Remix

Aeon Sable - Visions - The Remixes

Aeon Sable - Visions - The Remixes

Über die Essener Dark-Rocker Aeon Sable habe ich bereits in den Anfängen dieser Rubrik berichtet (16.04.2010). Weiterlesen »

YouTube unterstützt Creative Commons-Lizenzen

Kurz-URL: http://mkzä.de/1017
YouTube-Editor

Das weltweit größte Videoportal YouTube ermöglicht seit dem 1. Juni 2011 die Nutzung einer Creative Commons-Lizenz. Leider stimmt dies genau so - denn es ist nur die freizügigste Lizenz CC-BY möglich. YouTube kompensiert diesen Nachteil aber dadurch, dass alle verwendeten Videos automatisch verlinkt werden - sofern der Schnitt über den YouTube-Editor vorgenommen wurde. Weiterlesen »

Botany Bay - Remix Contest

Kurz-URL: http://mkzä.de/772
Botany Bay - Remix Contest

Botany Bay haben einen Creative Commons-Remix-Contest gestartet. Dabei geht es um keinen geringeren Song als "Better Way", der auch auf dem Free! Music! Sampler veröffentlicht wurde. Der Gewinner-Remix wird dann als Bonus-Track auf dem Album veröffentlicht werden, an dem zur Zeit mit Hochdruck gearbeitet wird. Weiterlesen »

Girl Talk - All Day

Am Montag veröffentlichte der amerikanische MashUp-Künstler Gregg Gillis unter seinem Künsternamen Girl Talk sein fünftes Album mit dem Titel All Day unter der Creative Commons by-nc und fand damit in der deutschen Blogosphäre viel Beachtung, z. B. bei Testspiel, misterhonk oder Nerdcore. Weltweit war die Resonanz so groß, dass die verschiedenen Downloadmöglichkeiten schnell Weiterlesen »ws/articles/1652329/20101115/girl_talk__3_.jhtml">in die Knie gingen.

Free! Music! Contest 2010 - Remix-Phase started [Update]

FMC-Remix-ContestOur goal, to reach more than last years registrations is completed. Due to a lot of bloggers, online-magacines, twitter and identi.ca users, free radios and online-radios. We got 129 registrations from 30 countries! The jury is listening non stop music. :) With this article phase two of the contest is opened: It's time to remix! Nine creative commons samples expect to be embedded in new musical frames.

Free! Music! Contest 2010 - Remix-Phase gestartet [Update]

FMC-Remix-ContestUnser Ziel, die letztjährigen Anmeldungen zu toppen ist uns gelungen. Also eigentlich nicht uns, sondern den vielen Bloggern, Online-Magazinen, freien Radios und Internetradios. die über den Contest berichtet haben. Bei uns sind 129 Anmeldungen aus 30 Ländern eingegangen! Die Jury hört sich bereits die Ohren wund. Mit diesem Artikel ist dann auch die nächste Phase des Contests eröffnet: Die Remixer sind dran.

ccMixter: Freedom to Share

Copyright Machine
Bild: doctormo (cc-by-sa)

Vor einigen Wochen machte eine E-Mail des us-amerikanischen GEMA-Pendants ASCAP die Runde. In dieser E-Mail versucht die ASCAP massiv Stimmung gegen Creative Commons-Lizenzen zu machen und bittet um Spenden, um diese "Gefahr" bekämpfen zu können. Die Sache hatte nur einen Haken: Im Gegensatz zur GEMA erlaubt ASCAP Künstler, Musik auch selber zu verwerten. Viele der ASCAP-Mitglieder veröffentlichen einzelne Werke unter Creative Commons, und waren dann doch sehr überrascht, plötzlich als Feindbild da zu stehen. Creative Commons antwortete mit einem offenen Brief darauf, und nun hat sich auch ccMixter.org in die Debatte eingebracht - mit einem Remix-Contest.

DRadio Wissen ruft zum Remixen einer Creative Commons-Sendung auf

Gestern lief eine Sendung zum Thema Netaudio bei DRadio Wissen. Neben der reinen Berichterstattung über Künstler, die Creative Commons Lizenzen nutzen, gibt es auch einen Remix-Aufruf. Weiterlesen »

Call for Remix: Annabel Scheme

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/342

Anannabel SchemeRemixe von Musik sind ein alter Hut. Videos werden auch zerstückelt und neu zusammengesetzt. Der Autor Robin Sloan aus San Francisco geht jetzt den nächsten Schritt und lässt seine Kurzgeschichte Annabel Scheme remixen. Dabei geht er den umgekehrten Weg, den er bei der Erstellung der Geschichte gegangen ist.

MIXRIOT

Kurz-URL: http://mkzä.de/272

Mixriot-LogoMixriot ist ein Archiv für DJ Remixes mit Schwerpunkt auf elektronischer Musik. Fast alle der über 4.000 Mixe auf der Webseite sind über zwei Stunden lang und können kostenlos als Stream gehört werden. Mitglieder können zusätzlich für die einzelnen Sets abstimmen und sie herunterladen.

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen