C2C

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/1805
C2C

C2C ist eine typische Band der Neuzeit: Kaum jemand kennt sie, dabei hat sie schon zahlreiche Preise gewonnen: Die vier Franzosen aus Nantes gewannen viermal in Folge die DMC DJ Worldchampionship im Team-Contest. Die Mitglieder haben sich in der Schule kennengelernt und machen seitdem gemeinsam Musik, indem sie ihre Plattenteller quasi als Instrumente einsetzen.

Hier ein Video eines Live-Auftritts 2012:

http://www.youtube.com/watch?v=4Z37p0NvGFU

Neben ihrer DJ-Tätigkeit sind alle auch in verschiedenen Musik-Projekten aktiv. 20Syl und Greem haben die Gruppe "Hocus Pocus" gegründet und mit Release auf Motown Gold geholt. Atom und Pef sind als "Beat Torrent" unterwegs. Gemeinsam haben sie schon weiter über 1.000 Live-Auftritte absolviert.

2011 vereinigte sich das Quartett wieder und erweiterte seinen Stil radikal. Nachdem sie vorher klassische Mashups produzierten, nahmen sie nun eine breite Palette von Tönen auf: Geigen, Giratte, Bass, Klavier, Schlagzeug und so weiter. Daraus resultierten dann Tracks wie dieser:
C2C - F·U·Y·A
Und das beste ist: Das Video ist unter einer CC-BY-Lizenz veröffentlicht!

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 2.8 (4 votes)

Kommentare (0)

[...] gibt "neues" von C2C. Eine wilde Mischung aus Jazz, Blues und Gospel. Mehr über die Band gibt es hier und im [...]

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen