ccmixter

DJ Vadim

Kurz-URL: http://mkzä.de/150

DJ VadimZu behaupten, dass DJ Vadim ein Verfechter von Gratis-Downloads im Internet wäre, wäre ein wenig vermessen. Um nicht zu sagen: von Grund auf falsch. Aber er hat jetzt bereits zum zweiten Mal Musikstück von sich zum Remix durch jedermann freigegeben - Creative Commons lizenziert. Wieso er das gemacht hat, und was er von Gratis-Downloads aus dem Internet hält, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest. :) Weiterlesen »

DJ Vadim: Call for Remixes

Kurz-URL: http://mkzä.de/144

U Can't Lurn Imaginashun - LogoDJ Vadim, der in seiner Laufbahn als Musiker bereits mit Größen wie Stevie Wonder, Prince, Public Enemy, und Kraftwerk zusammengearbeitet hat, veröffentlichte gestern am 25.05.2009 sein aktuellen Album "U Can't Lurn Imaginashun". Rezenzionen dazu gibt es im Netz en masse, exemplarisch sei auf die bei laut.de verwiesen. Zu kaufen ist es in ziemlich jedem Musik-Shop, der den Namen wert ist. DJ Vadim wäre aber nicht DJ Vadim, würde er sich nicht auch bei diesem Album mehr als nur musikalisch von der (erfolgreichen) Masse abheben: Er hat angekündigt, alle Stücke des Albums bei ccmixter einzustellen und im Herbst dann ein Album bestehend aus den besten Remixes zu veröffentlichen. Weiterlesen »

Copy & Remix & Share - Kutiman krempelt YouTube um - und wird dann selbst gekrempelt

Kurz-URL: http://mkzä.de/130

ThruYou-LogoVor einiger Zeit präsentierte der israelische Produzent Kutiman ein Projekt der Öffentlichkeit, bei dem er YouTube-Videoclips neu zusammenschnitt: Thru You. Eigentlich keine große Sache, Remixe dieser Art werden täglich tausendfach erstellt. Der Unterschied aber bestand darin, dass Kutiman Videos nahm, die Musiker beim Spielen zeigten. Die meisten davon waren kurze Demonstrationen der eigenen Fingerfertigkeit oder Lehrvideos. Daraus setze er sieben komplett neue Tracks zusammen. Weiterlesen »

Call for Remix von Snowflake: Gewinner stehen fest

Snowflake
Photo: Bob Davis
Lizenz: cc-by-nc-sa

Vor kurzem hatte Snowflake aufgerufen, anlässlich des "Earth Day" 2009 ihr Stück "Apologize" zu remixen.

Das Gewinnerstück wird als Bonus-Track auf ihrem nächsten Release "One or Ten" am 20. April veröffentlicht werden - entsprechend vergütet natürlich. Zusätzlich werden 200$ an eine grüne Non-Profit-Organisation gespendet, die der Produzent des Stücks aussuchen darf.

33 Versionen sind heute bei ccmixter.org veröffentlicht, 28 waren zum Stichtag fertig und wurden von Snowflake und anderen Earth Day-Teilnehmer auf Herz und Nieren durchgehört. Weiterlesen »

Earth Day 2009 - Call for Remix von Snowflake

Inoffizielle EarthDay-Flagge
Der "Earth Day" am 22. April ist seit 1970 in den USA und mittlerweile weltweit in über 175 Länder ein fester Termin. Ziel des Tages ist es, auf die Problematik des Klimawandels und die nötige Verminderung des Treibhausgasausstoßes aufmerksam zu machen.

Die Künstlerin "Snowflake" hat jetzt dazu aufgerufen, ihr Stück "Apologize" zu remixen. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen