Raffael Niemandes

Raffael Niemandes

„Düster, unplugged, deutsch“, so beschreibt der 36 Jahre alte Raffael Niemandes als Tirol seinen musikalischen Stil. Melancholisch, reflektierend und kraftvoll kann man sicher guten Gewissens auch noch anhängen. Nachdem er immer wieder sowohl Homerecording- als auch Studioaufnahmen unter seinem bürgerlichen Namen veröffentlicht hatte, produziert er seit 2012 unter seinem Künstlernamen Raffael Niemandes. Vor einigen Tagen hat er sein Debut-Album „Leben geht“ zum kostenlosen Download auf seiner Webseite veröffentlicht. Bei Bandcamp kann das Album in diversen Formaten in noch höherer Qualität für sieben Euro erworben und online angehört werden.

Video: Mutig

Joe Fischler | Mutig (Original)

Niemandes macht seit 20 Jahren Musik und hat eine bewegte Karriere hinter sich. Neben drei Jahren Stimmbildung und Gesangsunterricht spielte er in einer Musikkapelle Waldhorn, brachte sich autodidaktisch das Gitarrespielen bei und war Leadsänger einer Funk/Rockband.

Unter seinem „neuen Namen“ möchte er seine musikalische Reichweite vergrößern und ist dafür bereit, neue Wege zu gehen. Aus dem Grund hat er sein Debut-Album auch vorab im Netz veröffentlicht, bevor es in den nächsten Wochen konventionell auf CD und den üblichen Download- und Streaming-Portal veröffentlicht werden wird. Die CD wird mit einem 12seitigem Booklet mit allen Songtexten und Fotos für knapp 15€ inklusive Versand (nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz) erworben werden können - auch Wunsch mit Signatur und Widmung.

Ich möchte meine Musik und mich nicht in ein vorgegebenes Raster pressen, das niemals zu 100% passen kann. "Freiheit" ist mein oberster Wert, und die lasse ich mir nicht nehmen.

Auf seiner Webseite hat Niemandes ausführlich beschrieben, was Fans und Medien mit seinen Werken machen dürfen und was nicht. Zusammengefasst will er nicht, dass Dritte mit seiner Musik Geld verdienen, ohne ihn daran zu beteiligen. Radios, Clubs und auch Gastronomie sind hiervon explizit ausgenommen, sie dürfen seine Werke spielen.

Zur Zeit verdient Niemandes als selbständiger Webdesigner sein Geld und finanziert so seine Musik, die er als seine eigentliche Berufung empfindet, quer. Er hofft, eines Tages Konzerte geben zu können und als Berufsmusiker über die Runden zu kommen. „Ein paar Euros“ nebenher zu verdienen ist ihm nicht genug, deshalb tritt er erst einmal in Vorleistung und hofft, so genügend Fans erreichen zu können.

Album online hören

Leben Geht, by Raffael Niemandes

Gewinnspiel

Dieses Mal gibt es drei Download-Codes für das Album bei bandcamp zu gewinnen. Teilgenommen werden kann, indem ein Kommentar mit einer E-Mail-Adresse hier abgegeben wird. Die Auslosung erfolgt am 13. Juli.

Raffael Niemandes im Web

niemandes.com | Twitter | Facebook | YouTube

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 vote)

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen