Creative Commons

Video: Urlaub in den Misantropen

Urlaubs​-​Report in den Punkrock Single​-​Charts

Es hat mich einiges an Überzeugungsarbeit gekostet, Das frivole Burgfräulein davon zu überzeugen, die Veröffentlichung der EP Urlaubs​-​Report in den Punkrock Single​-​Charts auf Vinyl über eine Crowdfunding-Kampagne zu versuchen. Nun, die Mühe hat sich gelohnt, wie das nun erschienene Video zum Song "Urlaub in den Misantropen" beweist: Weiterlesen »

trustno1

trustno1

Heute kann ich leider nur in aller Kürze eine Musikempfehlung abgeben, doch ich habe wieder etwas ganz Feines entdeckt. Die Band trustno1 aus Lille/Frankreich beschreibt ihren Stil als "Progressive-post-dark-wave-ambient-pop-rock" und trifft damit meinen Geschmack recht genau. Die Musik ist immer verträumt und ruhig, teils instrumental und sehr vielschichtig. Ich hoffe, ihr traut mir und hört euch das mal an. ;-) Weiterlesen »

Trundicho

Trundicho

Es ist viel zu heiß zum klar denken, aber zum Glück gibt es für alle Lebenslagen die passenden Lieder. "Schwitzen in der Hitze!" ist ein Song des deutschen Akustik-Pop-Duos Trundicho, der sehr gut in die Jahreszeit passt. Weiterlesen »

Long Day's Journey

Long Day's Journey

Ein kleines Album mit 10 wunderschön melodischen Folk-Songs möchte ich heute vorstellen. Und es hat einen Leuchtturm auf dem Cover. :-) Weiterlesen »

GegenSchein

GegenSchein

Mancher findet die Bezeichnung "Post-Punk" amüsant, doch er bezieht sich auf eine der interessantesten Musikströmungen der letzten 40 Jahre. Nachdem der Punk Ende der 70 Jahre tot geschrieben wurde, traten Musiker auf die Bühnen, die sich zwar von der Unbekümmertheit der Punkrocker anstecken leißen, jedoch musikalisch neue, eigene Wege beschritten. Auch wich die Aggressivität des Punk melancholischen und düsteren Klängen. "Post-Punk", die Zeit nach dem Punk, war angebrochen und bis heute orientieren sich Musiker an Bands wie Bauhaus, Joy Division, The Cure und Siouxie & The Banshees. Weiterlesen »

Casserole

Casserole

Immer wieder treffe ich im Netz auf Musikprojekte, über die nur sehr wenig bekannt ist. Meist suche ich dann einfach weiter, aber manchmal ist die Musik einfach zu beeindruckend, als dass ich sie nicht vorstellen könnte. So ist es auch mit dem spanischen Projekt Casserole, das seit Mai zwei EPs bei Bandcamp veröffentlicht hat. Das ist auch schon der einzige Link, den ich liefern kann und selbst der geizt mit Informationen über die Protagonisten. Weiterlesen »

the NIGHTCHILD

the NIGHTCHILD

Eine Band, die schon länger zu meinen Favoriten zählt, die ich aber bisher nur kurz zur Free! Music! Week! 2011 vorgestellt hatte, ist the NIGHTCHILD. Das Duo aus der Ukraine hat bereits Ende 2013 zum 10-jährigen Bandjubiläum eine Art Best-Of-Compilation mit dem Titel "Ten Years In The Night" herausgegeben. Weiterlesen »

Pharaohs And Kings

Pharaohs And Kings

Pharaohs And Kings nennen sich drei junge Wiener, die seit 2013 gemeinsam Musik machen. Dominik Linder, Lukas Wratschko und Gregor Sauer haben am 26.05.2014 ihre erste EP "Homeward" veröffentlicht, das bei Bandcamp als kostenloser Download unter der Lizenz Creative Commons by erhältlich ist. Weiterlesen »

The Shea

The Shea

The Shea ist das jüngste Projekt des Südtirolers Othmar Schönafinger, der sich bereits in zahlreichen Bands dem Brit-Pop und Garage-Rock verschrieben hatte. Nach einem Ausflug in psychedelischere Gefilde, den er als Liquid Gas in den Jahren 2012/2013 unternahm, kehrt er nun dorthin zurück. Weiterlesen »

Simon Waldram

Simon Waldram

Simon Waldram ist ein Singer/Songwriter aus Nottinghamshire, England. Seine Musik reicht vom klassischen Folksong über Indie-Rock bis zu eher psychedelischen und experimentellen Klängen. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen