OpenSearch, Apple-Touch-Icon, Creative Comons Peru

Apple Touch Icon

In den Log-Files hier tauchten immer wieder Anfragen nach "apple-touch-icon.png" und "apple-touch-icon-precomposed.png" auf. Nach kurzer Suche fand ich beim kulturbanause eine Erklärung, was es damit auf sich hat. Die englische Wikipedia hätte es aber auch gewusst. Kurz und knapp: Es gibt jetzt eine entsprechende Grafik hier. Scheinbar halten sich aber auch einige Geräte nicht an die Logik, das im Head gesetzte Icon zu verwenden und suchen einfach im Root der Webseite. Hier muss ein Redirect aushelfen.

Hier auf der Seite gibt es eine Suchfunktion. Die wird sogar genutzt - und zwar nicht nur von mir. Vielleicht geht es den anderen Nutzern ja auch so: Es ist irgendwie müssig, die Seite aufzurufen, das Suchfenster zu suchen, den Begriff einzugeben und die Suche abzuschicken. Glücklicherweise geht das auch einfacher, und zwar mit dem OpenSearch-Protokoll. Wer mag, kann mit einem halbweg aktuellen Browser dieser Seite hier als Suchmaschine einbinden. Auch einige Betriebssysteme oder andere Helferlein können sich hier andocken.

Einen habe ich noch: Diese Seite hier ist wahrlich international bekannt. Auch in Peru scheinen die Verwertungsgesellschaften noch an ihrem Allmachtsanspruch festzuhalten und erlauben ihren Mitglieder nicht, ihre Werke unter einer Creative Commons-Lizenz freizugeben. Die peruanische Creative Commons-Organisation hat in ihren FAQ, auf den Artikel SACEM erlaubt Creative Commons-Lizenzen verlinkt um zu zeigen, dass es auch anders geht. :)

Noch keine Bewertungen

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen