#37cc - Tag 2

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/389

#37cc-Tag 2Habt ihr gestern unter den Vorschlägen etwas für Euch gefunden? Heute gibt es neue Beute. Und es wird nicht weniger, ganz im Gegenteil. Es gab eine Explosion an Tweets mit #37cc. Viele Empfehlungen könnten daher in der Masse untergegangen sein. Wer selbst einen Überblick will, kann bei Twitter nach #37cc suchen. Um uns die Arbeit etwas einfacher zu machen (wer hätte geahnt, dass das so schnell in Arbeit ausartet...) und zu verhindern, dass eure Empfehlungen untergehen, setzt bitte einen Pingback oder Trackback auf den Artikel des jeweiligen Tages!

Wie bereits gestern wurde Ey Lou Flynn auch heute empfohlen. Ey Lou Flynn ist ein deutschsprachiger Spaßpunker, der auch schon auf dem Free! Music! Sampler erschien und im Interview war. Es lohnt sich auf jeden Fall mal bei ihm reinzuhören.

Zitat des Tages kam von porrporr: 'Ich werde jetzt zu den monatlichen donations für verschiedene #opensource projekte auch jedes monat ein #netlabel album kaufen!'

Die heutigen Empfehlungen sind alphabetisch nach dem Namen der Künstler sortiert, der Empfehlende steht dahinter in Klammern:

  1. 7ieben (PP Oberhavel)
  2. Andreia Dacal – Afirmativa (freshpoulp)
  3. Binärpilot (Mnementh)
  4. Botany Bay (krohlas)
  5. schreiend bunte Albumcovers hat Butterfly Tea (mmd42: 'Auf jeden Fall Musik für ruhige Stunden, zur Untermalung von Rollenspielen oder auch einfach für ein gutes Fantasybuch.')
  6. Chenard Walcker - The Pusher (headphonica)
  7. Cynical Sense (kopfueber)
  8. Daily misconceptions (sbtrmnl)
  9. digitube – Sndtracks for Media/Soundtracks for Life (fjfonseca)
  10. Distemper (inkorrupt)
  11. Dustmotes: Beats for the subverted (PublicSpacesLab)
  12. Henrik José – The Little Things EP (OnlyMono)
  13. Professor Kliq von DJ Soma Project
  14. renovations von Jamie Rumley (deejf)
  15. 'Just Plain Ant' mit Songs About Something XE (blocsonic)
  16. Photon von Kosmonaut (Numblog)
  17. Das Kraftfuttermischwerk - Im Garten der Schneekugel (murdelta)
  18. LUCiD iMAGiNATiON (goebelmasse)
  19. MAAP (kieronjames)
  20. Milhaven (Stadtbibliothek Chemnitz)
  21. elektronische Musik mit paniq (Musikpirat: 'Es quietscht, knirscht und zirpt.')
  22. Chinstrap Music von Raymond Scott (headphonica ein zweites Mal)
  23. belebender Ska mit Ska'm'Peace (Pirat_Michi: 'ideal zum aufstehen')
  24. Small Radio (radioscotvoid)

Eine Reihe an Bands haben sich selbst empfohlen. :-) Im Schnelldurchlauf:

  1. mortenjohs
  2. Subterminal
  3. Synoiz
  4. Thot
  5. Watching Cars
  6. RESEMO

Einige Nachzügler von gestern sind noch hinzugekommen:

  1. Heifervescent (PP Oberhavel, mr_wartung: 'Erinnert an die Beatles :-)')
  2. The jazz farm von OPRACHINA (Stadtbibliothek Chemnitz)
  3. Dublicator von DJ Soma Project
Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (2 votes)

Kommentare (5)

[...] Musik von diesem Menschen habe ich schon etwas länger; da aber gestern jemand hier diesen Künstler verlinkt hatte, war ich heute das erste mal auf der Website drauf … WOW [...]

Spät, aber doch: manueller Trackback, die Machtdose mit Tom Carey (March Rosetta / Menhirs of Er Grah): http://machtdose.de/free-music-week-dienstag-tom-carter-march-rosetta-me...

sind schon ein paar interessante sachen dabei (obwohl das meiste ja bekanntere Bands sind)! Morgen werd ich dann hoffentlich auch mal was schreiben...

Für einen alten CC-Hasen wie dich mögen die meisten bekannt sein, aber denk doch mal an die Anderen. *G*

[...] zwei der #37cc Woche. Und wieder stelle ich euch einen Franzosen vor. Im Gegensatz zu Delph’ sans [...]

Trackbacks

Free! Music! Week - Tag 2

Weiter geht's mit den Netaudio-Empfehlungen im Zuge der Free! Music! Week. Heute mache ich es mir einfach und stelle die neueste Platte auf dem ID.EOLOGY-Netlabel vor. Das ist deshalb einfach, weil ich eigentlich alles, was ID.EOLOGY macht, uneingesch...

Woche der freien Musik #37cc Tag 2

Wieder ist es an der Zeit, ein weiteres Album für die Musikpiraten zu empfehlen. 7ieben mit ihrem Album Lupus und Lea bieten deutschen Rock vom Feinsten, welches natürlich wieder unter Creative Commons freigegeben ist. Hier auch noch einmal vielen Dank...

#37cc Tag 1: Binärpilot

Einige interessante Vorschläge konnte ich dem gestrigen #37cc entnehmen. So wurde in einem Blog die französische Sängerin Delph‘ sans les pattes empfohlen. Zwar sind die Lieder alle in Französisch und ich verstehe kein Wort, es hört sich ab...

Meine Vorschläge zum #32cc

musikpirat hat die erste Free! Music! Week vom 8.3.2010 bis zum 14.3.2010 ausgerufen. Gestern hab ich es leider verpasst, aber Heute gibt es auch von mir einen Vorschlag:  Ey Lou Flynn.  Der Künstler mag dem ein oder anderen Blogleser schon bekannt sei...

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen