darkerradio Free Music Charts - April 2010

Kurz-URL: http://mkzä.de/423

Logo Free Music ChartsAlle Monate wieder... Die Free Music Charts für den April 2010 sind da! Über 1000 Stimmen wurden von ca 500 Wählern abgegeben. Aber nicht nur die allmonatlichen Statistiken sind hervorragend: Die FMC haben auch einen tollen Erfolg an anderer Stelle vorzuweisen. Vavrek von Try^d, vor einigen Monaten hier und bei den Free Music Charts vorgestellt, hat konnte über die FMC Kontakte zu einem engagierten Tontechniker knüpfen können. Das Ergebnis gibt es hier zu hören.

Leider wurde auch wieder übereifrige Fans erwischt, die mit Mehrfachabstimmungen die Charts manipulieren wollten. Liebe Leute, das muss doch nicht sein... Ihr macht damit Sven und Falk nur mehr Arbeit als nötig. Als Resultat bekamen Botany Bay 40 Stimmen, haNs 50 Stimmen und Old Slush 40 Stimmen abgezogen.

Der Podcast zur Sendung kann wie immer als mp3 (109 MB) oder als ogg (87 MB) bezogen werden.

Neuvorstellungen im Mai 2010

* Erwann et Les Seraphins – Ma petite Anglaise (von der Single “Ma petite Anglaise“)
* Fast Foolish Flies – Break the Silence (von der EP “Break the Silence“)
* Juanitos – Glitter Bomb (vom Album “Best of“)
* Kismet – We are all so busy (vom Sampler “Behold My Puny Bears, Vol. II“)
* Lost Bear – Hope you’re no Diana (vom Sampler “Behold My Puny Bears, Vol. II“)
* Peibol – Viajes al Fin de la Noche (von der EP “Viajes al Fin de la Noche“)

Charts April 2010

1. Aeon sable – Agnosia (vom Album “Per aspera ad astra“)
2. Mundtot – Haltet die Welt an (von der EP “Endzeit“)
3. Mezzamo – Happy Boy (von der Single “Everything you“)
4. Botany Bay – Take Cover (vom Album “Stupid Summer Dreams“)
5. Magdalen Graal – You will arrive (vom Album “Magdalen Graal“)
6. Hungry Lucy – Hill (vom Album “Pulse of the Earth“)
7. Old Slush – Schon wieder Montag (von der EP “Mmmh… Slushelicious – Vorspeise“)
8. The Home Phonema – Landscape from the Train (von der EP “There’s nothing left to give up“)
9. One Dice – I close my Eyes (Original Edit) (von der Single “I close my Eyes“)
10. Josh Woodward – Private Hurricane (vom Album “Breadcrumbs“) (bereits seit sechs Monaten dabei)
10. 7ieben – Schrei (Single Edit) (von der Single “Schrei“)
10. Emerald Park – Obscured by Lies (vom Album “For tomorrow (2010 Edition)“)
13. The Psychos – A Six Pack and a Cigarette (vom Album “Blood Sweat Rock’n'Roll“)
14. Shino – The Universe (von der EP “Winter Solstice“)
15. Zoe.LeelA – Destroy she says (von der EP “Queendom Come“)

Nächsten Monat leider nicht mehr dabei sind

16. Nina-me – After seven Years Love (von der EP “Life of Steps“) (bereits seit sechs Monaten dabei)
17. CrimsonFaced – Crazy (vom Album “Captain Freak“)
17. Monozid – Erstens (vom Album “Erstens“)
19. Cyber Snake – Collider (von der EP “Apple of Destruction“)
20. haNs – Engel verlieben sich nicht (vom Sampler “Endlich 18“)

Noch keine Bewertungen

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen