The Pirate Bay

TPB AFK

TPB AFK

Der Prozess um die P2P-Plattform The Pirate Bay war einer der medial beachtetesten Prozesse der letzten Jahre. Er trug essentiell zum explosiven Wachstum der Piratenpartei in Schweden bei und zeigte sehr deutlich, wie sehr Justiz und Medienindustrie in Schweden verknüpft sind. Der Regisseur Simon Klose hat die Gründer der Filesharing-Plattform The Pirate Bay mehrere Monate lange begleitet und nun den Film "TPB AFK" der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt. Zeitgleich zur Premiere auf der Berlinale am 7. Weiterlesen »

Rednex: The Record Companies vs. The File Sharers

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/352

Rednex love Pirate Bay... but WHY??!

Dieser Text ist ein Auszug dieses PDFs der Rednex, das sie anlässlich ihres Releases von "Devils's On the Loose" bei The Pirate Bay veröffentlicht haben.

Everybody seems to think that a fierce battle is underway between the record companies and the filesharers, but this is a naive assessment - the battle is long since over. Within 12 years the record companies will be extinct and any efforts in holding back the filesharers until then will be futile. Weiterlesen »

Rednex veröffentlichen Devil's On The Loose auf Pirate Bay

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/351

Rednex"Die Rednex?" wird jetzt sicher manch einer sagen. "Nie gehört!". Wie wäre es dann damit: Cotton Eye Joe? Wish You Were Here? Da dürfte es sicher bei den meisten klingeln. Diese Art von Musik ist ein wenig die DJ Ötzi. Kaum einer gibt zu sie zu hören, oder gar sie zu mögen. Aber man stelle sich mal eine Karnevalsparty ohne sie vor... Auch der neuste Song "Devil's On the Loose" geht 100%ig in diese Richtung. Bereits einmaliges Hören kann zu einer Hassliebe führen, wie ein Selbstversuch des Autors bestätigte. Erst nach mehreren Electro-Tracks verzog sich der Ohrwurm wieder. Aber zurück zum eigentlichen Thema: Devil's On The Loose wurde von den schwedischen Hillbillies auf The Pirate Bay veröffentlicht. Weiterlesen »

The Pirate Bay an Global Gaming Factory verkauft

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/171

The Pirate Bay LogoWie netzwertig.com berichtet, hat der Werbedienstleister Global Gaming Factory für umgerechnet 5,9 Millionen Euro die Kontrolle über die Filesharing-Seite übernommen. Weiterlesen »

Organismen - Om Gud Vill Och Vädret Tillåter

Kurz-URL: http://mkzä.de/166

CoverFreier Hip-Hop scheint im Kommen zu sein. Nachdem vor wenigen Wochen Advance Patrol ihr neues Album auf The Pirate Bay veröffentlichten, hat jetzt der schwedische Rapper Johan "Organismen" Hellqvist ein Album via The Pirate Bay der Welt zugänglich gemacht. Weiterlesen »

Advance Patrol veröffentlicht Album "El Futuro" via The Pirate Bay

Kurz-URL: http://mkzä.de/151

Cover von El FuturoSie waren eines der Vorzeigeopfer im Prozess gegen die Pirate Bay-Betreiber. Gegen ihren Willen, wie sie kurz danach bekundeten. Um ihre Aussage weiter zu untermauern, haben sie jetzt ihr neues Album "El Futuro" via The Pirate Bay veröffentlicht.

Die Hip-Hopper wollen so eine möglichst große Verbreitung ihres Albums erreichen - und natürlich auch die Verfolgung der Pirate Bay-Betreiber diskreditieren. Sie sehen es keineswegs als die feine schwedische Art an, gegen ihren Willen hier instrumentalisiert worden zu sein. Peter Sunde aka Brokep freut sich über die Geste: Weiterlesen »

Schwedische Schrifstellerin verschenkt Hörbuch

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/116

Die schwedische Bestseller-Autorin Unni Drougge hat als Reaktion auf das Pirate-Bay-Urteil und eine Musterklage mehrere Zunftkollegen gegen einen Internetnutzer ihr neuestes Hörbuch direkt bei The Pirate Bay veröffentlicht.

"Boven i Mitt Drama Kallas Kärlek" ("Der Übeltäter in meinem Drama heißt Liebe") wird nicht, wie ihre anderen Hörbücher, bei einem entsprechenden Verlag erscheinen sondern wurde von ihr selber bei The Pirate Bay eingestellt. Mit dieser Aktion möchte sie gegen die Kriminalisierung von Filesharer protestieren: Weiterlesen »

#Spectrial erster Akt beendet - ein Jahr Haft und Geldstrafen

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/111

Piraten hinter Gittern
Heute wurde das Urteil im Prozeß gegen vier Betreiber von The Pirate Bay veröffentlicht. Bereits im Vorfeld waren zwei Dinge klar: Egal wer verliert, er wird in Berufung gehen. Und etwas weniger lang, dass die Piraten verloren hatten. brokep twitterte bereits Stunden vor Veröffentlichung des Urteils, dass es ihm zugespielt worden war.

Ein Jahr Haft pro Angeklagtem und fast eine Millionen Euro Schadensersatz, so entschied das Schöffengericht heute.

Auf Seite der Rechteinhaber ist der Jubel groß. Der vermeintliche Feind ist - in Runde eins - geschlagen. Und das trotz einer technisch vollkommen desolaten Präsentation der Anklage im gesamten Prozeß. Weiterlesen »

MAcht.brokkoli-kopimi

Kurz-URL: http://mkzä.de/88

KopimiLaut Kopimi können alle Wahrheiten in einem Satz zusammengefasst werden: “Das Internet hat recht.” Weiterlesen »

Offener Brief an John Kennedy, IFPI

Kurz-URL: http://mkzä.de/85

The Pirate Bay LogoDer bisherige Prozessverlauf war für die Angeklagten vor allem eines: Eine Bestätigung, es mit einem absurd schlecht vorbereiteten Gegner zu tun zu haben. Statt dass technisch versierte Experten die Anklage unterstützen, wird Tag für Tag aufs neue eklatantes Unwissen zur Schau gestellt. Nicht, dass jederman ein Experte für BitTorrent sein muss, aber wenn man jemand verklagt, sollte man sich doch zumindest sicher sein, das Problem verstanden zu haben. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen