darkerradio Free Music Charts - Oktober 2010

Kurz-URL: http://mkzä.de/571

Logo Free Music ChartsAlle Monate wieder... Die Free Music Charts für den Oktober 2010 sind da! Eigentlich sind sie auch fast schon seit einer Woche da, nur hat einfach niemand diese Nachricht hier eingestellt... Und ja, der letzte Satz wurde per Copy&Paste übernommen. :)

Die Statistiken um die Sendung werden immer beeindruckender: 16.000 Mal wurde der Podcast der letzten Sendung heruntergeladen, die bisher im Jahr 2010 vorgestellten Stücke haben die Schallmauer von 100.000 Downloads durchbrochen.

Alle, die unverzeihlichweise die Sendung verpasst haben, finden sie als MP3 (108 MB) hier bzw. als OGG (76 MB) hier.

Neuvorstellungen

* Circus Underground – Save you (aus “2010“)
* Filthy Kicks – Break the Addiction (aus “Dirty little Secret“)
* Flatline – Enjoy the Noise (aus “Enjoy the Noise“)
* IntoXication – Better this Way (aus “Kill yourself and go to Hollywood“)
* Melanculia – On the Radio (aus “The Dazed Prophet“)

Free Music Charts Oktober 2010

1. Systemshock – Shiftdelete (aus “Virus-Electro“)
2. The Mystery Artist – Unquietness (aus “Unquietness“)
3. Shearer – Monument (aus “Monument“)
4. Alpha Point – High like the Angels (aus “High like the Angels“)
5. The Living Targets – 4.20 (aus “Inneriot“)
6. Sid der Liedermacher – Fuck Sony Entertainment (aus “Fuck Sony Entertainment“)
7. Mutate now – Mutate now (aus “Punk Science – No Frills!“)
8. Mezzamo – I turn my Back on you (aus “12.04 (Promo EP)“)
9. Azoora – His Majesty-Return of the King (aus “Tension“)
10. Cocolixe – A Day of Happiness (aus “Futuro“)
10. The New Economy – A new Morning (aus “To wake up from a dreamless Sleep“)
12. Mirror of Death – Кибернетическая Эра (aus “Кибернетическая Эра“)
13. The Kyoto Connection – The best Days of my Life (aus “No Headphones required“)
13. Garmisch – Glimmer (Album Version) (aus “Glimmer“)
15. Soulstatedub – Peace of Mind (aus “The Benn Remixes“)

Nächsten Monat leider nicht mehr dabei sind

16. The Taste – I want you (aus “Popularity“)
17. Hate Boss – So much (aus “So much“)
18. Accident – Marjoram (aus “Vert Bleu Noir“)
19. Mach FoX – Nu Dead Pretty (aus “Nu Dead Pretty“)
19. Kyle Cox – Life is good (aus “To all my old Friends“)

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.5 (2 votes)

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen