Forensic

Auch diesen Monat stellen wir an dieser Stelle wieder einen Künstler bzw. eine Gruppe vor, die auf CCMixter aktiv ist: Forensic. Mit über 600 Remixen ihrer Stücke sind sie die unangefochtene Nummer 1 der Remix-Community.

Update: Dieser Artikel ist jetzt auch auf Englisch verfügbar.

ForensicForensic sind vier Hip-Hop MCs aus Kalifornien, die seit 2006 zusammen rappen. Die Mitglieder sind Speak Ez, Anacolis, Hennesy und Sol. Bis jetzt haben sie ein gemeinsames Album „Music Improvement“ veröffentlicht. Sol, Hennesy und Anacolis waren früher Teil der Gruppe BCW (Beats Cause War) von 2002 bis 2004. 2006 haben sie sich als Forensic zusammen mit Speak Ez wiedervereinigt. Stilistisch lassen sich die vier nicht festnageln. Von Backpack Underground Hip-Hop über Mainstream bis hin zu Gangta-Rap ist bei ihnen alles vertreten. Bei jedem Stück versuchen sie, neue Wege zu finden, sich auszudrücken.

If it is good music its good music.
Solomon „Sol“ Lopez

Die Auswahl des Hörtipps war nie schwieriger - wie oben, geschrieben es gibt über 600 Remixes. Nach langer Suche fiel die Wahl darum auf folgende Songs, die sehr schön zeigen, wie verschieden die Künstler auf CCMixter mit den Raps von Forensic umgehen:

Brad and Chuck (cc-by-nc>) von MC Jack in the Box stammt aus dem Jahr 2006 und ist ein Medley aus einer A-Capella-Tonspur (im CCMixter-Jargon "pella") und Instrumental-Spuren von Brad Sucks "Sick as a Dog".

Fuck You Up (Produce Game remix) (cc-by-nc) ist noch keinen Woche jung. Produce Game hat hier die Pellas "fuck you" und "ITS TIME" aus dem Jahr 2008 zu einem Kopfnicker mit 8-Bit-Anleihen verheiratet.

Aller guten Dinge sind drei. Unplugged Hip-Hop von Alex. Um mal einen Klassiker aus dem Radio zu bringen: Feeling Good (cc-by-nc)könnte der Sommer-Hit 2010 werden. Dieses Stück basiert auch ein Solo-Pella von Sol. Ein Abend am Strand, am Horizont ein Segelschiff, dazu ein kühler Cocktail, die Sonne geht langsam unter... Viel Spaß beim Träumen!

Christian: Fangen wir mit dem Klassiker an: Wieso gebt ihr eure Musik kostenlos weiter?

Sol: : Wir wollen, dass die Leute unsere Musik genauso geniessen, wir wir das machen. Wir so versuchen auch bekannter zu werden. Indem wir unsere Musik teilweise kostenlos weitergeben, schaffen wir das. Indem wir unsere Acapellas DJs und Toningenieuren zur Verfügung stellen, haben wir auch eine großartige Öffentlichkeit bekommen.

Christian: Seid ihr Profi-Musiker?

Sol: : Wir haben eine gute Anzahl Alben bei Shows und Auftritten verkauft, aber noch lange nicht genug, um davon zu leben. Wir haben alle Familie und Vollzeit-Jobs um unsere Rechnungen und unser Essen zu bezahlen. Wir hoffen aber, das „nächste Level“ zu erreichen und wir strengen uns an, um dieses Ziel zu erreichen, indem wir mehr Projekte veröffentlichen und mit vielen verschiedenen Produzenten und DJs zusammenarbeiten.

Christian: : Was glaubst du, warum Forensic bei CCMixter so erfolgreich ist?

Sol: : CCMixter war großartig zu uns. Wir sind vor ein paar Jahren über die Webseite gestolpert und haben ein paar Acapellas veröffentlicht, an denen wir zur Zeit gearbeitet hatten, um zu sehen, was passiert. Die Community dort hat so viele talentierte Musiker und Künstler und wir haben wahnsinnig viel Respekt vor dem, was sie dort machen, vor allem mit unseren Pellas. Wieso wird dort so erfolgreich waren? Ich denke, die Leute remixen uns, weil wir so verschiedene Stile haben, so viele verschiedene Inhalte und Themen. Nicht nur Party-Songs, sondern auch Themen über Liebe, Probleme und überwältigendes Elend. Natürlich haben wir auche in paar großartige Acapella-Party-Tracks hochgeladen. Dazu kommt, dass die Aufnahmequalität der Vocals recht gut ist. Ich glaube, dass die Leute gerne mit qualitativ hochwertigen Aufnahmen arbeiten.

Christian: : Gibt es Pläne, ein Forensic-Remix-Album zu produzieren und zu verkaufen?

Sol: : Nein, gibt es noch nicht. Aber wir haben etwas anderes, über das wir nachdenken. Wir haben über CCMixter einige Kontakte zu anderen großartigen Projekten bekommen. Sogar ein DJ aus Japan hat ein kleines Remix-Projekt von unseren Stücken gemacht. Und ein Drum’n’Bass-Label aus England, Dangerous New Age, hat uns einen Deal für ein paar Pellas angeboten. Es ist cool, mit so vielen Leuten auf der anderen Seite der Welt Kontakt zu haben, die unsere Musik hören.

Christian: : Auf deiner Webseite gibt es einige Tracks die CCMixter-User als Forensic-Tracks kennen in deinem Solo-Album. Wie kommt’s?

Sol: : Unser CCMixter-Account hatte ursprünglich nur Forensic-Pellas. Ich hatte überlegt, meine eigenen Pellas unter einem anderen Account dort zu veröffentlichen, aber mit einem einzigen Account ist alles einfacher zu verwalten. Auf meiner Webseite sollopez.com gibt es sowohl das Forensic-Album zu kaufen als auch meine Solo-Projekte. Wenn du den Album-Link anklickst, siehst du, welcher Sond zu welchem Album gehört. Die Webseite ist relativ neu und ich habe sie gemacht, um eine Hauptseite zu haben, auf der alle Songs von mir/uns sind - und sie ist noch in Arbeit. Vielleicht richte ich auch eine Download-Seite für meine Lieblings-CCMixter-Remixe ein.

Forensic -  Music ImprovementChristian: : Gibt es auch noch andere Solo-Pellas von Forensic-Mitgliedern?

Sol: : Ja, es gibt ein Pella namens Jefferey von Hennesy. Er hat auch ein neues Album in Arbeit und wir suchen noch nach einem guten Remix von dem Song. Sein Album wird im Juni veröffentlicht werden,. Wir werden dann noch mehr Acapellas hochladen, nachdem das Album veröffentlicht worden ist.

Christian: : Hast du einen Lieblingsremix?

Sol: : Bei CCMixter gibt es so viele großartige Remixe, dass es schwer ist, einen auszusuchen. Wenn ich einen Favoriten aussuchen müsste, wäre das Bee Ko von Lasswell. Er hat ein großartiges Hip-Hop-Feeling und die Instrumente und die Breakdowns sind toll. Aber auch der Dig Deep Mix von Lasswell ist spitze. Lasswell war eine Weile nicht mehr bei CCMixter aktiv, aber er hat einige meiner Lieblings-Remixe erstellt. Er ist ein wahrer Musiker und kennt sich wirklich gut aus.

Christian: : Wieso kann man einzelne Stücke auf deiner Webseite nicht kaufen?

Sol: : Da gibt es verschiedene Gründe. Manche nutzen copyright-geschützte Samples oder Beats. Ich habe ein Stück „Be Cool“, das ein CCMixter-Remix ist, den ich wirklich mag, das kann nur kostenlos runtergeladen und nicht gekauft werden. Aber wie gesagt, meine Webseite ist noch recht neu und sie ist noch nicht Perfekt.

Christian: : Wo kann man denn die kompletten Alben kaufen? Und gibt es sie auch auf CD?

Sol: : Wir planen eine Seite nur für Forensic aufzusetzen, aber die ist noch nicht fertig. Auch auf meiner Webseite sind die Downloads bald verfügbar. Oder du lädst die Stücke bei http://www.myspace.com/forensichiphop runter. Wer eine CD kaufen möchte, kann mich am besten über meine Webseite anschreiben und wir regeln den Verkauf dann per Paypal. Einzelne Stücke kann man jetzt schon für 99 US-Cent auf der Seite von mir kaufen.

Sol als Reximer

Sol ist nicht nur als Rapper unterwegs, er hat auch schon einige Remixe bei CCMixter veröffentlicht. Hier der Electro-Remix FEAR THE AMERICANS (cc-by-nc) von Marc_Deons "Amerikans":

Noch keine Bewertungen

Kommentare (2)

Ts. Wieso sagt denn niemand, dass ich den Teaser noch mal im Volltext habe? *grml*

[...] Musikpirat > Forensic …aus California, Band des Monats, Interview, guter Artikel [...]

Trackbacks

לעבוד באוסטרליה

... עבודה באוסטרליה חווה - למרות שרוב היבשת צחיחה, התפתחו ביבשת יצורים לעבוד באוסטרליה, אשר כ-400 מהם ייחודיים זו. מנגד, תמיד אפשר לנסות בכל זאת הגעתם כדי לחסוך הרבה דולרים,אוסטרלים, לעבוד אבל ה...

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen