Musikpiraten e.V. gegründet!

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/160

Seit fast einem Jahr dient diese Seite hier als Anlaufstelle für Interessenten freier Musik. Innerhalb eines Jahres ist daraus ein Portal mit vielen tagesaktuellen Nachrichten geworden. Das Projekt ist aus der Initiative des Pressesprechers der hessischen Piratenpartei Christian Hufgard (aka Musikpirat ;) entstanden. Nach einem Jahr strebt das Portal aber nach Unabhängigkeit von der Mutterpartei. Aus diesem Grund gründete sich am gestrigen 20. Juni im Frankfurter Club Voltaire der gemeinnützige Verein Musikpiraten e.V.

Der neu gewählte Vorsitzende Christian Hufgard zu den Hintergründen: "Viele interessante Aktionen können wir nur deshalb nicht unterstützen, weil eine direkte Zusammenarbeit mit Parteien abgelehnt wird. Mit dem Musikpiraten e.V. ist die Unabhängigkeit von Parteien nun gegeben und wir können endlich überall aktiv mitarbeiten."

Als erstes großes Projekt wird der Verein den "Free! Music! Contest" planen und durchführen. Die Ähnlichkeit zum Open Music Contest ist nicht zufällig, das gesamte Konzept wird in typischer Piratenmanier übernommen und weiterverwendet. "Dieses Jahr findet leider aus organisatorischen Gründen kein Open Music Contest statt. Natürlich können wir den Contest nicht so groß aufziehen, wie es das Team vom OMC geschafft hat. Unser Ziel ist es, einen tollen Sampler und eine noch bessere Party zu stemmen. Über musik.klarmachen-zum-aendern.de bestehen viele Kontakte zur Szene, sodass wir hier sehr zuversichtlich sind die entstandene Lücke zumindest zum Teil schließen zu können.“ berichtet Hufgard weiter.

Zur erfolgreichen Gründungsveranstaltung kamen zahlreiche Interessierte. Der neu gegründete Verein hat jetzt acht Mitglieder und der frisch gewählte Vorstand nimmt sofort seine ehrenamtliche Arbeit auf. Für Künstler ist die Mitgliedschaft übrigens kostenlos. Satzung, Finanzordnung und die Beitrittsmodalitäten werden zügist hier veröffentlicht werden. Wer also Mitglied werden möchte: Bald geht's los.
Der (Regel-)Jahresbeitrag wird bei 60€ liegen - wer nicht soviel zahlen kann, kann einen reduzierten Beitrag zahlen.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus dem 1. Vorsitzenden Christian Hufgard, dem Labelgründer und Schlagzeuger der Singvøgel Sven Scholz als 2. Vorsitzenden und Knut Bänsch als Schatzmeister.

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 vote)

Trackbacks

Piratenpartei gründet Musikpiraten e.V.

Seit fast einem Jahr dient diese Seite hier als Anlaufstelle für Interessenten freier Musik. Innerhalb eines Jahres ist daraus ein Portal mit vielen tagesaktuellen Nachrichten geworden. Das Projekt ist aus der Initiative des Pressesprechers der hess...

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen