Die Grünen: Urheberrechtsdiskussion im Düsseldorfer Landtag

Kurz-URL: http://mkzä.de/378

Am kommenden Freitag dem 26.02.2010 organisiert die Partei Die Grünen eine Veranstaltung zum Themenkomplex Urheberrechte/Netzpolitik im Düsseldorfer Landtag. Auf dem Podium wird unter anderem der Düsseldorfer Künstler und Netzaktivist Florian Kuhlmann vertreten sein.

Von 15 bis 19 Uhr wird über Fragen rund um Urheberrechte im Internet diskutiert werden. Sicherlich ein Hauptthema dürften dabei die jüngst ans Tageslich gekommenen Einblicke in die ACTA-Verhandlungen zur Sprache kommen, sehe diese doch eine Three-Strikes-Regelung vor.

Die Grünen wollen zwischen den Forderungen der Transparenz und Freiheit des Netzes und dem Recht des einzelnen auf Schutz seiner Privatsphäre einen Weg zu fnden. Sie sehen sich hier als Bürgerrechtspartei, die Freiheitsrechte auch in der Online-Welt verteidigen möchte.

In zwei Blöcken wird mit verschiedenen Fachleuten den Themen "Urheberrecht", "Internet Governance" und "Verbraucherschutz im digitalen Raum" diskutiert werden. Dabei soll es auch ausreichend Zeit zur
Debatte mit den Besuchern geben.

Wer an der Veranstaltung teilnehmen will, kann sich nmoch namentlich per E-Mail bei petra.berghaus(at)landtag.nrw.de bis zum 24.02.2010 anmelden. Leider wird von den Grünen keine Anmeldebestätigung verschickt. Für den Einlass in den Landtag muss dann ein Ausweisdokument mitgebracht werden.

Noch keine Bewertungen

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen