darkerradio startet Newcomer-Wettbewerb Voices from the underground

Kurz-URL: http://mkzä.de/455

Voices from the UntergroundSeit 2007 veröffentlicht darkerradio die Free Music Charts. Jetzt soll mit einem eigenen Newcomer-Wettbewerb der nächste Schritt folgen und mehr Aufmerksamkeit auf die "Voices from the underground" lenken.

Voices from the underground hat sich zum Ziel gesetzt, die besten 15 Newcomer auf einem freien digitalen Sampler zu vereinen. Zusätzlich werden die Bands auf www.darkerradio.com vorgestellt und in einem eigenen Podcast zum Sampler erwähnt. Die Sieger werden von einer Jury bestehend aus Bruno Kramm (Das Ich, Danse Macabre), Lucy von Leibnitz (Promofabrik), Falk Mertens (afmusic, darkerradio), Andreas Lehmann (darkerradio) und Sven Krohlas (darkerradio, Free Music Charts) gekürt.

Teilnehmen können alle Bands deren Musikstil in die Sparten Gothic, EBM, Electro, Synthpop, Darkwave, Industrial, Indie, Rock, Alternative, Emo, Punk oder Metal passt. Im Gegensatz zu den Free Music Charts wird also der Fokus mehr auf dem Kernpublikum von darkerradio liegen. Dazu muss die Musik noch unter einer Creative Commons Lizenz veröffentlicht worden sein.

Die Anmeldung ist noch bis zum 21.06.2010 möglich und erfolgt per Upload in der darkerradio SoundCloud-Dropbox.

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.3 (3 votes)

Kommentare (2)

Jetzt mal mit der Stimme des rationalen Spielverderbers gesprochen - Creative-Commons-Lizenzen erlauben ja eigentlich sowieso, Songs auf einen digitalen Sampler zu packen, von daher *könnte* mensch nun einwenden, dass sich der Wettbewerb sparen ließe, indem die Damen und Herren einfach ihre Lieblingssongs zusammentragen, einen Sampler schnüren und fertig! ;-)

Hey, wäre doch mal eine sehr ökonomische Arbeitsweise!

Klar erlauben sie das. Nur welche Stücke nimmt man? Bei Jamendo z.B. gibt es über 30.000 Alben. Wettbewerbe oder Compilations dieser Art nehmen den Hörer die Notwendigkeit, alles selber anzuhören, indem sie ein wenig vorfiltern.

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen