Anmeldung eines Songs für den F!M!C

Kurz-URL: http://mkzä.de/2208

Wir sind dabei!

Ansprechpartner

An diese E-Mail-Adresse wird eine Bestätigung deiner Anmeldung geschickt werden sowie alle weiteren Mails, die nötig sind.

Band

Wo kommt ihr her? Wenn ihr einer internationale Truppe seid, packt alle Länder rein!

Titel

Ladet eurer Musikstück als .wav oder .flac hier hoch: http://soundcloud.com/musikpirat/dropbox.
Komprimierte Dateien (z.B. mp3, ogg) werden nicht akzeptiert!

Die gewählte Lizenz gilt nur für den Fall, dass der Song auf dem Sampler veröffentlicht wird! Sie wird ansonsten auch nicht bekannt gemacht.

Wenn Samples verwendet wurden die angegeben werden müssen, ist hier das richtige Feld dafür. Bitte Titel, Künstler und Lizenz angeben.

Stems und Acapellas bitte bei ccmixter hochladen: http://ccmixter.org/submit Falls ihr damit nicht klarkommen sollten, bitte "Hilfe!" als URL eintragen und den Track in die Dropbox packen, dann laden wir sie für euch hoch. Bei ccmixter bitte als Tag fmc12 verwenden. Wenn mindestens eine Spur des eingereichten Songs für Remixe zur Verfügung gestellt wird, gibt es einen Bonus-Punkt. Ebenso für bis Ende der Jury-Bewertung erstellte Remixe.

Gibt es ein Video zu eurem Song? Dann her mit der URL!

Sollte nach Veröffentlichung des Samplers festgestellt werden, dass wir hier falsche Angaben gemacht haben, ist der Verein Musikpiraten zu Regressansprüchen befugt. Bitte prüft also sorgfältig, ob euere Musik wirklich unter CC stehen darf. In der Vergangenheit gab es bereits Problem damit, dass im nachhinein festgestellt wurde, dass einzelne Bandmitglieder doch bei der GEMA gemeldet waren.

Die genaue Höhe der Auflage wird am 31.8.2013 entschieden, wird aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit 4.000 Stück nicht überschreiten. Als Abgabepreis durch den Musikpiraten e.V. wird ein Wert von maximal 2,50€ angepeilt.
Der Erlös des Verkaufs wird zur Deckung der durch den Free! Music! Contest entstehenden Kosten verwendet. Die ausführenden Vereinsmitglieder der Musikpiraten erhalten keine über Aufwandsentschädigung herausgehenden Zuwendungen aus den Geldern.
Eventuelle Überschüsse werden gemäß der Satzung der Musikpiraten verwendet, der Sampler wird natürlich auch zum kostenlosen Download bereitgestellt werden.

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen