E Sávok

e-savok.jpg

Die Magyaren sind bekanntlich auch ein sehr musikalisches Volk und davon zeugt auch das Budapester Trio E Sávok, das am 14.02.2014 ihre erste englischsprachige EP veröffentlicht hat. "Good Morning Mr Mourning" (Creative Commons by-nc-sa) heißt das 5-teilige Werk, das recht wenig mit typischer ungarischer Musik zu tun hat, sondern vielmehr an eine Mischung aus PJ Harvey und den Pixies erinnert. Sehr ruhige akustische Passagen wechseln sich ab mit lauten Klanggewittern.

Good Morning Mr Mourning, by E Sávok

Der Pianist Péter Futó und der Gitarrist Gergely Nagy arbeiten seit 2005 musikalisch zusammen und werden seit der letztjährigen EP "Csontvázmosó" (Creative Commons by-nc-sa) von der Sängerin Eszter Tóth unterstützt, die sich die Gesangsparts mit Gergely Nagy teilt.

E Sávok im Netz: Bandcamp | Facebook | Last.fm | Myspace | Soundcloud

(Der Original-Beitrag ist in meinem Weblog erschienen.)

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 vote)

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen