darkerradio

RIP: Darkerradio stellt den Betrieb ein

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/2107
Darkerradio - RIP

Am 1. Mai 2013 hat das Darkerradio offiziell seinen Dienst eingestellt. Somit ist die Szene alternativer Musik um ein Projekt ärmer, das 10 (!) Jahre lang Besucher mit Informationen aus den Bereichen Gothic, Electro, New Wave informiert hat. Im Februar 2012 gab es schon ein erstes Anzeichen dafür, dass dort nicht mehr alles so runde läuft, als die "Free Music Charts" eingestellt wurde. Weiterlesen »

Fünf Jahre Free Music Charts - Januar 2012

Kurz-URL: http://mkzä.de/1486
Free Music Charts

Seit fünf Jahren gibt es sie nun, die Free Music Charts von darkerradio. Eine stolze Leistung, so ein Projekt über viele Jahre nicht nur durchzuziehen, sondern es auch immer beliebter zu machen. Am Anfang stand, wie so oft, ein Song des Tages. 2007 hatte der Darkerradio-Cheff Falk, ein Jahr lang jeden Tag ein freies Musikstück vorgestellt. Alle Stücke konnten einzeln bewertet werden und die besten schafften es dann in die Sendung des jeweiligen Monats. Weiterlesen »

darkerradio Free Music Charts - Oktober 2011

Kurz-URL: http://mkzä.de/1312
Free Music Charts

Erstens habe ich die Creative Commons-Free Music Charts verpennt, und dann war der Podcast nicht ordentlich verlinkt. Der Link wird noch gefixt, aber die Downloads habe ich schon vorab auftreiben können: Weiterlesen »

darkerradio Free Music Charts - September 2011

Kurz-URL: http://mkzä.de/1252
Free Music Charts

Ein heisser Sommer neigt sich langsam dem Ende zu - und heiss her ging es auch bei den Creative Commons-Free Music Charts. Das komplette Spitzenfeld wurde bei der Abstimmung ausgetauscht. Dazu gibt es (wie eigentlich fast schon üblich...) eune Neuvorstellung mehr als üblich.

Zum Download bitte diesen Links folgen: MP3 (109 MB) hier entlang bzw. als OGG (79 MB) hier entlang. Weiterlesen »

darkerradio Free Music Charts - August 2011

Kurz-URL: http://mkzä.de/1182
Free Music Charts

Hitze und Unwetter zum trotz gibt es auch im August die Creative Commons-Free Music Charts.

Zum Download bitte diesen Links folgen: MP3 (119 MB) hier entlang bzw. als OGG (79 MB) hier entlang. Weiterlesen »

darkerradio Free Music Charts - Juli 2011

Kurz-URL: http://mkzä.de/1125
Free Music Charts

Auch im Juli führt das Das Frivole Burgfräulein die Creative Commons-Free Music Charts unangefochten an. Lied Nr. 1 (Ein schöner Tag) hat sich an der Spitze festgesetzt. Liebe Abstimmenden, keine Scheu, greift auch zur aktuellen EP!

Zum Download bitte diesen Links folgen: MP3 (112 MB) hier entlang bzw. als OGG (80 MB) hier entlang. Weiterlesen »

darkerradio Free Music Charts - Juni 2011

Kurz-URL: http://mkzä.de/1052
Free Music Charts

Endlich seid ihr aus dem Winterschlaf erwacht! 375 Hörer haben mit zusammen 668 Stimmen die neuen Free Music Charts bestimmt und dabei einiges durcheinandergewirbelt.

So frohlockt Sven im Text zu den Creative Commons-Free Music Charts. Weiterlesen »

darkerradio Free Music Charts - Mai 2011

Kurz-URL: http://mkzä.de/994
Free Music Charts

20 freie Musikstücke haben es diesen Monat wieder in die aktuellen Darkerradio.com Free Music Charts geschafft - acht davon sind Neueinsteiger. Es gibt also wieder viel frische Creative Commons-Musik zu hören. Weiterlesen »

darkerradio Free Music Charts - April 2011

Kurz-URL: http://mkzä.de/934
Free Music Charts

Wer gestern noch mit den Ausklängen des Osterfests beschäftigt war, hat unter Umständen die Free Music Charts für April verpasst... Kein Grund zur Panik, die Downloads sind bereits verfügbar: MP3 (110 MB) hier entlang bzw. als OGG (77 MB) hier entlang. Weiterlesen »

darkerradio Free Music Charts - März 2011

Kurz-URL: http://mkzä.de/884
Free Music Charts

Quasi fast noch rechtzeitig hier die Ergebnisse der Creative Commons Free Music Charts für März. Aber auch nur, weil sie acht Tage Verspätung hatten und erst am 30.03. ausgestrahlt wurden. :) Zum Download bitte diesen Links folgen: MP3 (118 MB) hier entlang bzw. als OGG (76 MB) hier entlang. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen