4.000.000 freie Inhalte - Gratulation an Wikimedia Commons!

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/90
Masca
Die 4.000.000ste Datei: Eine Hügelkette bei Masca

Heute hat das Projekt Wikimedia Commons einen bedeutenden Meilenstein erreicht: mit einem Landschafts-Bild aus der Nähe von Masca (Nordwestliches Teneriffa) wurde heute, am 4. März um 14:38, der viermillionste freie Inhalt hoch geladen.

Wikimedia Commons wurde im September 2007 als gemeinsamer Aufbewahrungsort von Multimedia-Material für alle Wikimedia-Projekte – insbesondere die verschiedenen Sprachversionen der Wikipedia – gegründet. Inzwischen ist es ein eigenes Projekt geworden mit dem Ziel freie Bilder, Audio- und Videoaufzeichnungen zu sammeln, zu vermehren und für jedermann frei zur Verfügung zu stellen.

Neben Bilder von privaten Nutzern, Screenshots und freien Bildern von Flickr sind im Archiv auch fast 100.000 Bilder des Bundesarchivs vorhanden. Diese wurden am 4. Dezember 2008 dem Projekt übergeben. Die Bilder stehen unter der Lizenz CC-Linzent CC-BY-SA (Veränderungen erlaubt bei Weitergabe unter gleicher Linzenz. Thematisch befassen sie sich mehrheitlich mit der deutschen Geschichte (einschließlich DDR).
Laut Wikimedia Commons war das die bisher größte Einzelspende.

Danken an alle, die Dateien für Commons - und damit allen - bereitgestellt haben! Möge das Projekt auch weiterhin wachsen und gedeihen!

Ingesamt haben über 500.000 Mitglieder zum Erfolg des Projekts beigetragen, davon 248 mit adminstrativen Aufgaben.

Noch keine Bewertungen

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen