CC-Musik

Malanima

Malanima

Malanima ist eine Band aus Italien, auf die mich Axel vom Webzine Sakona aufmerksam gemacht hat. Weiterlesen »

Pharaohs And Kings

Pharaohs And Kings

Pharaohs And Kings nennen sich drei junge Wiener, die seit 2013 gemeinsam Musik machen. Dominik Linder, Lukas Wratschko und Gregor Sauer haben am 26.05.2014 ihre erste EP "Homeward" veröffentlicht, das bei Bandcamp als kostenloser Download unter der Lizenz Creative Commons by erhältlich ist. Weiterlesen »

People Tanning

People Tanning

Heute habe mal etwas entspannende Musik aus Kanada herausgesucht, über deren Urheber ich leider nicht viel mitteilen kann. Zwar heißt die EP von People Tanning "On The Internet", aber dort findet man nur einen Twitter-Account und eine Bandcamp-Seite. Konzentrieren wir uns also ganz auf die Musik. Weiterlesen »

Bottlesmoker

Bottlesmoker

Aus Indonesien kommt das Electronic-Duo Bottlesmoker mit zum Teil selbst gebauten bzw. umgebauten Instrumenten, u. a. solche, die als Kinderspielzeuge gedacht sind. Seit 2005 experimentieren Anggung Kuy Kay (Angkuy) and Ryan Nobie Adzani mit elektronischen Klängen. Weiterlesen »

Aislinn

Aislinn

Die letzte Veröffentlichung der französischen Band Aislinn ist zwar schon mehr als 3 Jahre alt, aber die Musik, die sich machen, ist noch sehr viel älter. Das Quintett aus Pays de Loire ist nämlich eine traditionelle Irish-Folk-Band. Weiterlesen »

Los Sundayers

Los Sundayers

Wenn zehn Musiker zusammen kommen, die leicht unterschiedliche musikalische Vorlieben mit- und in die Band einbringen, dann wird es garantiert nicht eintönig. So ist es der Fall bei der spanischen Band Los Sundayers, die aus Madrid stammt und eine Mischung aus Ska, Reggae, Funk, Jazz, Latin und Rock mitbringen. Das sind zwar alles verwandte Spielarten, aber doch hat jedes Lied seinen eigenen Charakter. Gesungen wird hauptsächlich auf Spanisch, manchmal auch in Englisch. Weiterlesen »

Orae

Orae

Orae ist das gemeinsame musikalische Projekt von Geordie Little, Scott Van Manen, Sam Rogers und Jian Kellett-Liew aka Kyson. Die vier Australier sind alte Freunde, haben ganz unterschiedliche musikalische Hintergründe und ihre Debut-EP Alexandrina wurde in Berlin aufgenommen, wo die Musiker zeitweise Leben. Weiterlesen »

Tongue

Tongue

Mit Erschrecken mußte ich feststellen, dass auch mal eine Veröffentlichung einfach an mir vorbei rauscht, und das auch noch bei zwei meiner bevorzugten Netlabels, AF-Music/Zorch Factory Records. Weiterlesen »

Sinride

Sinride

Sinride aus Hamburg ist eine vierköpfige Progressive Metal Band, die seit 2009 besteht. Im April 2012 erschien ihr Debüt-Album "Evenfall" im Eigenvertrieb. In sieben Tracks zeigen Tim Sievertsen (Gitarre, Gesang), Denis Scheither (Keyboards, Begleitgesang), Nils Schmeink (Schlagzeug) und der mittlerweile durch Dirk Wierwille ersetzte Bassist Lars Hilliger, wie vielseitig Progressive Metal sein kann. Weiterlesen »

Rocketship Park

Rocketship Park

Der Musiker Josh Kaufman aus Brooklyn hatte eigentlich nie vor, seine eigene Musik zu veröffentlichen. Er schrieb aber dennoch jahrelang Songs, nahm sie auf und verteilte sie im Freundeskreis. 2006 wurde dann Rocketship Park aus der Taufe gehoben und 2008 erschien das Erstlingswerk "Off And Away" bei Serious Business Records, dass der Multiinstrumentalist mit einigen befreundeten Musikern aufnahm. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen