Free-Music-Friday

Singleton

Singleton

Heute gibt es mal wieder schönen Indie-Rock aus der Ukraine auf die Ohren. Die Band Singleton aus Kiew besteht seit 2004 und hat im Jahre 2009 ihre Debüt-EP "Storms" (Jamendo, CC by-nc-sa). Im Vordergrund stehen die Gitarren von Jim Walt und Nikita Yudin sowie die schöne Stimme von Sängerin Alina Fedorova. Weiterlesen »

Jonathan Mann

Jonathan Mann

Heute möche ich Jonathan Mann zum 5. Jahrestags seines Projektes "Song A Day" gratulieren, das tatsächlich daraus besteht, jeden Tag ein Lied zu schreiben, aufzunehmen und als Video bei Youtube hochzuladen. Seit dem 01.01.2009 sind somit bis gestern 1828 Lieder entstanden. Entdeckt habe ich Jonathan Mann am 24.03.2011 durch sein Lied Nummer 810 "Vegan Myths Debunked", dass er zusammen mit seiner damaligen Freundin Ivory King gesungen hat. Weiterlesen »

Best Of Free-Music-Friday 2013

Best Of Free-Music-Friday 2013

So, ihr Lieben, der letzte Freitag des Jahres 2013 ist gekommen und ich habe wieder meine persönlichen Highlights zusammengestellt. Viel Vergnügen mit dem "Best Of Free-Music-Friday 2013". Weiterlesen »

Birdeatsbaby

Birdeatsbaby

Der aufmerksame Leser wird ein Deja-Vu haben, denn über die englische Band Birdeatsbaby habe ich vor 3 Wochen schon geschrieben. Da ging es um das Crowdfunding ihres neuen Albums, das mittlerweile erfolgreich abgeschlossen wurde (110%). Ich finde die Band aus dem bekannten Seebad Brighton aber so dermaßen toll, dass ich ihr auch im Rahmen des Free-Music-Fridays Aufmerksamkeit schenken möchte. Weiterlesen »

Walter Sickert & The Army Of Broken Toys

Walter Sickert & The Army Of Broken Toys

Beim Namen meiner heutigen Bandempfehlung muß ich - auch passend zur Jahreszeit - an die zweite Geschichte von Rudolph, dem Rentier mit der roten Nase denken. Darin gibt es nämlich eine Insel der Nichtsnutz-Toys, auf der auch Walter Sickert & The Army Of Broken Toys Platz gefunden hätten. Das Foto zeigt schon, dass es sich abei um eine schrille, bunte Truppe mit einer Affinität zum Steampunk handeln muß. Weiterlesen »

Kurbeats

Kurbeats

"Folktronica" heißt das Album des schwedischen Projektes Kurbeats, dessen kreative Köpfe Andreas Lingbrand und Mathias Eriksson einigen vielleicht als Yggdrasil bekannt sind. Mit Kurbeats setzen sie die dort begonnene Arbeit fort. Weiterlesen »

Black Math

Black Math

"Black Math" erinnert mich an meine Schulzeit, da haben ich in Mathe auch meist schwarz gesehen. ;-) Hier geht es aber um eine Band dieses Namens aus Chicago, die allerdings seit 2011 nicht mehr in der Form aktiv ist. Vor ihrer Trennung schenkte - im wahrsten Sinne des Wortes - uns das Trio vier Veröffentlichungen, die im Free Music Archive der Nachwelt erhalten blieben. Weiterlesen »

The Spin Wires

The Spin Wires

Das Trio Tyson Prince (Gitarre/Gesang), RJ Porter (Bass/Gesang) und Joe Grasso (Drums) aus Buffalo (USA) wandelt als The Spin Wires auf den Spuren von Bands wie Franz Ferdinand, The Black Keys und The Arctic Monkeys. Weiterlesen »

Franky Demon

Franky Demon

Franky Demon ist das Pseudonym und Solo-Projekt des Ludwighafener Musikers Frank K.. Bis 2009 spielte der 41-jährige in verschiedenen Rock- und Metal-Bands Schlagzeug und Gitarre, bis er sich schließlich entschloß, allein Musik zu machen und das Gothic-Genre für sich entdeckte. Weiterlesen »

Red Cosmos

Red Cosmos

Red Cosmos ist das Solo-Projekt des Engländers Kim Tortoise. Im April 2012 erschien sein Debüt-Album "There And Back" (CC by) mit 13 sehr unterschiedlichen Songs, die sich jedoch alle in das grobe Raster Dreampop/Shoegaze stecken lassen, mit Einflüssen von Electronica und Psychelic. Die Arrangements sind oft aufwändig und so haben viele Titel Überlänge. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen