a2n

Creative Commons Collecting Society geplant

Kommt die CC-GEMA? Während in Holland die BUMA/Stemra mit Creative Commons zusammenarbeitet, schaltet in Deutschland die GEMA weiterhin auf stur. Dennoch wünschen sich aber viele Künstler die Möglichkeit, kommerzielle Aufführungen einfach und umkompliziert vergütet zu bekommen, wollen aber gleichzeitig das nicht-kommerzielle Tauschen nicht verbieten lassen. Im Rahmen es all2gethernow-Camps stellten Michael Weller (Europäische EDV-Akademie des Rechts, die juristische Perspektive), Wolfgang Senges (contentsphere.de, die wirtschaftliche Perspektive) und Meik Michalke (OMC e.V., die künstlerische Perspektive) zum ersten mal konzeptionelle Ansätze einer Verwertungsgesellschaft für Creative Commons Musik der Öffentlichkeit vor. Der Arbeitstitel des Projekts: "Creative Commons Collecting Society" (C3S). Weiterlesen »

all2gethernow Camp 2010 - Call for Papers

all2gethernowIm Rahmen der erstmals stattfindenden "Berlin Music Week" wird dieses Jahr das all2gethernow-Camp am 6. und 7. September (Montag und Dienstag) in der Kulturbrauerei Berlin veranstaltet. Das Camp soll wieder eine offene Plattform für Themen und Gespräche der Besucher bieten. Neben kuratierten und eingeladenen Programmteilen gibt es viel Räume für von den Gästen vorgeschlagene und gehaltene Sessions reserviert. Weiterlesen »

all2gethernow: Werte 2.0 Reloaded [Update]

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/237

all2gethernowWas vor einigen Wochen auf der c/o pop anfing, wird diesen Donnerstag auf der all2gethernow fortgesetzt: Die Diskussion darüber, wie die Musikindustrie einen Weg aus ihrer Krise finden kann. Weiterlesen »

Piraten-Party im Rahmen der a2n

Kurz-URL: http://mkzä.de/232

Piraten-PartyAm Mittwoch dem 16. September ab 19 Uhr heißt es im Club Maria & Josef am Ostbahnhof "Klarmachen zum Feiern". Die Piratenpartei lädt im Rahmen der a2n ein, den Widerstand zu feiern und Politik zu tanzen. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen