Jazz

Los Sundayers

Los Sundayers

Wenn zehn Musiker zusammen kommen, die leicht unterschiedliche musikalische Vorlieben mit- und in die Band einbringen, dann wird es garantiert nicht eintönig. So ist es der Fall bei der spanischen Band Los Sundayers, die aus Madrid stammt und eine Mischung aus Ska, Reggae, Funk, Jazz, Latin und Rock mitbringen. Das sind zwar alles verwandte Spielarten, aber doch hat jedes Lied seinen eigenen Charakter. Gesungen wird hauptsächlich auf Spanisch, manchmal auch in Englisch. Weiterlesen »

Orae

Orae

Orae ist das gemeinsame musikalische Projekt von Geordie Little, Scott Van Manen, Sam Rogers und Jian Kellett-Liew aka Kyson. Die vier Australier sind alte Freunde, haben ganz unterschiedliche musikalische Hintergründe und ihre Debut-EP Alexandrina wurde in Berlin aufgenommen, wo die Musiker zeitweise Leben. Weiterlesen »

Rusconi: Revolution

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/1512
Rusconi - Revolution

2011 gewann Stefan Rusconi, Kopf und Namensgeber der Jazz-Combo Rusconi, für das Album „It's a Sonic Life „ den ECHO in der Kategorie „Instrumentalist des Jahres national – Piano/Keyboards“. Das neue Album „Revolution“ gibt es seit dem 2. März 2012 als „Name your price“ Download, nachdem die letzten drei Alben bei Sony erschienen waren. Auch der kostenlose Download ist möglich, hierfür muss eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden. Weiterlesen »

Valentine & The True Believers

Valentine & The True Believers

Valentine & The True Believers wurden 2008 von Valentina Siemsen (Gesang, Texte, Kazoo), Malte Lemke (Gitarre, Kompositionen) und Maik Wilms (Schlagzeug und Cajón) als Trio in Hamburg-St. Pauli gegründet und im Laufe der Zeit zum Sextett aufgestockt. Viktor Viol (Geige, Gesang) und Tine Arnold (Akkordeon) stießen Anfang 2010 dazu und Lars Söhl (Bass) ist seit vergangenem Jahr dabei. Weiterlesen »

Fuzzy Tunes

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/512

Fuzzy Tunes/ Kurz und knackig: Hier kommen die Fuzzy Tunes!
Bekannt unter anderem vom OMC-Sampler #4 thistleblower mit dem Song "Karl Heinz Schmitt (cc-by-nc-sa)

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen