Little Brother

Keine (erneute) Befreiung von Little Brother [Update]

Little BrotherNach drei Wochen ist die Sammelaktion des Argon-Verlags zu Ende. 9.000€ mussten zusammenkommen, damit eine vollständige, von Oliver Rohrbeck gelesene, Version des Little Brother-Hörbuchs unter Creative Commons veröffentlicht wird. Da die geplante Summe nicht zustande kam, wird nun nur eine kommerzielle Version für 19,95€ vertrieben werden.

[Update:Das angekündigte Fazit ist jetzt online.] Weiterlesen »

Scheitert das Little Brother-Projekt vom Argon-Verlag?

Little BrotherSeit fast drei Wochen läuft nun die Sammelaktion der Argon-Verlags. 9.000€ müssen zusammenkommen, damit eine vollständige, von Oliver Rohrbeck gelesene, Version des Little Brother-Hörbuchs unter Creative Commons veröffentlicht wird. Die kommerzielle Version ist "nur" 420 Minuten lang. Sie wird für 19,95€ im regulären Vertrieb erhältlich sein. Oliver Rohrbeck ist als deutsche Stimme von Ben Stiller und Justus Jonas ("Die drei ???") bekannt.

Es sieht zur Zeit aus, als würde dieses Projekt scheitern. Bis zum 15.05.2010 23:59 läuft die Spendensammlung noch. Zwar gibt es bei SellYourRights keine exakten Zahlen, aber anhand der Länge des Fortschrittbalkens, sind erst geschätzte 1.500€ eingegangen. Woran liegt das? An einer generellen Spendenunwilligkeit von Internetnutzern kann es nicht liegen. Das Humble Indie Bundle hat in einer Woche über 1.000.000 Dollar gesammelt. Weiterlesen »

Cory Doctorows "Little Brother" als Hörbuch - 2.0

Little BrotherCory Doctorow ist einer der bekanntesten Creative Commons-Autoren. Sein Buch "Little Brother" wurde allein in den USA über 90.000 Mal verkauft. Und obwohl - oder gerade weil - es eine deutsche Übersetzung des Buchs gibt (Übersetzer Christian Wöhrl: klick), wird es am 12. Mai ein kommerzielles Hörbuch erscheinen. Weiterlesen »

Cory Doctorows "Little Brother" als Hörbuch und Film

Kurz-URL: http://mkzä.de/372

Little BrotherCory Doctorow ist einer der bekanntesten Creative Commons-Autoren. Sein Buch "Little Brother" wurde allein in den USA über 90.000 Mal verkauft. Und obwohl - oder gerade weil - es eine deutsche Übersetzung des Buchs gibt (Übersetzer Christian Wöhrl: klick), wird es laut gulli.com demnächst vom Rowohlt-Verlag verlegt werden.

Cory scheut sich nicht, das Urheberrecht zu kritisieren und sieht vor allem in der massiven Einschränkung von Kopierrechten ein Hindernis für die Gesellschaft. Für ihn geht die Rechnung auf. Don Murphy, Produzent von Filmen wie Natural von Born Killers und Transformers hatte Juni 2009 die Filmrechte an Little Brother gekauft. Noch wurde mit dem Dreh zwar nicht angefangen, aber was nicht ist, kann noch werden. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen