Free! Music! Sampler 2012: Freedom & Free Beer

Freedom & Free Beer

Unter dem Motto »Freedom & Free Beer« hatte der Musikpiraten e.V. am 1. Juli 2012 zum vierten Free! Music! Contest aufgerufen. Der Wettbewerb des Vereins hat bereits internationale Bekanntheit in der Creative Commons-Musikszene erlangt: Es beteiligen sich Bands von Venezuela bis hin zu den Philippinen. Auch dieses Jahr waren die Teilnehmer wieder um den ganzen Globus verteilt. Dies zeigt sich auch auf dem Free! Music! Sampler, der die von einer Jury ausgewählten Gewinner-Songs beinhaltet. Die Sieger-Bands kommen aus Argentinien, Chile, Deutschland, Frankreich, Irland, Italien der Schweiz, Spanien, Ungarn und den USA.

Während letztes Jahr der Fokus auf dem Ermöglichen von abgeleiteten Werken lag, steht dieses Jahr der Begriff »frei« im Mittelpunkt. Ab wann genau ist Musik »frei«? Reicht es, wenn für sie nichts bezahlt werden muss, sie also »frei wie Freibier« ist? Oder muss es erlaubt sein, sie auch zu verändern und zu verkaufen, ohne die Urheber zu entlohnen, wie es die Definition von »frei wie in Freiheit« der Free Software Foundation benutzt?

Um den Künstler »Freiheit« schmackhaft zu machen, hatten Bands und Einzelkünstler die Möglichkeit, Bonuspunkte zu erhalten, wenn sie Einzelspuren ihrer Songs bei dem Remix-Portal ccmixter.org hochluden. Hieraus entstanden in den wenigen Wochen bereits über 40 Remixes, von denen einige sogar als sogenannte Ed-Picks ausgezeichnet wurden.

Gewinner

In alphabetischer Reihenfolge: A Massive Bird, Abya Yala, Botany Bay, Caldron, Daniel Decker, Daoud & Kristobal, Das frivole Burgfräulein, Dirk Becker, Donnie Ozone, Droegenbwoys, ENGELSBLUT, Goodtime, I Am Not Lefthanded, lax-o-mat feat. Modra, les Oreilles Bleues, Loon Attic, Marco Trovatello, MilanWulf, Mrs. Winterbottom, p.a.p., pasqualino ubaldini, Paul war's, putzmiester, Q.AGE, Ras Tilo, SackJo22, starfrosch, TAPETE, Team Smile and Nod, texasradiofish, The Egotwisters, The Freak Fandango Orchestra, The Kyoto Connection, The last gentlemen, Victoria Caffè, ZOE.LEELA

Und weil Namen alleine nichts sagen, gibt es hier die offizielle Playlist als Bandcamp-Widget:
Free! Music! Sampler - Freedom & Free Beer, by Musikpiraten e.V.

Der Download via Bandcamp ist natürlich kostenfrei möglich, eine Spende ist erlaubt. :)

Eine Doppel-CD im DigiPack kann für 2,50€ zzgl. Versandkosten entweder bei Bandcamp oder hier bestellt werden. Der Versand der CDs ist für Mitte Oktober geplant.

Neben der Veröffentlichung wurden unter allen Teilnehmern auch Gutscheine im Wert von je 100€ verlost. Die Gewinner sind: A Massive Bird, Bordas, DeHeavillend, DR ORGAN, Droegenbwoys, ENGELSBLUT, JoJo Wiese and Friends, mastermind xs, Shizo van de Sunflower und The Skabengas.

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.7 (15 votes)

Kommentare (17)

[...] Blaue Monster hat im Rahmen des Free Music Contest 2012 einen klasse Remix von ‘Riftzone’ gemacht. Eben dieser Track von Marco Trovatello hat [...]

[...] Blaue Monster hat im Rahmen des Free Music Contest 2012, bei dem ich im Gegensatz zum Vorjahr, aus organisatorischen Gründen leider nicht in der Jury [...]

[...] ein paar Monaten schrieb mich Christian Hufgard von den Musikpiraten an und fragte ob der LV Bayern Patenschaften für 100 CD’s übernehmen mag. Ich konnte zwar [...]

[...] ein paar Monaten schrieb mich Christian Hufgard von den Musikpiraten an und fragte ob der LV Bayern Patenschaften für 100 CD’s übernehmen mag. Ich konnte zwar [...]

[...] ein paar Monaten schrieb mich Christian Hufgard von den Musikpiraten an und fragte ob der LV Bayern Patenschaften für 100 CD’s übernehmen mag. Ich konnte zwar nicht [...]

[...] Kurz-URL: http://mkzä.de/1837 (musikpirat - Fr, 12/14/2012 - 09:28) Diese Jahr gab es beim Free! Music! Contest ein Novum: Das erste Mal hat Ey Lou Flynn nicht teilgenommen. Ganz unter uns: Der Song, den erst [...]

[...] nach Pseudonymität respektieren. Heute läuft die Frist der dritten Mahnung für den aktuellen Free! Music! Sampler ab und die nächste Klage rollt an. Sei's drum. Für solche Musiker stehen wir gerne vorm Kadi! Und [...]

[...] stellen wir euch die erste CD des Free Music Sampler der Musikpiraten vor. Der Sampler trägt den Titel “Free Music and free Beer” und kann hier kostenlos [...]

[...] Kurz-URL: http://mkzä.de/1725 (musikpirat - Fr, 08/31/2012 - 07:22) Einer der Gewinner des Free! Music! Contest 2012 ist die Band Abya Yala aus Chile mit dem Song "Open Close". Zu dem Lied gibt es auch ein [...]

[...] Instanz hier in Frankfurt vor dem Amtsgericht verloren. Aber wir werden weiterkämpfen. Auf dem neuen Free! Music! Sampler ist wieder ein Song von texasradiofish dabei. Wenn es sein muss, klagen wir uns bis zum [...]

[...] Rapper Tapete hat es mit seinem Song "Von Freiheit nicht genug" ganz lässig auf den 2012er Free! Music! Sampler geschafft. Er ist ein so bekennender GEMA-Verächter, dass er im Zuge des Anti-GEMA-Aktionstags [...]

Erstmal Glückwunsch zu dem Contest an sich. Tolle Sache das. Ich möchte allerdings vorschlagen, für das nächste Jahr ein neues Kriterium einzuführen: Es sollte mindestens ein komplettes Album eines jeden Künstlers unter CC-Lizenz verfügbar sein. Ich finde es schade, dass einige Teilnehmer nur vereinzelt Songs unter CC-Lizenz stellen und es dann nirgends mehr von Ihnen gibt. Hat für mich den Beigeschmack, als ob hier CC nur als Promo-Gag dient ohne wirklich dahinter zu stehen. Trotzdem Kompliment an Euch und bitte weiter machen.

[...] Instanz hier in Frankfurt vor dem Amtsgericht verloren. Aber wir werden weiterkämpfen. Auf dem neuen Free! Music! Sampler ist wieder ein Song von texasradiofish dabei. Wenn es sein muss, klagen wir uns bis zum [...]

[...] der Gewinner des Free! Music! Contest 2012 ist die Band <a href="http://www.wix.com/abyayala/cambia “>Abya Yala aus Chile mit [...]

Großartig wäre auch, wenn es den Sampler als Torrent zum Download gäbe. Dann könnte man das schön dezentral verteilen, ihr hättet keine riesige Last davon (und Bandcamp auch nicht).
Trotzdem finde ich es schön, dass ihr Bandcamp als Platform gewählt habt, da kann man so schön vorhören. :)

Weiterhin viel Erfolg und Danke für den Sampler!

Bandcamp hat mit der Last kein Problem - wir zahlen ja schließlich auch dafür. :P Wenn jemand einen Torrent oder einen ed2k-Seed erstellt, featuren wir das natürlich gerne!

Wo ist denn der Download zu finden? Wenn ich dem oberen Link (http://bandcamp.musikpiraten-ev.de/album/free-music-sampler-freedom-free...) folge lande ich zwar auf einer Seite, die die Lieder und Sampler auflistet, aber es sind keine Downloadlinks zu finden!

Der Link ist korrekt

(http://musikpiraten.bandcamp.com/album/free-music-sampler-freedom-free-beer)

Dann kommt ein Popup, das nach dem Preis fragt, den du bezahlen möchtest...

Wenn du "0" (oder einen anderen Wert) einträgst, dann bekommst du den Download-Link, wo du auch die verschiedenen Audioformate wählen kannst.

Trackbacks

Sechster Programmierwettbewerb gestartet

Jedes Jahr gibt es bei freiesMagazin einen Programmierwettbewerb und auch 2012 ist da keine Ausnahme – auch wenn er etwas später als sonst startet.
Das Thema ist diesmal vom Brettspiel „Die verbotene Insel“ entliehen. Der Bot muss auf einer Insel überl...

über’n Weg ..

colossal:
Artists Take a Ride on a 4-Story Goldfinch Painted
der postillon:
Leiche auf Friedhof entdeckt
musikpiraten:
Free! Music! Sampler 2012: Freedom & Free Beer
pantoffelpunk:
Vermisst!

Free! Music! Contest 2012 beendet

Anfang Juli hat der Musikpiraten e.V. den Free! Music! Contest 2012 unter dem Motto „Freedom & Free Beer“ gestartet. Der Wettbewerb ist nun beendet und die Gewinner wurden ermittelt.
Es gab wie immer zahlreiche Einsendungen aus der ganzen Welt: Deutsch...

Free! Music! Sampler 2012

Die Gewinner des Free! Music! Contest sind ermittelt, insgesamt haben es 36 MusikerInnen und Bands auf den neuen Sampler geschafft! Herzlichen Glückwunsch!

Aufgrund der vielen sehr guten Beiträge zum Contest hatten wir als Jury es nicht leicht, die ...

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen