Kein Open Music Contest 2009

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/141

OMC Logo2009 wird es keinen Open Music Contest geben, das gaben jetzt die Veranstalter offiziell bekannt. Sie wollen die Pause nutzen, um sich zu sammeln und nächstes Jahr mit neuer Energie den OMC#5 durchführen.

Nach vier, mit steigendem Erfolg durchgeführten, Wettbewerben sei es an der Zeit, über Veränderungen nachzudenken:

Wir legen das Projekt damit nicht zu den Akten, sondern wollen sagen: "Moment, wir müssen uns mal sammeln."

Ihrer Erklärung nutzen sie auch, um Kritik an der GEMA zu äussern, die die Arbeit am OMC nur verkomplizierte - ohne den Bands irgendeinen Mehrwert zu bieten. Eine einschneidene Änderung wird es aber auf jeden Fall geben: Der OMC trennt sich vom AStA Marburg als Träger. Dies liegt vor allem darin begründet, dass die Macher mittlerweile weder noch im AStA sind, oder nicht mal mehr in Marburg wohnen. Auch gab es im Laufes des OMC immer wieder Entscheidungen die schneller getroffen werden mussten, als dies dem AStA möglich war.

Wir brauchen also für eine Fortführung des OMC einen (oder mehrere?) neue(n)
Träger. Dabei ist uns wichtig, weiterhin als kulturpolitisches Non-Profit-
Projekt arbeiten zu können. Grundsätzlich soll sich der OMC finanziell selbst
tragen (d.h. alle Ausgaben wie z.B. Samplerpressung durch die Konzerteinnahmen
decken), allerdings bleibt bei Veranstaltungen dieser Größe immer ein Risiko,
das wir nicht als Privatpersonen tragen können. Wir erwägen daher auch, dem
OMC eine eigene Rechtsform zu geben. Auch hier sind Angebote und konstruktive
Vorschläge sehr willkommen. Insbesondere für die Realisierung der
Konzertveranstaltungen suchen wir praktikable Lösungen und zuverlässige
Partner.

Wer sich hier anbieten möchte, kann sich mit den OMC'lern z.B. auf der SIGINT'09 in Köln treffen.

Noch keine Bewertungen

Kommentare (2)

[...] Dieses Jahr gibt es leider keinen Open Music Contest [...]

[...] doch ein klein wenig die Lücke schließen die dadurch entsteht, dass der OMC dieses Jahr leider ausfällt. Folglich ist auch das Konzept komplett übernommen [...]

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen