Humble Indie Bundle #3 - spenden, spielen, sparen!

Humble Frozenbyte Bundle

Zum dritten Mal heisst es: Spenden, spielen, sparen - diesmal mit dem Humble Frozenbyte Bundle. Letztes Jahr wurden beim Kauf der ersten Bundles über eine Millionen Dollar für wohltätige Zwecke gespendet - die Entwickler der Spiele und Humble Inc. kamen dabei aber auch nicht zu kurz. Bei der dritten Auflage ist jetzt die finnische Spieleschmiede Frozenbyte als Softwarelieferant dabei.

Zu erwerben gibt es die auf Linux, Windows und Mac OS X lauffähigen, DRM-freien Spiele Trine, Shadowgrounds und Shadowground Survivor. Sobald es fertiggestellt ist, kann dann noch Splot heruntergeladen werden. Als Bonus wurde der, nur unter Windows spielbare, Prototyp Jack Claw inklusive Sourcecode dazugepackt.

Der Preis ist wieder frei wählbar, ebenso wie er zwischen Frozenbyte, der EFF, Child's Play und Humble aufgeteilt wird. Wenige Minuten nach dem Versand des Newsletters mit der Ankündigung des Bundles sind schon über 25.000 Bundles zu einem Durchschnittspreis von knapp über 5$ verkauft worden. Damit liegt er bis jetzt gut zwei Dollar unter dem letzten Durchschnitt, der "normale" Preise der Spiele liegt aber auch nur bei 50$, während er beim letzten Bundle 85$ betrug.

Noch keine Bewertungen

Kommentare (2)

Da hat wohl jemand mittels Copy&Paste etwas durcheinander gebracht... Das dritte Humble Indie Bundle enthält die Spiele: Crayon Physics Deluxe, Cogs, VVVVVV, Hammerfight und And Yet It Moves.

Der Rest des Textes (Frozenbyte) bezieht sich auf das ältere Bundle 2.
Puh und das ist seit dem 12.04.2011 niemand aufgefallen???

Scheinbar wurde das Frozenbyte-Bundle von Wolfire nicht mitgezählt. Vielleicht ist die Firma nicht Indie genug? Ich frag mal nach...

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen