Jenn Kelly

Jenn Kelly

Die heutige Free-Music-Empfehlung kommt von einer jungen Amerikanerin mit deutschem Bezug: Jenn Kelly startete ihre musikalische Laufbahn 2009 in Berlin, lebt aber mittlerweile wieder in ihrer Heimat. Allerdings ist sie in Kürze hierzulande auf Tour, nämlich am 10.06.2014 in Hannover (Oberdeck), am 11.06.2014 in Düsseldorf (Linkes Zentrum "Hinterhof"), am 16.06.2014 in Dresden (Hole of Fame) sowie gleich zweimal in ihrer alten Wahlheimat Berlin, am 17.06.2014 in der Ma Thilda Barund am 19.06.2014 im Schokoladen. Begleitet wird die Sängerin und Gitarristin von Yoko OK am Schlagzeug und Benjamin Spies am Bass.

Ihre jüngste EP Fervent ist am 18. Mai 2014 erschienen und erstmals unter Creative Commons veröffentlicht worden (CC by-nc-sa). Fervent ist meiner Meinung nach das gelungendste Werk von Jenn Kelly. Durch den zum ersten Mal eingesetzten mehrstimmigen Frauengesang erhalten die ersten beidenn Songs einen gewissen Girly-Punk-Flair. Ab Jesus Complex wird es dann ruhiger, aber jedes der folgenden Lieder hat seinen ganz eigenen Reiz.

http://jennkelly.bandcamp.com/album/fervent

Alle EPs und Alben sind als kostenlose Downloads zu haben oder zu einem selbtgewählten Preis. Aber wie bereits erwähnt, steht nur die letzte EP unter Creative Commons.

Jenn Kelly im Netz: Bandcamp | Facebook | Last.fm | Myspace | Soundcloud | Twitter

(Der Original-Beitrag ist in meinem Weblog erschienen.)

Noch keine Bewertungen

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen