Audio by year 2012

Zep Hurme: Winter Glow (ft. Snowflake)

Zep Hurme aus Finnland ist einer meiner Lieblings-ccMixter-Künstler. Mit "Winter Glow" hat er um ein Acapella von Snowflake einen Song erstellt, der eines Kinofilms würdig ist. (CC-BY-NC)


6:10 minutes (11.28 MB)

Gaudete (E.SoX ft. Javolenus) (ft. Javolenus) von E_SoX

Strenggenommen ist dieser Song ein paar Wochen zu früh, denn "Gaudete" ist die Bezeichnung für den dritten Adventssonntag. Seis drum - würde solche Musik in den Kirchen laufen, wäre es sicher auch einfacher, jüngere Menschen zu begeistern. Ob das die Absicht von E.SoX und Javolenus gewesen ist, ist allerdings auch unbekannt. Lizenz: (CC-BY-NC)


4:37 minutes (10.56 MB)

God Rest Ye Merry Gentlemen (ft. javolenus) von Admiral Bob

Nach Latin-Rock haben wir jetzt Christmas-Punk. Der Text von God Rest You Merry, Gentlemen ist einige hundert Jahre alt und wurde von Admiral Bob in ein State-of-the-Art-Punk-Gewand verpackt. An der Gitarre: Javolenus. Lizenz: CC-BY-NC.


2:38 minutes (3.61 MB)

Little Things (ft. Loveshadow) von texasradiofish

Bekanntermassen werden wir Musikpiraten ja von der GEMA verklagt, weil wir den Wunsch von texasradiofish nach Pseudonymität respektieren. Heute läuft die Frist der dritten Mahnung für den aktuellen Free! Music! Sampler ab und die nächste Klage rollt an. Sei's drum. Für solche Musiker stehen wir gerne vorm Kadi! Und bis dahin hören wir ein wenig Weihnachtsmusik im Cajun-Stil. Weiterlesen »


4:21 minutes (9.98 MB)

Shine (feat snowflake) von Quarkstar

Letztes Jahr veröffentlichte Snowflake "Shine" als Weihnachtsgeschenk an ihre 14-jährige Tochter. Quarkstar machte daraus ein - tja was eigentlich? Düstere Beats, ein wenig Knarzen und Schnarren, dabei trotzdem chillig. Mir gefällts. :) Lizenz: CC- BY-NC


4:38 minutes (4.32 MB)

Give It Away (this holiday) (ft. Jeris, Chuck Berglund) von snowflake

Snowflake kann guten Gewissens als die musikalische Grande Dame von ccMixter beschrieben werden. Ihre Acapellas wurde in über 1.000 Songs verwenden und sind immer wieder ein Ohrenschmaus. Für ihren Appell, Weihnachten der Liebe statt dem Kommerz zu widmen griff sie auf diverse Instrumentalspuren von Jeris zurück. (CC-BY-NC)


5:22 minutes (4.93 MB)

What Child Is This (Greensleeves) (Tidings Concert) by Allison Crowe

Allison Crowe bekam vor Jahren einen Deal von einem Major-Label angeboten. Nach diversen "Komplikationen" entschloss sie sich, ihr Glück vollkommen eigenständig zu versuchen und ist seitdem höchst erfolgreich unterwegs. Seit ein paar Wochen gibt es eine Live-Aufnahme ihrer jährlichen Tidings-Konzert-Tour. Es ist beeindruckend zu hören, wie sie sich in den letzten Jahren weiterentwickelt hat. Weiterlesen »


3:43 minutes (8.69 MB)

We Three Kings von Roger McGuinn

Roger McGuinn war einer der ersten Musiker, der seine Werke unter einer Creative-Commons-Lizenz eingestellt hat - und er tut dies immer noch. "We Three Kings" ist ein Weihnachtsklassiker, seit bald 150 Jahren. Lizenz: CC-BY-NC-ND


2:47 minutes (2.57 MB)

Amanita Muscaria (ft. Kara Square (mindmapthat)) von Jeris

Jeris beteuert, keiner Fliegenpilze bei Einspielen dieses CC-BY-NC-lizenzierten Songs konsumiert zu haben. Zu anderen bewustseinsverändernden Substanzen hat er keine Aussage getroffen... :o)


4:24 minutes (8.06 MB)

Allemirnach von Friedlich Chiller

Auch dieses Jahr gibt es im Kalender wieder eine Erstveröffentlichung: Allemirnach von Friedlich Chiller. Und einen Weihnachtsbezug hat der Song auch. So behauptet zumindest der gute Friedrich. Der Text ist nämlich konsumkritisch gemeint. :) (CC-BY-NC-SA). Morgen wird es aber wieder richtig weihnachtlich. Versprochen!


1:53 minutes (4.34 MB)

The Little Things (ft. Loveshadow) by Zep Hurme

Weihnachten ist ja mittlerweile hauptsächlich ein Geschenkefest. Aber es gibt immer mehr Menschen, die sich die Teilnahme an diesem Rausch nicht leisten können, sondern sich an kleinen Dingen erfreuen müssen. Zep Hurme hat aus "Little Things" von Loveshadow einen fünf Minuten Pop-Song erstellt, der dem Zuhörer die Zeit gibt, einfach mal auszuruhen und für die kleinen Dinge im Leben dankbar zu sein. (CC-BY-NC)


5:40 minutes (10.39 MB)

O Come All Ye Faithful (Adeste Fideles) (ft. Admiral Bob) von unreal_dm

Wieso sind eigentlich so viele Menschen der Meinung, Latin Rock hätte etwas mit Südamerika zu tun? unreal_dm beweist eindeutig, dass da keinerlei Zusammenhang bestehen muss. ;) (Lizenz: CC-BY-NC)


2:55 minutes (4.92 MB)

Ice King Christmas Ninja Party by Jonathan Mann

Ich schäme mich ja fast ein wenig, dass ich noch nie einen Weihnachtssong von Jonathan Mann im Kalendar hatte. Aber das wäre ja hiermit korrigiert. :o)

Der Text zum Mitsingen findet sich hier. Lizenziert ist der Song unter CC-BY-NC.


2:22 minutes (4.37 MB)

Carol Of The Bells (Feat. Bronyfied) [Alternate Arrangement] von Aviators

Kurz-URL: http://mkzä.de/3406

Dieser Song ist für alle Pony-Freunde! Nicht vom ruhigen Anfang abschreckend lassen, der ist nur Tarnung... Tyler Shaw a.k.a. Aviators haut mächtig auf die Pauke. Im übertragenen Sinne.

"Carol Of The Bells (Feat. Bronyfied) [Alternate Arrangement]" ist CC-BY-NC-SA -lizenziert und ist Teil der Canterlot Carols - EP.


5:18 minutes (12.33 MB)

Silent Night (Tidings Concert) von Allison Crowe

Was wäre dieser Adventskalender ohne einen Song von Allison Crowe? Ich greife mit "Silent Night" der Zeit zwar ein wenig voraus, aber besser so, als wenn jemand diese Interpretation des Weihnachtsklassikers verpasst. :o) Lizenziert ist sie unter CC-BY-NC-SA.

Wer mehr weihnachtliches von Allison höre möchte, der kann bei Bandcamp für 11 Dollar das ganze Tidings Concert erwerben.


4:42 minutes (10.94 MB)

God Rest Ye Merry Gentlemen (ft. javolenus) von Admiral Bob

Zurück zu den Klassikern. Ich versuche auch, ab jetzt durchzuhalten. :o)
Der Text dieses Christmas-Punk-Songs ist einige hundert Jahre alt und wurde von Admiral Bob in ein State-of-the-Art-Punk-Gewand verpackt. An der Gitarre: Javolenus. Lizenz: CC-BY-NC.


2:38 minutes (3.61 MB)

Amanita Muscaria (ft. Kara Square (mindmapthat)) von Jeris

Einer der Songs mit etwas subtilerem Weihnachtsbezug... :o)

Jeris beteuert, keiner Fliegenpilze bei Einspielen dieses CC-BY-NC-lizenzierten Songs konsumiert zu haben.


8.06 MB

God Rest Ye Merry Gentlemen (ft. javolenus) von Admiral Bob

Und ein weiterer Klassiker! Der Text dieses Christmas-Punk-Songs ist einige hundert Jahre alt und wurde von Admiral Bob in ein State-of-the-Art-Punk-Gewand verpackt. An der Gitarre: Javolenus.

Lizenz: CC-BY-NC.


2:38 minutes (3.61 MB)

Amanita Muscaria (ft. Kara Square (mindmapthat)) von Jeris

Jeris beteuert, keiner Fliegenpilze bei Einspielen dieses CC-BY-NC-lizenzierten Songs konsumiert zu haben. Ob dem so war, werden wir vermutlich nie erfahren...


4:24 minutes (8.06 MB)

Zep Hurme: Winter Glow (ft. Snowflake)

Mit "Winter Glow" (CC-BY-NC) von Zep Hurme aus Finnland vollende ich den Snowflake-Hattrick. Denn auch hier stammen die Vocals wieder von ihr. Trotz einer Länge von über sechs Minuten wird das Hören nicht langweilig, weil Zep immer wieder neue Facetten einbaut. Und wenn dann alles vorbei ist fragt man sich, wieso es nicht weiter geht. Weiterlesen »


6:10 minutes (11.28 MB)

The Greatest Gift of All (The Hobbit) by The Doubleclicks

The Doubleclicks. Zwei Schwester und ein Cello. Was kann dabei schon anderes rauskommen als reinrassiger Nerdcore? So ist auch "Greatest Gift of All (The Hobbit)" (CC-BY-NC-SA) definitiv mit mehr als einem Augenzwinkern zu geniessen.

Morgens wirds wieder ernsthaft weihnachtlich. Versprochen!


1:31 minutes (2.55 MB)

Carol Of The Bells (Feat. Bronyfied) [Alternate Arrangement] von Aviators

Kurz-URL: http://mkzä.de/3571

Genug des Gekuschels, ab jetzt wird es wieder laut! Eines der schönsten klassischen Weihnachtslieder verpackt in episches Metal. Tyler Shaw a.k.a. Aviators weiß, wie man Pony-Herzen höher schlagen lässt: "Carol Of The Bells (Feat. Bronyfied) [Alternate Arrangement]" (CC-BY-NC-SA) vereint gekonnt orchestrale Klängen mit harten Gitarrenriffs.


5:18 minutes (12.33 MB)

In the Bleak Midwinter (Tidings Concert) von Allison Crowe

Allison Crowe live zu erleben ist immer wieder ein Vergnügen. Vielleicht gelingt es mir ja eines Tages, bei ihrem Tidings-Konzert dabei zu sein. Neben ihrer Cover-Version von Leonard Cohens "Hallelujah" werden dort auch zahlreiche traditionelle Weihnachtsliedern zu Besten gegeben.. Weiterlesen »


3:36 minutes (4.98 MB)

Zep Hurme: Winter Glow (ft. Snowflake)

Ganze fünf Winter hat Winter Glow (CC-BY-NC) von Zep Hurme aus Finnland nun schon auf dem Buckel. Und ich freue mich jedes Jahr wieder auf den Song. Mit einer Länge von über sechs Minuten einer der längsten Songs hier im Kalender, bei dem aber zumindest mir das Hören nicht langweilig wird, weil Zep immer wieder neue Facetten einbaut.


6:10 minutes (11.28 MB)

Amanita Muscaria (ft. Kara Square (mindmapthat)) von Jeris

Hier gilt es wieder, die Ohren zu spitzen, um den Bezug zur Weihnachtszeit nicht zu verpassen... Jeris beteuert übrigens, keine Fliegenpilze beim Einspielen dieses CC-BY-NC-lizenzierten Songs konsumiert zu haben. Zu anderen bewustseinsverändernden Substanzen hat er keine Aussage getroffen... :o)

In diesem Sinne: Einen wunderschönen Nikolaustag!


4:24 minutes (8.06 MB)

O Come All Ye Faithful (Adeste Fideles) (ft. Admiral Bob) von unreal_dm

Ich bin mir relativ sicher, dass die Urheber dieses Lieds nicht mal im Traum daran gedacht haben, dass ihr Werk mal so klingen würde. Viel Spaß mit unreal_dm's rockiger Version von O Come All Ye Faithful (Adeste Fideles) (CC-BY-NC)


2:55 minutes (4.92 MB)

What Child Is This (Greensleeves) (Tidings Concert) by Allison Crowe

Wer die Gelegenheit hat, Allison Crowe live zu erleben, sollte davon unbedingt Gebrauch machen. Leider ist sie nicht mehr ganz so oft unterwegs wie noch vor einigen Jahren.

Aber es gibt ja zum Glück auch eine Live-Aufnahme ihres jährlichen Tidings-Konzerts, aus dem nun gerade "What Child is this" (CC-BY-NC-SA) läuft. :)


3:43 minutes (8.69 MB)

Carol Of The Bells (Feat. Bronyfied) [Alternate Arrangement] von Aviators

Kurz-URL: http://mkzä.de/3638

Heute wird es wieder laut! Eines der schönsten klassischen Weihnachtslieder verpackt in episches Metal. Tyler Shaw a.k.a. Aviators weiß, wie man Pony-Herzen höher schlagen lässt: "Carol Of The Bells (Feat. Bronyfied) [Alternate Arrangement]" (CC-BY-NC-SA) vereint gekonnt orchestrale Klängen mit harten Gitarrenriffs.


5:18 minutes (12.33 MB)

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen