Psychedelic

Simon Waldram

Simon Waldram

Simon Waldram ist ein Singer/Songwriter aus Nottinghamshire, England. Seine Musik reicht vom klassischen Folksong über Indie-Rock bis zu eher psychedelischen und experimentellen Klängen. Weiterlesen »

The Quinsy

The Quinsy

Auf den Tag genau heute vor 2 Jahren ist das Debüt-Album der russischen Band The Quinsy als kostenloser Download unter der Creative Commons by-nc-nd Lizenz bei afmusic erschienen. Seitdem wurden eine Single und zwei Alben nachgelegt. Weiterlesen »

Red Cosmos

Red Cosmos

Red Cosmos ist das Solo-Projekt des Engländers Kim Tortoise. Im April 2012 erschien sein Debüt-Album "There And Back" (CC by) mit 13 sehr unterschiedlichen Songs, die sich jedoch alle in das grobe Raster Dreampop/Shoegaze stecken lassen, mit Einflüssen von Electronica und Psychelic. Die Arrangements sind oft aufwändig und so haben viele Titel Überlänge. Weiterlesen »

Cambriana

Cambriana

Der Grundstein für meine heutige Free-Music-Empfehlung wurde Ende 2010 von Luis Calil gelegt, als er sich in seiner brasillianischen Heimat daran machte, die Komposition des Debütalbums seiner Band Cambriana zu beginnen. Im März 2011 bat er einen Freund, Wanderson Meireles, ihn bei seinem Projekt zu unterstützen und sich am Songwriting zu beteiligen. Da beide räumlich getrennt waren - Luis lebt in Goiânia, Wanderson in Brasilia - arbeiteten sie über das Internet. Weiterlesen »

Snowmine: Laminate Pet Animal

Snowmine - Laminate Pet Animal-Cover

Als "jungle", "orchestral", "psychedelic" und "tribal" ist das Debütalbum "Laminate Pet Animal" der Band Snowmine auf deren Bandcampseite getaggt. Diese (zumindest in dieser Kombination) seltenen Musikbeschreibungen weckten in mir zusammen mit dem schönen Cover Neugier. Schnell heruntergeladen und in den virtuellen Plattenspieler gesteckt - und man kann die Tags nachvollziehen. Weiterlesen »

Azoora

azoora23 SECONDS ist ein feines schwedisches Netlabel, das seine Musik unter Creative Commons lizensiert, z. B. von Emerald Park und Danish Daycare, die ich bereits vorgestellt habe.

Heute geht es um Azoora, ein Duo aus London, das bereits seine fünfte EP herausgebracht hat, immer mit 3 Songs und 3 Remixen. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen