Globalisierung alá Kreidler: Fremdarbeit