Netaudio NRW

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/222
Netaudio NRW

Stell dir vor, es ist Samstag abend und du willst feiern. Natürlich soll es freie Musik sein, die deinen Körper zum Schwitzen bringt. Nur wo steigt heute die Party? Sofern du in Nordrhein-Westfalen wohnst kann dir jetzt geholfen werden.

Seinen Ursprung hat die neue Szene-Seite Netaudio NRW in dem Netaudio-Cologne-Projekt. Dieses war auf Dauer aber einfach ein zu enges Korsett, gab es doch eigentlich von Anfang an regen Kontakt zu anderen Städten in der Gegend.

Der jetzt ins leben gerufene CC-Veranstaltungskalender bezieht sich explizit auf ganz Nordrhein Westfalen, allem voran auf Hot-Spots wie Düsseldorf, Aachen, Bonn, Dortmund und natürlich Köln. Unter dem Namen "Netaudio NRW" soll nun die Vernetzung noch einfacher gelingen und jeder schnell eine passende Party finden.

Netaudio NRW versteht sich als offener Veranstaltungskalender für Netzmusik, Musik von Netlabels, sowie weitere Veranstaltungsformen, die die Nutzung von freien Lizenzen (z.B. Creative Commons) zum Thema haben und im weitesten Sinne als kulturelle oder künstlerische Veranstaltungen zu werten sind.

Zugegeben, noch ist die Zahl der Events dort überschaubar, aber das dürfte bei dem Boom, den freie Inhalte seit Jahren erleben, nur eine Frage der Zeit sein. Wer selber einen Event auf der Seite ankündigen möchte, kann auf einem Kontaktformular alle relevanten Daten eingeben, sie werden von den Machern dann zügig online gestellt.

Wem der (leider über Googles Feedburner gepflegte) RSS-Feed zu langsam ist, kann sich auch per Twitter über Neuigkeiten informieren lassen.

Deine Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (1 vote)

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen