Das frivole Burgfräulein: Mixtape

Das frivole Burgfräulein: Mixtape-Cover

Ist das eigentlich noch Punk? Jawoll! Und zwar voll auf die Ohren. Die EP "Mixtape" des frivolen Burgfräuleins ist ein kurzer Ausflug durch das Schaffen der Bonner Punkrocker und beinhaltet neben eigenen Stücken, auch Coverversionen bekannter, sowie, "zu Recht, unbekannter Songs aus 200 Jahren Punkrock". Leider nicht komplett unter Creative Commons stehend, da auch manche Punk-Band den wohlklingenden Lockrufen von ewigem Reichtum nicht widerstehen konnte und bei der GEMA angeheuert hat.


Eröffnet wird die EP von "Lied Nr. 1 (Ein schöner Tag)". Der Song wurde von "Bonns bester Strandpunkband der Welt" auch beim diesjährigen Free! Music! Contest eingereicht und wer sich befähigt fühlt, findet bei ccmixter.org einige der Tonspuren zum Remixen. Weiter geht es mit einem Klassiker der Neuen Deutschen Welle, "Hurra, hurra die Schule brennt" von Extrabreit, dicht gefolgt von "Stefan" der Abstürzenden Brieftauben.

Weniger bekannt dürfte dann "Kesseltanz" der Hamburger Band KNUP sein. Eine Schande, denn der Song geht in die Beine und lädt zum mitgrölen ein. Mit Lokalkolorit geht es weiter ins "Müngersdorfer Stadion" der Kölner Zeltinger Band. Den Abschluss bildet eine Hommage an "Das frivole Burgfräulein". Gespielt vom frivolen Burgfräulein. Jap, soviel Spaß muss sein. "Arme Ritter" der Kölner Band "Die Roten Ratten" war erstveröffentlicht auf dem Tribut-Sampler "Endlich 18".

Für 4,95€ gibt es die EP bei Bandcamp, dort kann sich auch intensiv vorgehört werden. "Lied Nr. 1 (Ein schöner Tag)" kann dort kostenlos runtergeladen werden, der Song ist CC-BY-NC-NC lizenziert). Wer ein wenig mehr investieren will bekommt für 6€ (plus Versandkosten) eine CD in limitierte Auflage in Karton-Stecktasche mit einem originalen Artwork von Bela Amadeus Beimer, auf Wunsch auch signiert. Natürlich ist sie auch in den sonstigen einschlägigen Musikportalen erhältlich.

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, hier einen netten Kommentar mit E-Mail-Adresse zu hinterlassen. Am 30.07.2011 wird zwischen allen Kommentatoren eine CD verlost.

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.5 (4 votes)

Kommentare (6)

Würde gern an der Verlosung teilnehmen.. naja.. sooo viele Kommentare sind ja noch nicht da ;-)

Ist wie immer: Keiner traut sich, der erste zu sein. :)

Man könnte auch die typischen Kommentatoren einführen mit

erstör !!!!!!!!!!!!!!!11111elfelfelf
zweitör :(
und
ihr seid alle scheiße
^^

Man könnte auch die typischen Kommentatoren einführen mit

die erster und zweiter dauernd brüllen und wir holln die hater von youtube herüber dann ist hier was los :D

[...] free music charts Kurz-URL: http://mkzä.de/1125 (musikpirat - Di, 26.07.2011) Auch im Juli führt das Das Frivole Burgfräulein die Creative Commons-Free Music Charts unangefochten an. Lied Nr. 1 (Ein schöner Tag) hat sich an der Spitze festgesetzt. Liebe Abstimmenden, keine Scheu, greift auch zur aktuellen EP! [...]

Jippiheije. Bonns beste Strand-Punk-Band der Welt ist in the house.
Dafür wollt ihr doch wohl keine CD verschenken. Erster, zweiter, dritter???? Lass euch mal was einfallen und seid einer CD würdig ;) Mehr als "ich hätte gern eine" kann doch hier nicht das Mass sein... (obwohl Volker einen super Musikgeschmack hat :) ) Ansonsten nehm ich sie! :P

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen