Emperor

Kurz-URL: http://mkzä.de/297

Emperor2008 gewann Emperor beim Portable Film Festival und war beim vierten Asian-Pacific Festival of 1st Films in der Kategorie "Bester Kinofilm" nominiert. Durchaus eine respektable Leistung für einen "Zero budget"-Film.

Wir wollten uns selber testen und schauen, ob wir einen Film ohne Budget drehen konnten. Also haben wir nach dem Mantra "Wenn du kein Geld hast, hast du auch keines ausgeben" gearbeitet.

Juliane Block

Herausgekommen ist dabei ein packender Thriller im Umfeld der malaysischen Unterwelt und den Triaden aus Hong Kong, die eigentlich immer unbeachtet von der Öffentlichkeit ihre Geschäfte treiben konnten. Bis eines Tages ein junges Mädchen ermordet wird, und der Mord die Schlagzeilen erreicht. Es folgt eine packandes Ensemble aus Blut, Spannung und Betrug.

Im Vodo-Netz ist der Film kostenlos erhältlich (torrent). Wer ihn mit deutschen Untertitel sehen möchte, kann ihn bei filmannex.com kaufen.

Noch keine Bewertungen

Trackbacks

krohlas's status on Wednesday, 16-Dec-09 20:26:19 UTC

nw: free (as in beer) movie recommendation with some more sex, blood, crime and violence than last time: http://2tu.us/19l5

musikpirat's status on Tuesday, 08-Dec-09 20:00:06 UTC

Film des Monats: Emperor --> http://is.gd/5gcWU

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen