JAMMIN*INC

Schon vor einiger Zeit hatten wir für das Piratenmagazin ein Interview bei der Band JAMMIN*INC angefragt. Markus, der Drummer der Band hat sich dann freundlicherweise hingesetzt und uns ein paar Fragen beantwortet. Da die Arbeiten an der nächsten Ausgabe des Piratenmagazins aber nach wie vor laufen, haben wir beschlossen, das Interview vorab hier auf musik.klarmachen-zum-aendern.de zu veröffentlichen:

Helmut: Könntest du uns die Geschichte von JAMMIN*INC kurz zusammenfassen?

Was Opi noch wusste: Ein Leben als Raubmordenteigner - ganz ohne P2P

Früher, in den wilden 80ern, hatten wir keine Angst vor Ozon- oder schwarzen Löchern. Die einzigen Löcher, vor denen man Angst haben musste, waren Politiker und bei denen hat sich seitdem nicht wirklich imagemäßig viel getan. Die Atome vom Russen und Ami waren damals größer und gefährlicher, nicht so gequarkte Billigdinger, wie sie heute durch den LHC flitzen. Aber so wie Elektronen beim Vorbeiflug untereinander Photonenquanten austauschen (Achtung, Überleitung!) wurden damals auf den Schulhöfen der Nation Raubkopien ausgetauscht. Weiterlesen »

Freie Kultur unter freiem Himmel

free+Reality veranstaltet das Kulturcamp ´gossip´

Gossip - Logo Weiterlesen »

MusixxBox

MusixxBox Banner MusixxBox ist eine im Aufbau befindliche Community für freie Musik. Dabei beschränkt sich das Portal aber nicht nur auf Musik, sondern bietet auch freien Content für Hörbücher, Bauanleitungen für Musikinstrumente, Romane, Kurzgeschichten, Zeichnungen, Bilder und vieles mehr. Weiterlesen »

Vorleser

Das Internetportal Vorleser.net bietet rund 500 Hörbücher in CD-Qualität als mp3-Dateien zum kostenlosen Download an. Mehr als 30 professionelle Sprecherinnen und Sprecher lesen Texte von mehr als 150 klassischen und zeitgenössischen Autoren - darunter Märchen, Geschichten, Krimis und Gedichte. Weiterlesen »

Jamendo

Jamendo-Logo
ist eine Internet-Plattform für freie Musik. Musiker können dort ihre Lieder unter einer der Creative Commons Lizenzen veröffentlichen. Dadurch kann jeder Benutzer diese Musik kostenlos und legal herunterladen.

Die Küstler können bei Jamendo zwischen den verschiedenen Creative Commons Lizenzen sowie der Lizenz "Freie Kunst" wählen. Hochgeladen werden dabei komplette Alben, die nach einer Prüfung (vor allem um Urheberrechtsverletzungen zu verhindern) freigeschaltet
werden. Weiterlesen »

OMC-Sampler #4: "thistleblower"

Der vierte OMC-Sampler erschien am 13. Oktober 2008 in einem Polypak mit 16-seitigem Booklet in einer limitierte Erstauflage von 4.000 handnummerierten Exemplaren. 200 dieser Sampler enthielten (zufällig verteilt) einen Oregami-Kranich. Aufgrund der nochmals gestiegenen Anzahl der Bewerbungen (es waren diesmal sogar 109) bei gleichbleibend hoher Qualität haben wir wie im letzten Jahr wieder eine Doppel-CD veröffentlicht. Weiterlesen »

OMC-Sampler #3: "By Perseverance the Snail reached Art"

Der dritte OMC-Sampler erschien am 12. April 2007 in einem Polypak mit 12-seitigem Booklet in einer limitierte Erstauflage von 4.000 handnummerierten Exemplaren. Wir sahen uns -- aufgrund der um 50% gestiegenen Teilahme am Wettbewerb und der gleichzeitig hohen musikalischen Qualität der Einsendungen -- auch regelrecht "gezwungen", zum ersten Mal eine Doppel-CD zu veröffentlichen. Weiterlesen »

OMC-Sampler #2: "jelly good follow"

Der zweite OMC-Sampler erschien am 13. April 2006 in einem Polypak mit vierseitigem Booklet. Wir verdoppelten die wiederum limitierte Erstauflage auf 2.000 handnummerierte Exemplare. Die CDs sind seit Anfang Mai leider vergriffen, wir bieten den Sampler jedoch hier frei und vollständig zum Download an. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen