Musikpiraten

Tätigkeitsbericht des Vorstands des Musikpiraten e.V. 2014 / 2015

Kurz-URL: http://mkzä.de/3555
Logo Musikpiraten e.V.

2014 wurde erneut ein Free! Music! Contest durchgeführt. Aufgrund der finanziellen Lage des Vereins und der nachlassenden Nachfrage nach physischen Tonträgern wurde er in einer Auflage von 1.000 Stück produziert.

Da die Bezahlung des Free! Music! Sampler 2013 erst 2014 erfolgte, standen Einnahmen von 1.886,35 € Ausgaben in Höhe von 4.399,88 € entgegen. Weiterlesen »

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Musikpiraten e.V.

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/3554
Logo Musikpiraten e.V. (klein)

Am 6. Juni 2016 wird die Jahreshauptversammlung des Musikpiraten e.V. stattfinden. Das zugrundeliegende Konzept ist hier einsehbar. Die Versammlung wird online unter der Adresse http://mitglieder.musikpiraten-ev.de/ durchgeführt. Das Forum ist öffentlich einsehbar, Schreibzugriff haben bis auf weiteres nur Mitglieder des Vereins. Weiterlesen »

Servermigration durchgeführt

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/3441

Der ein oder andere hat es sicherlich gemerkt: In den letzten Wochen hatte unser Server immer öfters Aussetzer. Aus dem Grund haben wir ihn nun auf neue (virtuelle) Hardware migriert und harren gespannt der Dinge. Wenn jemandem Fehler auffallen, bitte melden, wir schauen dann schnellstmöglich nach!

Dreifach-Interview

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/3414
Freies Magazin

Dominik Wagenführ, ein langjähriger Unterstützer des Free! Music! Contests, hat mich gefragt, ob ich ihm ein paar Fragen rund um die Musikpiraten beantworten würde. Aus den Antworten ergaben sich weitere Fragen... Das am Ende dabei entstandene Interview wurde von ihm dann gleich dreifach verwertet. Weiterlesen »

ccMixter: Musikpiraten unterstützen Crowdfunding

Kurz-URL: http://mkzä.de/3315
ccMixter - Crowdfunding

Das erste Mal in seiner Geschichte hat das Creative-Commons-Remix-Portal ccMixter.org eine Crowdfunding-Campagne gestartet. Der Musikpiraten e.V. unterstützt die Kampagne finanziell, da ccMixter wie keine andere Seite für die Ziele des Vereins steht: Musik wird nicht nur frei zugänglich gemacht, durch das Hochladen von Einzelspuren der Songs laden die Künstler jeden zum Mitmachen ein. Weiterlesen »

Tätigkeitsbericht des Vorstands des Musikpiraten e.V. 2013

Kurz-URL: http://mkzä.de/3028
Logo Musikpiraten e.V.

2013 gab es vor allem drei wichtige Ereignisse: Der Free! Music! Contest 2013 wurde durchgeführt. Von den 2.000 produzierten CDs wurden bereits über 1.500 verteilt. September wurde vom Landgericht Frankfurt der Urteil im Rechtsstreit mit der GEMA um den Free! Music! Sampler 2011 gesprochen. Der Verein wurde zur Zahlung von Lizenzgebühren in Höhe von 68€ an die GEMA verurteilt. Bei den Urhebern wird davon nichts ankommen, denn diese wollen weiterhin ihre Identität gegenüber der GEMA nicht offenlegen. Weiterlesen »

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2014

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/2997
Logo Musikpiraten e.V.

Ab dem 10.03.2013 um 20 Uhr wird die Jahreshauptversammlung des Musikpiraten e.V. als virtuelle Mitgliederversammlung stattfinden. Das zugrundeliegende Konzept ist hier einsehbar. Weiterlesen »

Ankündigung Jahreshauptversammlung 2014

Abgelegt unter:
Kurz-URL: http://mkzä.de/2905
Logo Musikpiraten e.V.

Ab dem 10.03.2013 um 20 Uhr wird die Jahreshauptversammlung des Musikpiraten e.V. als virtuelle Mitgliederversammlung stattfinden. Das zugrundeliegende Konzept ist hier einsehbar. Weiterlesen »

GEMA oder nicht GEMA: Das ist hier die Frage

GEMA vs. Musikpiraten

(Frankfurt) Eine weitere unendliche Geschichte? Seit 2011 streitet sich der gemeinnützige Musikpiraten e.V. aus Frankfurt mit der GEMA um die Frage, ob diese Rechte an Musik geltend machen kann, wenn die Urheber erklärt haben, dass selbige unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht ist. Zurzeit ist »Viva la FreevoluCCión«, die CD mit den Gewinnersongs des diesjährigen Free! Music! Contests, Gegenstand der Auseinandersetzung. Weiterlesen »

GEMA vs Musikpiraten: Berufung abgewiesen, Musikpiraten müssen zahlen [Update]

Kurz-URL: http://mkzä.de/2341
GEMA vs. Musikpiraten

Am Donnerstag, dem 5. September wurde vor dem Landgericht Frankfurt das Urteil in der Berufungsverhandlung im Rechtsstreit GEMA gegen Musikpiraten verkündet: Die Berufung wurde zurückgewiesen. Christian Hufgard, Vorsitzender des Musikpiraten e.V., ist zutiefst entäuscht. »Hier wurde vom Landgericht nichts anderes als Wegelagerei legitimiert. Die GEMA hat keine Recht an dem Song von texasradiofish und wir werden trotzdem dazu verurteilt, ihr dafür Geld zu zahlen. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen