Ambient

Grindline

Gridline

Gridline ist ein Electronica-Projekt, dass vom Serben Predrag Grujic seit 2009 betrieben wird. Mittlerweile hat er es auf 10 Veröffentlichungen gebracht. Das neueste Album trägt den Titel "Shortlove" und erschien am 28.09.2014 unter der Lizenz CC by-nc-sa.

http://soundcloud.com/projectgridline/sets/gridline-shortlove-full-album Weiterlesen »

Pictures

Pictures

Pictures ist ein Musik-Projekt des Spaniers Enrique Collado, der sich ansonsten auch mit Grafik und Video beschäftigt, was vielleicht die Erklärung des Projektnamens ist. Doch auch musikalisch malt Collado Bilder, seine Instrumentalstücke haben oft Soundtrack-Charakter. Seit 2010 wurden 19 Alben und EPs veröffentlicht, bis auf eine Ausnahme alle unter der Lizenz CC by-nc. Weiterlesen »

trustno1

trustno1

Heute kann ich leider nur in aller Kürze eine Musikempfehlung abgeben, doch ich habe wieder etwas ganz Feines entdeckt. Die Band trustno1 aus Lille/Frankreich beschreibt ihren Stil als "Progressive-post-dark-wave-ambient-pop-rock" und trifft damit meinen Geschmack recht genau. Die Musik ist immer verträumt und ruhig, teils instrumental und sehr vielschichtig. Ich hoffe, ihr traut mir und hört euch das mal an. ;-) Weiterlesen »

Lady Vallens

Lady Vallens

Seit Anfang der Woche folgt mir auf Twitter das italienische Netlabel Second Family Records, was ich gleich zum Anlass nahm, mich in dessen Katalog ein wenig umzuschauen. Gleich bei der ersten Veröffentlichung blieb ich hängen, beim Debüt-Album des Minimal-/Post-Punk-Duos Lady Vallens mit dem Titel "Double Mirror". Weiterlesen »

adamned.age

adamned.age

Hanne Adam wurde 1977 in Hamburg geboren und sammelte dort ihre ersten musikalischen Erfahrungen als Schlagzeugerin und Gitarristen verschiedener Bands. 2007 siedelte sie nach Berlin-Mitte um, wo sie als freischaffende Web- und Grafikdesignerin tätig ist, außerdem macht sie auch Filme und schreibt Gedichte. Musik macht sie unter dem Projektnamen adamned.age. Während sie beim Grafikdesign klare Vorstellungen vor Augen hat, ist bei der Musik eher der Weg das Ziel. Weiterlesen »

Brokenkites

Brokenkites

"Musik für Zeitreisende, Weltraummenschen und skrupellose Geheimagenten", so lautet die Selbstbeschreibung von Brokenkites. Die Musik ist in der Tat so sphärisch, dass die Macher der Space Night ihre helle Freude hätten, sollten sie ihr gewahr werden. Verträumt lassen die elektonischen Klänge sofort das Kopfkino anspringen und das innere Auge sieht, einem Déjà-vu gleich, Bilder, die der Musik entsprungen zu sein scheinen. Weiterlesen »

Zoungla

Zoungla

Costa Damoulianos, kanadischer Musiker aus Montreal mit griechischen Wurzeln verbindet ethnische Weltmusik mit futuristischen Ambientklängen und entführt den Hörer damit in eine sphärische Traumwelt, der man sich schwer wieder entziehen kann.

Das Debüt-Album von Zoungla, so der Name des Projektes, ist am 07.04.2013 beim Netlabel Ektoplazm erschienen und trägt den Titel "Entwine". Weiterlesen »

Orae

Orae

Orae ist das gemeinsame musikalische Projekt von Geordie Little, Scott Van Manen, Sam Rogers und Jian Kellett-Liew aka Kyson. Die vier Australier sind alte Freunde, haben ganz unterschiedliche musikalische Hintergründe und ihre Debut-EP Alexandrina wurde in Berlin aufgenommen, wo die Musiker zeitweise Leben. Weiterlesen »

Orae

Orae

Orae ist das gemeinsame musikalische Projekt von Geordie Little, Scott Van Manen, Sam Rogers und Jian Kellett-Liew aka Kyson. Die vier Australier sind alte Freunde, haben ganz unterschiedliche musikalische Hintergründe und ihre Debut-EP Alexandrina wurde in Berlin aufgenommen, wo die Musiker zeitweise Leben. Weiterlesen »

Büromaschinen

Büromaschinen

Lorenzo Ceccotti ist ein italienischer Grafik- und Videokünstler, der unter dem Namen Büromaschinen auch elektronische Musik macht. Zu seinen Leidenschaften zählen Videospiele und Manga, die sich auch auf seine musikalische Arbeit auswirken. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen