darkerradio Free Music Charts - Mai 2010

Kurz-URL: http://mkzä.de/450

Logo Free Music ChartsAlle Monate wieder... Die Free Music Charts für den Mai 2010 sind da! Diesmal mit einem kleinen Rückgang bei den abgegeben Stimmen, dafür aber über 3.000 Downloads des Podcasts. Ganz besonders freut uns natürlich, dass mit Old Slush "Schon wieder Montag" immer noch ein Song von unserem Karnevals-Sampler Feier frei! vertreten ist.

[Update:Aufgrund von Aufnahmeproblemen hat es etwas gedauert, aber jetzt ist der Podcast endlich verfügbar. Wie immer gibt es ihn auch wahlweise zum runterladen als MP3 (120MB) und als OGG (98MB).]

Neuvorstellungen

* Allison Crowe ist eine kanadische Sängerin und Songriter, die bereits einiges an Bekanntheit erlangt hat.
* Fresh Body Shop sind den Stammhörern sicher bekannt als Nine Inch Nails ähnliche Industrialband, doch sie haben auch sanftere Seiten, die sie auf ihrer neuen Unpluggedplatte ausleben.
* Mirror of Death wiederum werden die Elektrofreunde unter euch begeistern. Der Song spricht sich übrigens “Kibertetitschekaja Era” aus, wurde mir gesagt.
* The Living Targets sind auch neu in den Free Music Charts. Solider Rock erwartet euch hier.
* The Silence Industry wiederum sind altbekannte Teilnehmer in den Charts. Prog-rockig geht es hier zu.
* The Wars liefern soliden Rock mit einigen Ohrwurmpassagen.
* Zoe.LeelA ist nach dem Erreichen der sechs Monate Grenze auch wieder mit einem neuen “New Plastic Soul” Stück dabei.

Regeln

Hier nochmal kurz die Regeln der Charts: Jeder kann, ganz ohne Anmeldung, bis zu fünf Songs aus der Top 15 des Vormonats und fünf Neuvorstellungen aussuchen. Jeder darf selbverständlich nur einmal pro Sendung abstimmen. Nach sechs Monaten wird ein Song automatisch durch eine Neuvorstellung ersetzt.

Die Charts im Monat Juni 2010 erwarten auch dann am Montag, den 24ten. Bis dahin: viel Spaß mit eurer Auswahl!

Alles klar? Dann -> Abstimmen!

Charts Mai 2010

1. Aeon sable – Agnosia (vom Album “Per aspera ad astra“)
2. Mundtot – Haltet die Welt an (von der EP “Endzeit“)
3. Zoe.LeelA – Destroy she says (von der EP “Queendom Come“) (bereits sechs Monate dabei)
4. The Home Phonema – Landscape from the Train (von der EP “There’s nothing left to give up“) (bereits sechs Monate dabei)
5. Lost Bear – Hope you’re no Diana (vom Sampler “Behold My Puny Bears, Vol. II“)
6. Botany Bay – Take Cover (vom Album “Stupid Summer Dreams“)
7. Old Slush – Schon wieder Montag (von der EP “Mmmh… Slushelicious – Vorspeise“)
8. Hungry Lucy – Hill (vom Album “Pulse of the Earth“)
9. Shino – The Universe (von der EP “Winter Solstice“)
10. Emerald Park – Obscured by Lies (vom Album “For tomorrow (2010 Edition)“)
11. Juanitos – Glitter Bomb (vom Album “Best of“)
12. One Dice – I close my Eyes (Original Edit) (von der Single “I close my Eyes“)
13. Kismet – We are all so busy (vom Sampler “Behold My Puny Bears, Vol. II“)
14. 7ieben – Schrei (Single Edit) (von der Single “Schrei“)
14. Peibol – Viajes al Fin de la Noche (von der EP “Viajes al Fin de la Noche“)

Nächsten Monat leider nicht mehr dabei sind

16. Mezzamo – Happy Boy (von der Single “Everything you“)
16. Erwann et Les Seraphins – Ma petite Anglaise (von der Single “Ma petite Anglaise“)
18. The Psychos – A Six Pack and a Cigarette (vom Album “Blood Sweat Rock’n'Roll“)
19. Fast Foolish Flies – Break the Silence (von der EP “Break the Silence“)
20. Magdalen Graal – You will arrive (vom Album “Magdalen Graal“)

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (2 votes)

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen