Filmtipp: Nasty Old People

Nasty Old PeopleDie 19-jährige Mette ist Mitglied einer Neonazi-Gang. Und arbeitet als Haushaltshilfe für vier vollkommen verückte alte Menschen, die nur noch auf den Tod warten. Mette lebt einfach vor sich hin und stellt nichts in Frage, bis sie eines Nachts einen Mann grundlos niederschlägt und zusammentritt. Am nächsten Morgen wacht sie auf und hinterfragt sich und ihr Leben.

Dabei helfen ihr dann die alte Frau, die vor allem Angst hat - inklusive Vögeln, die fast 100-jährige sex-besessene, der Schriftsteller, dem noch eine Seite von seinem Roman fehlt als er seine Krebs-Diagnose erhält und seitdem nicht weiterschreibt, sowie der alte Mann im Rollstuhl, der sterben will, damit sein Sohn ihn endlich mal wieder besucht. Nasty Old People, wie sie im Buche stehen.

Laut torrentfreak ist das Erstlingswerk von Hanna Sköld der erste aus Schweden stammende unter Creative Commons lizenzierte Film. Er wurde bereits zweimal bei The Pirate Bay gefeaturet und in zahlreichend Indiependent-Kinos weltweit gezeigt. Von den zehntausend Euro, die Hanna als Kredit aufgenommen hat um ihr Werk erstellen zu können, sind bis jetzt 3.700€ an Spenden zurückgeflossen.

Hanna würde auch gerne in Zukunft weiterhin Filme unter CC-Lizenzen veröffentlichen und hofft deshalb, auch noch das restliche Geld möglichst schnell zu bekommen, um Fnanziers davon zu überzeugen, dass die legale kostenlose Verfügbarkeit sich rentiert. Diverse Kurzfilme, die sie vorher gedreht hat, werden demnächste auch unter CC verfügbar sein, warscheinlich bei YouTube.

Geben ist bekommen

Hann glaubt daran, dass nur die, die etwas geben, auch etwas bekommen und dass das Copyright ihr nicht helfen kann, ihre Filme zu verbreiten. Auch möchte sie, dass möglichst viele sie sehen und verbreiten. Bis jetzt ist sie auch recht zufrieden mit ihrem Experiment. Sie bekam naben den fast 4.000€ viel Feedback zu dem Film und es gibt mittlerweile in 14 Sprachen Untertitel, darunter glücklicherweise auch eine deutsche. Weiterhin ist sie der Überzeugung, dass man als Künstler die Möglichkeit haben sollte, auf der Arbeit anderer aufzubauen und sie so auf bekannter zu machen - und so die Geschichten zu erzäheln, die die Welt verändern können.

Genau aus dem Grund hat sie sich auch dafür entschieden, den Film per BitTorrent zu verbreiten, da hier jeder der runterlädt, auch selber an der Weiterverbreitung Anteil hat. Filesharing, so sagt sie, ist eine wunderbare Technologie.

Weitere Hintergrundinformation zum Enstehen des Films sind hier nachzulesen.

Download

XviD, 837 MB
DVD-Iso 3,7 GB
Deutsche Untertitel

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 1.1 (34 votes)

Kommentare (8)

[...] Filmtipp: Nasty Old People | musik.klarmachen-zum-aendern.de musik.klarmachen-zum-aendern.de/nachrichten/filmtipp_nasty_old_people – view page – cached Klarmachen zum Aendern! Das Informationsportal der Musikpiraten. [...]

Danke für den tollen Tip, ich hab den Film gestern zwei mal gesehen und fand ihn toll. Erstaunlich, was mat mit einem so geringen Budget doch alles erreichen kann.
Die schwedische Sprache ist wirklich schön und mit deutschem Untertitel geht von der Story - die wirklich schön erzählt ist - auch nichts verloren.

Ein sehenswerter Film (und es lohnt sich auch etwas zu spenden, schließlich ist das ein tollen Weihnachtsgeschenk ;-))

Moritz

[...] Nasty Old People als kostenloser Spielfilm 31 07 2010 Die Schwedin Hanne Sköld hat Ihren Film Nasty Old People von 2009 unter die kostenlose CC Lizenz gestellt, er darf daher kostenlos und legal heruntergeladen und angesehen werden. Ein professioneller Film und ein tolles Experiment zur Finanzierung. Mehr Infos und Download bei musik.klarmachen-zum-aendern.de. [...]

Spitzenmäßiger Film! Aber welches Instrument spielt der Gärtner? Das will ich auch...

Das scheint mir eine ganz normale Trompete zu sein. :)

[...] 1945, die Liste der Gedenktage bei Wikipedia ist fast endlos. Dank Hanna Sköld, der Frau hinter "Nasty Old People" wird es ab dem 21. August 2011 einen weiteren Gedenktag geben: Den Internationalen Oma-Tag oder, [...]

[...] detailierten Programmablauf davon gibt es hier). Eine kurze Zusammenfassung des Inhalts von den Musikpiraten: Die 19-jährige Mette ist Mitglied einer Neonazi-Gang. Und arbeitet als Haushaltshilfe für vier [...]

[...] Originalton und deutschem Untertitel ausgestrahlt. Eine kurze Zusammenfassung des Inhalts von den Musikpiraten: Die 19-jährige Mette ist Mitglied einer Neonazi-Gang. Und arbeitet als Haushaltshilfe für vier [...]

[...] der aktuelle Kickstarter-Projekt von Hanna Sköld. Die Erfinderin des Granny Days und Macherin von Nasty Old People sammelt Geld für ihren nächsten Film "Granny's Dancing On The Table": I am Hanna Sköld. Three [...]

Trackbacks

Nasty Old People als kostenloser Spielfilm

Die Schwedin Hanne Sköld hat Ihren Film Nasty Old People von 2009 unter die kostenlose CC Lizenz gestellt, er darf daher kostenlos und legal heruntergeladen und angesehen werden. Ein professioneller Film und ein tolles Experiment zur Finanzierung. Mehr...

Social comments and analytics for this post

This post was mentioned on Identica by musikpirat: Filmtipp: Nasty Old People http://is.gd/5pRnC Runterladen, Anschauen, Weiterverbreiten! #spreadtheword

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen