Dark Wave

This Cold Night

This Cold Night

Kalte Nächte sind es nicht, mit denen wir uns aktuell herumschlagen müssen, aber dafür können wir uns mit This Cold Night etwa Abkühlung verschaffen. Das Einmannprojekt aus Austin/Texas hat in diesem Jahr bereits zwei EPs, eine Single und ein Album herausgebracht, alle unter der Lizenz Creative Commons by-nc. Weiterlesen »

trustno1

trustno1

Heute kann ich leider nur in aller Kürze eine Musikempfehlung abgeben, doch ich habe wieder etwas ganz Feines entdeckt. Die Band trustno1 aus Lille/Frankreich beschreibt ihren Stil als "Progressive-post-dark-wave-ambient-pop-rock" und trifft damit meinen Geschmack recht genau. Die Musik ist immer verträumt und ruhig, teils instrumental und sehr vielschichtig. Ich hoffe, ihr traut mir und hört euch das mal an. ;-) Weiterlesen »

Casserole

Casserole

Immer wieder treffe ich im Netz auf Musikprojekte, über die nur sehr wenig bekannt ist. Meist suche ich dann einfach weiter, aber manchmal ist die Musik einfach zu beeindruckend, als dass ich sie nicht vorstellen könnte. So ist es auch mit dem spanischen Projekt Casserole, das seit Mai zwei EPs bei Bandcamp veröffentlicht hat. Das ist auch schon der einzige Link, den ich liefern kann und selbst der geizt mit Informationen über die Protagonisten. Weiterlesen »

the NIGHTCHILD

the NIGHTCHILD

Eine Band, die schon länger zu meinen Favoriten zählt, die ich aber bisher nur kurz zur Free! Music! Week! 2011 vorgestellt hatte, ist the NIGHTCHILD. Das Duo aus der Ukraine hat bereits Ende 2013 zum 10-jährigen Bandjubiläum eine Art Best-Of-Compilation mit dem Titel "Ten Years In The Night" herausgegeben. Weiterlesen »

Black Math

Black Math

"Black Math" erinnert mich an meine Schulzeit, da haben ich in Mathe auch meist schwarz gesehen. ;-) Hier geht es aber um eine Band dieses Namens aus Chicago, die allerdings seit 2011 nicht mehr in der Form aktiv ist. Vor ihrer Trennung schenkte - im wahrsten Sinne des Wortes - uns das Trio vier Veröffentlichungen, die im Free Music Archive der Nachwelt erhalten blieben. Weiterlesen »

Franky Demon

Franky Demon

Franky Demon ist das Pseudonym und Solo-Projekt des Ludwighafener Musikers Frank K.. Bis 2009 spielte der 41-jährige in verschiedenen Rock- und Metal-Bands Schlagzeug und Gitarre, bis er sich schließlich entschloß, allein Musik zu machen und das Gothic-Genre für sich entdeckte. Weiterlesen »

The Search

The Search

Wenn dieser Artikel erscheint, bin ich auf dem Weg zum M'Era Luna nach Hildesheim und sehr wahrscheinlich werde ich die CD "Saturnine Songs" der schwedischen Post-Punk-Band The Search im Gepäck haben. Das Album aus dem Jahr 2008 ist nämlich zur Zeit für nur 1 Euro Mindestpreis bei Bandcamp erhältlich - wohl gemerkt als CD. Weiterlesen »

·Y·

·Y·

Auch 2013 ist jeder Freitag wieder ein Free-Music-Friday, ich hoffe, ihr seid alle gut reingekommen. Die erste Band des Jahres ist brandaktuell, auch wenn sie nicht so klingt. Die Rote Raupe hat zum Debütalbum des spanischen Duos ·Y· (sprich Ypsilon) sogar eine konspirative und lange verschollene Kollaboration von Martin L. Weiterlesen »

Unwoman

Unwoman

Wenn Amanda Palmer über Twitter eine junge Musikerin empfiehlt, kann man ruhig mal einen Blick und ein Ohr riskieren. Optisch paßt Unwoman sehr gut zu Amanda allerdings ist das Hauptinstrument von Erica Mulkey nicht das E-Piano - obwohl sie auch das erlernt hat - sondern das Cello. Dazu mixt sie Synthie-Pop und Goth-Elemente zu einem stimmungsvollen Dark Wave. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen