Elektrischer Reporter

Kollektives Kino: Und alle drehen mit

Kurz-URL: http://mkzä.de/79

Was haben "Valkaama", "A Swarm of Angels", "Star Wreck - In the Pirkinning", "Lost Zombies" und "Iron Sky" gemeinsam? Es sind alles Filme, die Community-basiert entwickelt werden. Ganz so frei wie bei Wikipedia und freien Software-Projekten ist die Mitarbeit zwar nicht möglich, dennoch wird der potentielle Zuschauer deutlich stärker in den Entwicklungsprozess integriert. Weiterlesen »

Urheber 2.0: Was tun, wenn keiner kauft?

Kurz-URL: http://mkzä.de/48

VorschauHier der zweite Zeil zum Thema "Urheber 2.0", diesmal mit dem Titel "Was tun, wenn keiner kauft?"

Teil eins haben wir hier natürlich auch kopiert. Und zwar hier. Weiterlesen »

Urheber 2.0: Jeder Nutzer ein Pirat?

Kurz-URL: http://mkzä.de/47

Vorschau Es ist doch immer wieder schön, wenn man für seine Rundfunkgebühren auch mal etwas sinnvolles bekommt. Der elektrische Reporter ist ein Beispiel dafür, dass die öffentlich-rechtlichen durchaus auch Gespür für aktuelle Themen und Sendeformate haben. 2007 wurde der Elektrische Reporter mit dem Grimme Online Award in der Kategorie Wissen und Bildung ausgezeichnet.

In der aktuellen Folge geht er auf die Urheberrechtsproblematik im Zeitalter des Internets ein. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen