Weihnachtslieder-Buch "Singen im Advent" - bereits über 30.000 Downloads

Singen im Advent 2013 - Cover

(Frankfurt/M.) Jubel bei den Musikpiraten! Die am 1. Dezember von dem Verein veröffentlichte dritte Auflage des Liederbuchs "Singen im Advent" wurde bereits mehr als 30.000 mal heruntergeladen. Auch die als Print-on-Demand verfügbare gedruckte Version des Buches findet guten Anklang und wurde über 100 Mal gekauft. Aufgrund des großen Erfolgs wird es 2014 eine vierte Auflage geben, die auch direkt beim Verein in gedruckter Form gekauft werden kann. Um diese Auflage besser planen zu können, ist bereits jetzt eine unverbindliche Vorbestellung auf der Webseite der Musikpiraten möglich.

Das kostenlos als PDF-Datei auf www.singen-im-advent.de verfügbare Buch enthält über 50 Lieder für Weihnachten und die Adventszeit. Darunter sind Klassiker von "A B C, die Katze lief im Schnee" über "Ihr Kinderlein kommet" bis hin "Zu Bethlehem geboren". Da die Urheber der Lieder bereits seit über 70 Jahren verstorben sind, dürfen alle Noten kostenfrei gesungen, kopiert und verbreitet werden.

"Wir haben sehr viele positive Rückmeldungen zu der Liedersammlung erhalten. Darunter waren auch Vorschläge für Verbesserungen bei der Akkordbegleitung oder der Tonhöhe der Lieder. Einiges davon haben wir schon eingearbeitet, anderes wird im Laufe des nächsten Jahres geprüft und gegebenenfalls übernommen werden." erklärt Christian Hufgard, 1. Vorsitzender des Vereins.

Der Hintergrund der Veröffentlichung des Liederbuchs geht zurück bis ins Jahr 2009. Damals hatte die GEMA zur Weihnachtzeit angefangen, Kindergärten und Vorschulen darauf hinzuweisen, dass das Kopieren von Noten nur mit Genehmigung der Rechteinhaber zulässig sei. Für sich genommen ist das leider richtig, aber bei den meisten Weihnachtsliedern handelt es sich um Lieder, deren Urheber seit mehr als 70 Jahren verstorben sind. Diese Lieder sind "gemeinfrei", das heisst, niemand kann mehr Rechte an ihnen geltend machen. Im GEMA-Schreiben wurde dies leider nicht erwähnt. Um dieses Wissen zu verbreiten, beschlossenen die Musikpiraten, erstmals ein Buch mit ausschließlich gemeinfreien Weihnachtsliedern zu veröffentlichen.

Dieses wurde dann Ende 2011 das erste Mal erweitert und liegt nun, zwei Jahre später, in der dritten Auflage vor. Die meisten der neu aufgenommenen Lieder sind der "Ebersberger Liedersammlung" entnommen, einige wurden aus alten Liederbüchern übertragen.

Kommentare (4)

Hallo, wann kann ich mit der Veröffentlichung der Neuauflage rechnen? Die Adventszeit steht förmlich vor der Türe :-).

Das Interesse war leider sehr überschaubar, so dass wir erstmal nichts gemacht haben. Ausserdem gehen uns die neuen Lieder aus. :o)

Schade. Danke für die schnelle Rückmeldung. Gibt es ein Release mit Korrekturen?

Also wenn da Fehler drin sind, sollten wir die dringend korrigieren! Dann hätten wir auch eine neue Auflage. :o) Aber das muss halt jemand machen, der Ahnung von Noten hat. Da bin ich leider eine ziemliche Null. (Höchsten 0,5...)

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen