Creative Commons

Kung-Fu-Dubstep von Professor Kliq

Zugegeben, dieser Song hat mit Weihnachten nicht viel zu tun. Aber Professor Kliq hat ihn im Advent veröffentlicht, und das soll reichen. Viel Spaß beim Kung-Fu-Dubstep! (CC-BY-SA)


4:20 minutes (7.94 MB)

Shine (feat snowflake) von Quarkstar

Letztes Jahr veröffentlichte Snowflake "Shine" als Weihnachtsgeschenk an ihre 14-jährige Tochter. Quarkstar machte daraus ein - tja was eigentlich? Düstere Beats, ein wenig Knarzen und Schnarren, dabei trotzdem chillig. Mir gefällts. :) Lizenz: CC- BY-NC


4:38 minutes (4.32 MB)

Daniel Decker

Daniel Decker

Eigentlich hatte ich einen anderen Künstler für den heutigen Free-Music-Friday vorgesehen, doch dann wurde am Nikolaustag, also gestern, eine EP in meine Twitter-Timeline gespült, die mich dazu brachte, mich um zu entscheiden. Daniel Decker heißt der Urheber, der selbst sein Werk "Schwarzer Schwan" anpries. Weiterlesen »

Video: Dea Dia von Singvøgel

Singvøgel - Dea Dia

Der ein odere andere Leser kennt sicherlich die Singvøgel. Das Trio gehört nicht zur zu den Gründungsmitgliedern des Musikpiraten e.V. sondern bringt ab und an sehr politisch aufgeladene Titel wie "Stasi 2.0" oder "ACTA Ad acta" aufs akkustische Parkett. Nachdem sie immer wieder einzelne Songs unter einer Creative Commons-Lizenz veröffentlicht haben, wollten sie es für ihr neues Album wissen: Klappt Crowdfunding auch für kleine Bands. Es klappt. Heraus kam dabei unter anderem dieses in Berlin und Essen gedrehte Video: Weiterlesen »

Little Things (ft. Loveshadow) von texasradiofish

Bekanntermassen werden wir Musikpiraten ja von der GEMA verklagt, weil wir den Wunsch von texasradiofish nach Pseudonymität respektieren. Heute läuft die Frist der dritten Mahnung für den aktuellen Free! Music! Sampler ab und die nächste Klage rollt an. Sei's drum. Für solche Musiker stehen wir gerne vorm Kadi! Und bis dahin hören wir ein wenig Weihnachtsmusik im Cajun-Stil. Weiterlesen »


4:21 minutes (9.98 MB)

God Rest Ye Merry Gentlemen (ft. javolenus) von Admiral Bob

Nach Latin-Rock haben wir jetzt Christmas-Punk. Der Text von God Rest You Merry, Gentlemen ist einige hundert Jahre alt und wurde von Admiral Bob in ein State-of-the-Art-Punk-Gewand verpackt. An der Gitarre: Javolenus. Lizenz: CC-BY-NC.


2:38 minutes (3.61 MB)

Don't Get It Twisted von Covert Beats

Kommen wir zum ersten Klassiker. "Don't Get It Twisted" von Covert Beats hat dieses Jahr schon seinen dritten Auftritt im Kalender. :) (CC-BY-NC)


4:20 minutes (3.98 MB)

A Christmas Dream von Armando Cacciato

Mit "A Christmas Dream" von Armando Cacciato zieht rassiger Rock aus Italien in den Kalender ein. Zu dem unter CC-BC-NY-SA lizenzierten Song gibt es übrigens auch ein Video.


4:23 minutes (7.08 MB)

Gaudete (E.SoX ft. Javolenus) (ft. Javolenus) von E_SoX

Strenggenommen ist dieser Song ein paar Wochen zu früh, denn "Gaudete" ist die Bezeichnung für den dritten Adventssonntag. Seis drum - würde solche Musik in den Kirchen laufen, wäre es sicher auch einfacher, jüngere Menschen zu begeistern. Ob das die Absicht von E.SoX und Javolenus gewesen ist, ist allerdings auch unbekannt. Lizenz: (CC-BY-NC)


4:37 minutes (10.56 MB)

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen