Ambient

CoEx

CoEx

Klaus Vormehr ist Jahrgang 1956 und gebürtiger Frankfurter. Allerdings zog es ihn schon Anfang der 80er Jahre von Hessen ins beschauliche Irland. Dort entwickelte er seine Liebe zur elektronischen Musik und betätigte sich als Toningenieur und Percussionist für Dead Can Dance und Elijah's Mantle. Weiterlesen »

Plastic Flowers

Plastic Flowers

Gestern erschien bei Bad Panda Records die neue Single des griechischen Shoegaze/Pop-Duos Plastic Flowers, mit dem Titel "Empty Eyes". Der Song hat mir so gut gefallen, dass ich mir gleich die komplette Diskografie der Plastikblumen angehört habe und zum heutigen Free-Music-Friday empfehle. Weiterlesen »

Tone

Tone (Sophie Nielsen)

Ich freue mich ganz besonders, mal wieder CC-Musik aus Dänemark gefunden zu haben, diesmal von der Elektronica-Künstlerin Sophie Nielsen, aka Tone. Sie macht etwas, wovon auch hierzulande viele Musiker träumen, als Mitglied der dänischen Verwertungsgesallschaft KODA darf sie gleichzeitig ihre Musik unter Creative Commons anbieten. Dagegen sperrt sich die GEMA in Deutschland noch erfolgreich. Weiterlesen »

One Dice

One Dice

Das Osnabrücker Darkwave-Duo One Dice wurde im Januar 2009 von Raphael Ludwig und Ellina Hell gegründet und bereits ihre erste Veröffentlichung I Close My Eyes fand den Weg in die Free Music Charts der Monate April bis September 2010, schaffte also die maximale Verweildauer dort. Weiterlesen »

Meanwhileproject.ltd

Meanwhileproject.ltd

Hinter Meanwhileproject.ltd steckt der Kölner Musiker Marcus Adam, der zunächst ein Ein-Mann-Projekt im Sinn hatte, und sein Solo-Album mit Gitarre, Keyboard und Computer aufgenommen hatte, um das Ergebnis gleich wieder zu verwerfen und mit einer "richtigen" Band, bestehend aus Bassist, Trompeter, Schlagzeuger und 2 Sänger/-innen noch einmal aufzunehmen. Weiterlesen »

Snowmine: Laminate Pet Animal

Snowmine - Laminate Pet Animal-Cover

Als "jungle", "orchestral", "psychedelic" und "tribal" ist das Debütalbum "Laminate Pet Animal" der Band Snowmine auf deren Bandcampseite getaggt. Diese (zumindest in dieser Kombination) seltenen Musikbeschreibungen weckten in mir zusammen mit dem schönen Cover Neugier. Schnell heruntergeladen und in den virtuellen Plattenspieler gesteckt - und man kann die Tags nachvollziehen. Weiterlesen »

Blame

Kurz-URL: http://mkzä.de/912
Blame

Heute gibt es einen Leckerbissen für die Elekto-Freunde. Die serbische Formation Blame, die im Wesentlichen aus Boris Posavec besteht, hat vor kurzem ihr zweites Album veröffentlicht, Convergent Fields (Ionium Records). Weiterlesen »

moji moji

moji moji

Lucas Page (alias moji moji) ist ein Musiker aus Buenos Aires/Argentinien. Seine erste EP hieß Detroit de le Maire und wurde im Februar 2010 vom Netlabel Hipidukimuzik veröffentlicht. Detroit de le Maire umfaßt 4 Titel, die durch die Lemaire-Meerenge inspiriert wurden, die zwischen Feuerland und der Isla de los Estados verläuft. Weiterlesen »

Tinavie

TinavieIm Mittelpunkt der Ende 2008 gegründeten Moskauer Band Tinavie steht die ausgebildete Musikerin Tina (Gesang, Piano, Geige). Die hauptsächlich von ihr geschriebenen und mit einer außergewöhnlichen Stimme vorgetragenen Lieder werden von den weiteren Mitgliedern Dmitry Zilpert (Gitarre, Synthesizer), Dmitry Losev (Keyboards, Electronics), Dmitry Frolov (Drums, Percussion) und Oleg Mariakhin (Saxophone) mit Leben erfüllt. Alle 4 sind bekannte Akteure der russischen Independent-Musik-Szene und bringen ganz unterschiedliche Einflüsse aus Folk, Jazz und Rock mit, die bei Tinavie zu einer perfekten Mischung werden, eben das, was die Band, die mit Genres nichts am Hut hat, als moderne Independent-Pop-Musik definiert. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen