Creative Commons

Zoungla

Zoungla

Costa Damoulianos, kanadischer Musiker aus Montreal mit griechischen Wurzeln verbindet ethnische Weltmusik mit futuristischen Ambientklängen und entführt den Hörer damit in eine sphärische Traumwelt, der man sich schwer wieder entziehen kann.

Das Debüt-Album von Zoungla, so der Name des Projektes, ist am 07.04.2013 beim Netlabel Ektoplazm erschienen und trägt den Titel "Entwine". Weiterlesen »

Die Leere im Kern Deiner Hoffnung

Die Leere im Kern Deiner Hoffnung

Das Netlabel Der kleine grüne Würfel hat sich mit seiner letzten Veröffentlichung über die selbst gesteckten Genre-Grenzen hinweg gesetzt und mit Die Leere im Kern Deiner Hoffnung ein Projekt unterstützt, dass mit harten Metal-Gitarren und Industrial-Beats aufwartet. Weiterlesen »

Vandel

Vandel

Vandel aus den Niederlanden sind eine Post-Punk-Band ganz nach meinem Geschmack. Selbstsicher bezeichnen sie ihre Musik als Mischung aus Joy Division, The Cure und The Sound - drei meiner All-Time-Favorite Bands. Zorch Factory Records hat jüngst ihre schlicht "Demo EP" benannte Produktion veröffentlicht, wie üblich unter Creative Commons BY-NC-ND. Weiterlesen »

Etterem/Jenseits

Etterem

Der Italiener Francesco Vecchi hat unter dem Projektnamen Etterem ein Album herausgebracht, bei dem der Titel schon alles aussagt: "Dark Irish. Some Tunes". Trotzdem hat er sich noch eine Bezeichnung für seine Musik ausgedacht: "Electro Dark Irish". Jetzt sind aber wirklich keine Fragen mehr offen, oder? Weiterlesen »

Uppercut

Uppercut

Heute gibt's in aller Kürze das spanische Trio Uppercut, das seit 2006 aus David Soprano (Gitarre), Oscar Vazquez (Schlagzeug) und Carlos Romay (Bass) besteht. Weiterlesen »

Enuma Elish

Enuma Elish

Die spanische Metal-Band Enuma Elish wurde 2003 gegründet. Mit weiblichem Hauptgesang und Keyboardunterstützung geht es in die Richtung Gothic- oder Symphonic-Metal. Nach zwei Demoveröffentlichungen erschien 2009 das Debütalbum "A Shine Of Darkness", gefolgt von "An Endless Tomorrow" (2011). Beide Alben sowie das 2005er Demo "Second" sind zum kostenlosen Download erhältlich. Weiterlesen »

Orae

Orae

Orae ist das gemeinsame musikalische Projekt von Geordie Little, Scott Van Manen, Sam Rogers und Jian Kellett-Liew aka Kyson. Die vier Australier sind alte Freunde, haben ganz unterschiedliche musikalische Hintergründe und ihre Debut-EP Alexandrina wurde in Berlin aufgenommen, wo die Musiker zeitweise Leben. Weiterlesen »

Orae

Orae

Orae ist das gemeinsame musikalische Projekt von Geordie Little, Scott Van Manen, Sam Rogers und Jian Kellett-Liew aka Kyson. Die vier Australier sind alte Freunde, haben ganz unterschiedliche musikalische Hintergründe und ihre Debut-EP Alexandrina wurde in Berlin aufgenommen, wo die Musiker zeitweise Leben. Weiterlesen »

Space Night goes Creative Commons

Space Night

»Space Night«-Fans können aufatmen: Das Aus der Kult-Sendung ist abgewendet. Und es kommt noch besser: Der Bayerische Rundfunk (BR) hat angekündigt, auf GEMA-freie Musik zu setzen. Das alleine wäre noch nicht berichtenswert, denn aus »GEMA-frei« ergibt sich noch lange nicht »frei«. Viel bedeutender ist, dass unter Creative-Commons-Lizenzen veröffentlichte Songs zum Einsatz kommen werden, wie der Isarmatrose bereits angekündigt hatte. Weiterlesen »

Tongue

Tongue

Mit Erschrecken mußte ich feststellen, dass auch mal eine Veröffentlichung einfach an mir vorbei rauscht, und das auch noch bei zwei meiner bevorzugten Netlabels, AF-Music/Zorch Factory Records. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen