Free! Music! Contest 2010 - Der Sampler

Freeloaded - CoverUm Creative Commons-lizenzierte Musik und die dahinter stehenden Musiker bekannter zu machen, hat der der Musikpiraten e.V. 2010 zum zweiten Mal den Free! Music! Contest veranstaltet. War der Wettbewerb letztes Jahr hauptsächlich mit Bands und Künstler aus Deutschland besetzt, ist er dieses Jahr eindeutig international geprägt: 130 Künstler aus über 30 Ländern haben Musikstücke eingereicht!

Diese großartige Steigerung der Teilnahmezahlen wurde nur durch die Unterstützer vieler Blogger, Online-Magazine, freier Radios und Internetradios möglich, die über den Contest berichtet haben. Besonders ist hierbei auch Cory Doctorow zu erwähnen, der als Schirmherr des Contests fungiert.

Weiteres Bonusmaterial gibt es (bald ;) hier. Kommen wir zum wichtigsten Teil, der:

Playlist

Sinn
01 - Das frivole Burgfräulein - Erwachsen
02 - Shearer - What I Want Isn't You
03 - Mundtot - Haltet die Welt an
04 - Blake Teres - Be Cool
05 - Suff-X - Blowjobbers
06 - I Am Not Lefthanded - Boats (Swept Away)
07 - Square Flare - Mandala
08 - One Dice - Wake up Sleeper (Original Edit)
09 - The Kyoto Connection - Take On Me
10 - the nuri - Masquerade
11 - the.princess.and.the.pearl - Billows
12 - Mach FoX - Nu Dead Pretty
13 - Cautiva - Human
14 - Droegenbwoys - Warn A Brother
15 - Zoe.Leela - Destroy She Says
16 - Professor Kliq - Crystals
17 - Flint Hayerr - Vibration
18 - Fuchs und Elster - Dig for Coal
Gegensinn
01 - David Rovics - The Commons
02 - Mind Map That - How Do Lesbians Have Sex?
03 - Dirk Becker - Gib laut
04 - Herbie Gaylord - Fear In The Kitchen
05 - Daoud & Kristobal - Téléchargez-nous
06 - Amity in Fame - The Villain
07 - Szarruk - Pegame Mas
08 - Ras Tilo - positive vibes
09 - Umbra Summi Nobis - Nebulosa
10 - Malandrómeda - Home Mákina
11 - The Pum'S - To Be Alive
12 - Ey Lou Flynn - Inside Job – cc-by-nc
13 - Binärpilot - Penguin (Rachael's Theme)
14 - Botany Bay - A Better Way
15 - lax-o-mat - Mamma Roots Daddy
16 - Fuzzy Tunes - Verquer
17 - Neo Bechstein - Elektro Rocker 3000 (pille, pepp & dosenbier)
18 - p.a.p - T-infinity

Download

Freie Musik gehört natürlich in ein freies Container-Format. Darum gibt es hier den Sampler per BitTorrent als ogg. Den MP3-Download gibt es hier. Für wen BitTorrent ein Fremdwort ist, der kann eine Erklärung hier klicken.

Im eDonkey2000-Netz ist der Sampler auch verfügbar. Für die OGG-Version bitte diesem Link folgen, zum MP3-Download geht es hier entlang. Was eDonkey2000 ist, wird hier erklärt.

Wer nach dem Lesen der Erklärung immer noch nicht weiter kommt, kann auf den HTTP-Download zurückgreifen. OGG MP3

Und wer die Katze nicht im Sack runterladen will, kann sie mit den beiden Player hier vorhören - sofern Flash aktiviert ist.

Wer den Sampler gerne in "echt" haben möchte: Die CDs werden diese Woche bestellt. Vorbestellt werden können sie hier. Wie letztes Jahr gibt es einen Doppel-CD im Jewel-Case mit 8-seitigem Booklet.

Und wer einfach nur mitteilen möchte, wie toll er ihn findet, kann dafür das Kommentarformular oder den hübschen Button rechts nutzen. :)

Mehr Preise

Unser Ziel, dieser Jahr noch mehr Preise zu verteilen, haben wir erreicht. Und weil alleine Preise verteilen doof ist, gibt es nun ein Publikumsvoting: Welcher Act soll 10 T-Shirts von 3D-Supply bekommen? Bis zum 30.9. kann abgestimmt werden.
Bitte seid nett und versucht nicht, zu bescheissen. Sonst müssen wir die Wahl annullieren, und fangen von vorne an... Abgestimmt werden kann bis Montag, 30.09.2010 24 Uhr.

Drei Preise haben wir noch, und gesponsert von getDigital.de, dem Gadget Shop für Geeks und Nerds. Die Auswahl, wer hier was bekommen hat, traf nicht die Jury, sondern die Zufallsfunktion von OpenOffice. :)

Musikkissen
Das Musikkissen geht an Reboot aus Spanien.
Bongo-Shirt
Aller guten Dinge sind drei. Ein Bongo-Shirt bekommt Tetania aus Weißrussland.

Party

Zum Free! Music! Contest gehört natürlich auch eine Party. Diese findet am 2.10. in der Kreativfabrik in Wiesbaden statt. Live spielen werden oliversebastian.cc, Shearer, lax-o-mat, Das frivole Burgfräulein und die Fuzzy Tunes. Jep, die letzteren kommen doch - wenn auch mit anderer Besetzung als gewohnt.

Wenn sich genug Leute anmelden, kommt sogar ein Bus aus Leipizig/Dresden. Organisiert wird die Reise (via) kopfüber.

Die Jury

Fast 10 Stunden Musik galt es zu hören und zu bewerten. Getan haben dies:
Jörgen ‚Mnementh’ Kosche, Edda Schmidt, Daniel Dotzel (Ambitio), Jens ‚Chili’ Hillmann, Marc ‚Murdelta’, Matthias Gutjahr (Numblog), Sven Krohlas (Darkerradio), Roland (Machtdose), René Walter (Nerdcore), Ronny Kraak (Kraftfuttermischwerk), Ryo, Daniel Wagner (Agentur Wagner Entertainment for your Brand), Nico Schipper (nicorola) , Timo ‚Geisterkarle’ Bauer, Michael Gregoire (Blocsonic), Micha Schmidt, Eric Sesterhenn (CCCMZ), Christian ‚Musikpirat’ Hufgard (Musikpiraten e.V.)

Unterstützer

Eine Veranstaltung wie der Free! Music! Contest kann von einem kleinen Verein wie dem Musikpiraten e.V. nicht ohne Hilfe gestemmt werden. Unser Dank geht an:

Id KonsilJamendogetDigitalPiratenparteiDisc PartnerKreativfabrik Wiesbaden
Pimp My Side3D Supply

und Ulrich Bär sowie zahlreiche weitere Spender.

Der Grafiker

Alle Grafiken rund um den Contest stammen auch dieses Jahr wieder von Bela Amadeus Beimer von Pimp My Side. Seine Geduld ist einfach nur zu bewundern.

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 3.3 (10 votes)

Kommentare (71)

Ich finde das Bela wieder eine tolle Leistung gebracht hat und er verdient die 10 Shirts!
Grüße,
Bela... ach nee, Klaus ;)

[...] Mehr Infos wie die Playliste und Bestellung als gepresste findet Ihr auf den Seiten der Veranstalter der Musikpiraten. Teile und [...]

[...] Südseeaffe ist in mir wieder erwacht und deshalb freu ich mich euch zum Download der aktuellen Doppel-CD zu führen. Es ist toll geworden und auch ein paar bekannte Leute sind vertreten. Zum einen der obskure Ey Lou [...]

[...] Die Gewinner des Free Music Contest stehen fest, mein Favorit ist Mind Map That mit „ How Do Lesbians Have Sex?“, oben das Video. Um Creative Commons-lizenzierte Musik und die dahinter stehenden Musiker bekannter zu machen, hat der der Musikpiraten e.V. 2010 zum zweiten Mal den Free! Music! Contest veranstaltet. War der Wettbewerb letztes Jahr hauptsächlich mit Bands und Künstler aus Deutschland besetzt, ist er dieses Jahr eindeutig international geprägt: 130 Künstler aus über 30 Ländern haben Musikstücke eingereicht! [...]

[...] music! sampler 2010 Posted on 2010-09-07 by marc| Leave a comment der sampler ist [...]

[...] dass da guter Stoff bei ist und auch wenn nicht, dann ist es eine unterstützenswerte Sache. Also das Ding ziehen und hören. [...]

[...] Wow, ich wurde als einer von 36 Creative-Commons-Musikern mit auf den neuen Free! Music! Sampler der Musikpiraten gequetscht, ebenfalls freiwillig! Was genau es damit auf sich hat, beschreibe ich demnächst noch mal in aller Gründlichkeit und verlose ein paar CD-Exemplare, sobald ich welche in die Finger kriege. Wer jetzt schon mehr erfahren und sich die Musik runterladen will, möge doch bitte hier klicken. [...]

[...] Free! Music! Contest 2010 – Der Sampler [...]

[...] Infos: musik.klarmachen-zum-aendern.de Teile diesen Artikel mit Deinen [...]

[...] Freie Musik Posted 8. September 2010 Filed under: Musik | Tags: Creative Commons, FMC, Free! Music! Contest!, Freiheit statt Angst | Der Free! Music! Contest! 2010 ist vorbei. Das Ergebnis kann man sich hier anhören. [...]

na, dann mach ich mich mal ans saugen...Herzlichen Glückwunsch an alle Gewinner und vielen Dank an alle die dafür gesorgt haben, dass ich mir jetzt ganz bequem diesen Sampler runterladen kann.

obwohl ich ja eine verschwörung wittere: 5/8 der logos verwenden orange...seltsam

[...] Freeloaded – CoverUm Creative Commons-lizenzierte Musik und die dahinter stehenden Musiker bek..., hat der der Musikpiraten e.V. 2010 zum zweiten Mal den Free! Music! Contest veranstaltet. War der Wettbewerb letztes Jahr hauptsächlich mit Bands und Künstler aus Deutschland besetzt, ist er dieses Jahr eindeutig international geprägt: 130 Künstler aus über 30 Ländern haben Musikstücke eingereicht! [...]

Wow, ein neuer Sampler!

Die Idee, nachträglich noch ein paar weitere Stücke zu veröffentlichen, finde ich übrigens klasse. Christian, Du hattest in einem Interview z.B. gesagt, dass zum letzten Contest eine 20minütige französische Opfer eingereicht wurde (wenn ich das jetzt nicht verwechsel). Wäre toll, wenn es dieses Mal ein paar Einsendungen dieser Art zu hören gäbe.

Der Sampler ist jedenfalls toll geworden, bin gerade am Durchhören. Verglichen mit letztem Jahr noch mal eine größere Bandbreite verschiedener, interessanter Musik! Jedenfalls werde ich mich ernsthaft anstrengen müssen, wenn ich nächstes Mal noch eine Chance haben will, noch mal da drauf zu landen. (Es wird doch hoffentlich einen dritten Contest geben? So eine Erfolgsgeschichte will fortgesetzt werden! ;)

Ich fand die ganze Aktion nicht nur mit viel Mühe, sondern auch ziemlich clever und öffentlichkeitswirksam aufgezogen, soweit ich das mitbekommen habe. Wenn es online so viel Feedback und Berichte über den Contest gibt, ist das natürlich auch für alle beteiligten Bands eine tolle Sache.

Mal sehen, wie sich das bis zur großen Abschlussparty noch entwickelt...

Aaaah, du vergisst aber auch gar nichts... Die Mail mit der Oper habe ich immer noch als ungelesen markiert zur Nachbearbeitung hier rumfliegen. Ich fürchte, da muss ich jetzt doch endlich mal ran. :P

Kommst du zur Party?

Jepp, hatte ich vor.

Sehr cool!

Hallo,
wir sind ein kleines Webradio und würden gerne die Songs in einer Sondersendung (oder 2) senden.
Brauchen wir dazu eine Extragenehmigung?

Besten Dank

Lurch aka Michael

Da ihr ein nicht-kommerzielles Projekt seid, müsst ihr nur den Titel, die Künstler und die Lizenz nennen. Würdet ihr mehr Genehmigung brauchen, hätte die CC ihren Sinn verfehlt. ;)

Falls ihr noch wen zum quatschen braucht, stehe ich auch gerne zur Verfügung. :)

Hey musikpirat..sehr gerne..zur Musik ein Interview, evt. Beschreibungen aus deinem Munde sehr gerne.

Mein skype lurch.swindlehurst
Mein Mail..ach ja oben^^

Lurch

[...] free! music! sampler 2010 – freeloaded year: 2010 Possibly related posts: (automatically generated)andreya triana – lost where i belong [...]

Wow, sehr starke Konkurenz. Ich bin leider nicht mit drauf. Was soll es ;-)
Herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer! ;-)
Coole Mukke ist drauf.

So, mein Favorit ist Professor Kliq mit Crystals.
Da kann ich einfach nicht stillhalten. Das geht in die Beine.

Klaus
P.S. Wenn ich es schaffe bin ich wieder in Wiesbaden.
Ich schraube gerade an einem neuen Projekt und meine Zeit ist leider knapp.
Ich versuche auf jeden Fall zu kommen, doch versprechen kann ich nix :-(

[...] Musikpiraten e.V. hat die Playlist für ihren neuen Free! Music! Sampler! veröffentlicht. Der Sampler kann per Bittorrent-Netzwerk herunter geladen werden oder direkt als gepresste CD [...]

[...] free! music! sampler 2010 – freeloaded year: [...]

[...] Das ganze findet ihr hier: Free! Music! Contest 2010 [...]

[...] Homepage [...]

[...] Verständnisproblem. Ein Verständnisproblem trat übrigens auch beim Free! Music! Sampler Freeloaded [...]

[...] Contest findet zum zweiten Mal statt. Eine Jury hat die besten 36 Lieder gekürt, die auf zwei Samplern zusammengestellt wurden. Alle Lieder sind unter die Creative Commons Lizenz gestellt, eine Voraussetzung für die [...]

[...] Music! Contest findet zum zweiten Mal statt. Eine Jury hat die besten 36 Lieder gek

[...] aus 30 Ländern haben am Free! Music! Contest 2010 teilgenommen. 36 davon haben es auf den Sampler Freeloaded geschafft. Eine davon wird nun noch einen weiteren Preis gewinnen: 3DSupply stiftet 10 Shirts. [...]

[...] nun in der vergangenen Woche, wer es tatsächlich auf den Sampler geschafft hat, der nun auch zum kostenlosen Download im OGG- und MP3-Format bereitsteht. Er trägt den passenden Namen “Freeloaded” und enthält 36 Songs auf 2 CDs. Insgesamt [...]

Hnnnnng. Da bietet ihr sowohl Ogg Vorbis, als auch MP3 per HTTP an und dann nutzt ihr einen Flashplayer zum abspielen. Kennt ihr das HTML5-Audio-Element etwa nicht?

Doch, kennen wir. Kennst du einen XSFP-fähigen HTML5-basierten Audio-Player?

In der Torrent-Version (die anderen kenne ich nicht) ist statt
"7 - Square Flare - Mandala"
das Lied
"07 - Samantha Murphy - At the Laundr-O-mat"
enthalten.

Ich finde da keine vernünftige Erklärung für, außer, dass das evtl. ein Fehler ist?

LG, Timo

Die Erklärung dafür steht hier: http://musik.klarmachen-zum-aendern.de/blog/musikpirat/free_music_sample...

Wann und wo hast du den torrent zum runterlagen gezogen? In "unserem" hier sollte der richtig Song gewesen sein.

[...] Kissaway Trail Seedcake – Anymore Der Free Music Contest Sampler 2010 Mind Map That – How do Lesbians have Sex? Johannes Gilther – Don’t leave me [...]

Gibts das Cover auch in einer höheren Auflösung? war leider im mp3 torrent nicht dabei.

ach und bevor ich es vergesse: big thx für den Spampler

Natürlich gibt es das auch in höherer Auflösung. Wenn aber ein wirklich schick aussehendes Paket haben willst, bestell doch einfach ein oder zwei Sampler. :) 2,50€/Stück plus 2,50€ Versandkosten. Dafür musst du dir nicht die Mühe mit dem Ausdrucken und Zusammentackern machen. *G*

Aha, ein kleiner, zusätzlicher Kaufanreiz! Hab mich schon gefragt, ob das Absicht ist, als ich gestern partout kein größeres Cover auftreiben konnte.

1000 Doppel-CDs loszukriegen, ist aber sowieso nicht einfach. Viel Erfolg dabei!

:)

Ach, die kriegen wir schon unter die Leute, hat letztes Jahr auch geklappt.

[...] ich zwar nicht unterschreiben, dafür aber ihre Musik um so mehr: I Am Not Lefthanded. Mit ihrem Free-Music-Contest-Beitrag “Boats (Swept Away)” offenbart das in London lebende Trio ihre irischen [...]

[...] ich zwar nicht unterschreiben, dafür aber ihre Musik um so mehr: I Am Not Lefthanded. Mit ihrem Free-Music-Contest-Beitrag "Boats (Swept Away)" offenbart das in London lebende Trio ihre irischen Wurzeln, der Titel [...]

dankeschön für das gute und sehr vielseitige angebot.

mein favorit momentan: suff-x

schönes ska-gebläse

[...] Seite des Samplers mit Player [...]

[...] CDs zur Folge: Der Sampler zum kostenlosen Download steht auf dem Server der hessischen Piraten zum Download zur [...]

[...] der Free! Music! Contest (Sampler hier) des Musikpiraten e.V. abgeschlossen ist werden sich nun, wie bereits im Jahr zuvor, einige der [...]

[...] Blog verlinkt haben. Wenn ich das richtig verstehe, geht es da abermals um die Gewinner des “Free! Music! Contest!“. Interessanter Gedanke, das jetzt vielleicht irgendwo in Buenos Aires ein paar Kids zu [...]

[...] Ergebnis gebracht: Seit letzter Woche ist nun der  von einer Jury ausgewählte Sampler zum kostenlosen Download erhältlich.   Die Jury hat aus 130 Liedern von Künstlern aus über 30 Ländern die 36 Besten ausgesucht. [...]

[...] musik wurde bewertet. der sampler ist fertig. die cd’s werden verteilt und verschickt. und die free! music! party letztes [...]

[...] Am Not Lefthanded, auf dem Free-Music-Contest vertreten mit "Boats (Swept Away)" haben ingesamt 10.000$ (~14.000€) über SliceThePie gesammelt. [...]

[...] Für die Freunde der Freien Musik gibts mal wieder was auf die Ohren. Der Free! Musik! Contest 2010 Sampler ist erschienen. Mit dabei sind viele Bekannte, die wir auch bei RadioTux öfter spielen z.B. Binärpilot, Professor Kliq, die Berlinerin Zoe.Leela oder die Band Das frivole Burgfräulein. Die zwei CDs inklusive Cover könnt ihr euch via Bittorrent als Ogg Vorbis und als Mp3 herunterladen. Mehr Infos wie die Playliste und Bestellung als gepresste findet Ihr auf den Seiten der Veranstalter der Musikpiraten. [...]

Trackbacks

Kultur & Advent

Ich bin im Moment etwas unkreativ, was eigene Artikel angeht. Deshalb möchte ich die inhaltsleere Zeit überbrücken mit dem Hinweis auf mehrere (genau 3)… nun, kulturelle Projekte, allesamt von den Musikpiraten und zwei davon mit Bezug zum Advent....

Free! Music! Contest

Der Musikpiraten e.V. hat dieses Jahr zum zweiten Mal den Free! Music! Contest veranstaltet. Dieses Jahr waren neben deutschen Künstlern auch Bands und Künstler aus aller Welt dabei. Wie auf den Seiten des F!M!C zu lesen ist haben 130 Künstler aus über...

Free! Music! Contest 2010 - Der Sampler

Free! Music! Contest 2010 Sampler veröffentlicht

Den Free! Music! Contest 2010 hatte ich bereits erwähnt. Dieser ist nun zu Ende gegangen.
130 Künstler aus über 30 Ländern haben Musikstücke eingereicht, davon wurden 36 ausgesucht und in einen Sampler gepackt. Diesen kann man entweder per BitTorrent o...

Free! Music! Contest 2010 – Der Sampler

Über den Free! Music! Contest, von den Musikpiraten veranstaltet, hatte ich vor einigen Monaten bereits berichtet. Nun hat sich die Jury auf 36 Künstler geeinigt, deren Songs auf dem F!M!C-Sampler zu finden sind, welcher sich auf der Website der Musikp...

Free! Music! Contest 2010 - Sampler zum herunterladen

Der FMC 2010 hat entschieden. Diese Nachwuchskünstler haben es geachafft auf den Sampler zu kommen,

Free! Music! Contest 2010 – Der Sampler

Über den Free! Music! Contest, von den Musikpiraten veranstaltet, hatte ich vor einigen Monaten bereits berichtet. Nun hat sich die Jury auf 36 Künstler geeinigt, deren Songs auf dem F!M!C-Sampler zu finden sind, welcher sich auf der Website der Musikp...

Free! Music! Contest 2010 – Der Sampler

Um Creative Commons-lizenzierte Musik und die dahinter stehenden Musiker bekannter zu machen, hat der der Musikpiraten e.V. 2010 zum zweiten Mal den Free! Music! Contest veranstaltet. War der Wettbewerb letztes Jahr hauptsächlich mit Bands und Künstler...

Free! Music! Contest 2010 – Der Sampler

Um Creative Commons-lizenzierte Musik und die dahinter stehenden Musiker bekannter zu machen, hat der der Musikpiraten e.V. 2010 zum zweiten Mal den Free! Music! Contest veranstaltet. War der Wettbewerb letztes Jahr hauptsächlich mit Bands und Künstler...

Free! Music! Contest 2010 – Der Sampler

Um Creative Commons-lizenzierte Musik und die dahinter stehenden Musiker bekannter zu machen, hat der der Musikpiraten e.V. 2010 zum zweiten Mal den Free! Music! Contest veranstaltet. War der Wettbewerb letztes Jahr hauptsächlich mit Bands und Künstler...

Freeloaded – Sampler zum Free! Music! Contest 2010

Dieses Jahr veranstaltete der Verein Musikpiraten e.V. den zweiten Free! Music! Contest. Ziel des Wettbewerbs ist es Creative Commons-lizenzierte Musik und die Musiker dahinter bekannter zu machen. Dazu gehört auch ein Sampler, den es natürlich kostenf...

Free! Music! Contest 2010

Der FMC 2010 ist abgeschlossen und die Zusammenstellung des Samplers steht. Ich war ebenfalls als Jurymitglied an der Auswahl der Titel beteiligt – danke an die Einladung. Dies hat viel Spaß gemacht und vor allem konnte ich viel freie Musik hö...

Neuer Free! Music! Contest Sampler erschienen

Für die Freunde der Freien Musik gibts mal wieder was auf die Ohren. Der Free! Musik! Contest 2010 Sampler ist erschienen. Mit dabei sind viele bekannte, die wir auch bei RadioTux spielen z.B. Binärpilot, Professor Kliq, die Berlinerin Zoe.Le...

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen