Amanda Palmer: 1.192.793 Dollar per Crowfunding

Kurz-URL: http://mkzä.de/1639
Walter Sickert - #VICTORYNUDE

Amanda Palmer hat es wieder geschafft. Statt der geplanten 100.000 Dollar für die Produktion ihres neuen Albums konnte sie fast die zwölffache Summe bei ihren Fans sammeln. 24.883 davon spendeten durchschnittlich knapp 48 Dollar. Ingesamt kam die Summe von 1.192.793 Dollar zusammen. Die Spendensammlung war das erste Musikprojekt, dass bei Kickstarter eine Summe von mehr als einer Millionen Dollar erreicht hat.

Nicht Arbeitsplatztauglich

Das verlinkte Bild und das Video sind nicht für jedermans Arbeitsplatz oder Kinder zu besorger Eltern geeignet, da entblösste weibliche Brüste zu sehen sind.

Das im Artikel verwendete Bild von Walter Sickert ist nicht seiner Phantasie entsprungen, sondern einem sehr ästhetischen Freudenfoto das gemacht wurde, als die 1-Millionen-Dollar-Marke durchbrochen worden ist. Auf der Countdown-Party zum Ende des Projekts hat Amanda dann erneut blank gezogen. Freunde hatten ihr ein Luftballon-Outfit geschenkt, dass die Besucher dann platzen liessen.
Amanda Palmer getting out of a balloon dress

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 vote)

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen