C3S

Creative Commons Collecting Society geplant

Kommt die CC-GEMA? Während in Holland die BUMA/Stemra mit Creative Commons zusammenarbeitet, schaltet in Deutschland die GEMA weiterhin auf stur. Dennoch wünschen sich aber viele Künstler die Möglichkeit, kommerzielle Aufführungen einfach und umkompliziert vergütet zu bekommen, wollen aber gleichzeitig das nicht-kommerzielle Tauschen nicht verbieten lassen. Im Rahmen es all2gethernow-Camps stellten Michael Weller (Europäische EDV-Akademie des Rechts, die juristische Perspektive), Wolfgang Senges (contentsphere.de, die wirtschaftliche Perspektive) und Meik Michalke (OMC e.V., die künstlerische Perspektive) zum ersten mal konzeptionelle Ansätze einer Verwertungsgesellschaft für Creative Commons Musik der Öffentlichkeit vor. Der Arbeitstitel des Projekts: "Creative Commons Collecting Society" (C3S). Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen