Eternal Nightmare

Eternal Nightmare

Ein Blick auf seinen Kontoauszug brachte Nils Sinatsch, Mastermind des Industrial/Electro-Projektes Eternal Nightmare, dazu, sein Hab und Gut nach Dingen zu durchforschen, die er veräußern könne, um seinen Lebensunterhalt zu sichern. Da ein Musiker in der Regel aber nur Sachen besitzt, die er für seine Kunst zwingend benötigt, suchte Nils seine Festplatten und sonstige Datenträger nach Songs ab, die dort noch im Dornröschenschlaf waren. So enstand das Album "Rough Shit For Your Money" (Eigenvertrieb, CC by-nc-sa), das am 15.07.2013 als kostenloser Download veröffentlicht wird.

Moment, "kostenloser Download"? Ich dachte, Nils braucht Geld? Wer das Album schon vor dem 15.07.2013 herunterladen möchte, der kann dies für einen Mindestpreis von 2 Euro jetzt schon tun. Auf diese Weise ist schon ein Teil der benötigten Summe von 150 Euro zusammengekommen. Übrigens wird Nils jeden Cent, der über diesen Betrag hinausgeht, an sein örtliches Tierheim spenden.

Rough Shit For Your Money, by Eternal Nightmare

Was ist das nun für ein "Rough Shit" den ich für mein Geld bekomme? Mein Favorit ist zum Beispiel "Lola hat keine Angst", ein nicht ganz ernst gemeinter Synthie-Pop-Song, der 2011 schonmal als Single-Track veröffentlicht wurde, aber nun erstmals auf einem Album erscheint. Dazu gibt es noch einige Remixe die z. B. von Tandrin ([[Mechanical Moth]]) gemacht wurden, ältere Titel aus dem EN-Archiv, aber auch brandneue, unveröffentlichte Demoversionen, die zeigen, wohin sich Eternal Nightmare entwickeln wird.

Aus dem Backkatalog gibt es bei Bandcamp noch das Album "Between The Worlds" (2007), die EP "Mothearth" (2011) und das Album "Days Without Sleeping" (2011) erhältlich. Alles zum kostenlosen Download, allerdings steht nur "Between The Worlds" unter Creative Commons.

Eternal Nightmare im Netz: Bandcamp | Facebook | Jamendo | Last.fm | Soundcloud | YouTube

(Der Original-Beitrag ist in meinem Weblog erschienen.)

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 vote)

Ein Kommentar

Danke für den Support soweit schonmal :)
Wer mich gerne unterstützen möchte, aber kein Paypal zwecks Bandcamp zur Verfügung hat, kann auch meine Kontodaten zwecks Überweisung oder so erfragen (info[a]eternal-nightmare.eu).
Teilen und alles weitere is natürlich auch erwünscht :)
Schönes langes Wochenende euch allen!
Nils

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen