Rock

Walter Sickert & The Army Of Broken Toys

Walter Sickert & The Army Of Broken Toys

Beim Namen meiner heutigen Bandempfehlung muß ich - auch passend zur Jahreszeit - an die zweite Geschichte von Rudolph, dem Rentier mit der roten Nase denken. Darin gibt es nämlich eine Insel der Nichtsnutz-Toys, auf der auch Walter Sickert & The Army Of Broken Toys Platz gefunden hätten. Das Foto zeigt schon, dass es sich abei um eine schrille, bunte Truppe mit einer Affinität zum Steampunk handeln muß. Weiterlesen »

Los Sundayers

Los Sundayers

Wenn zehn Musiker zusammen kommen, die leicht unterschiedliche musikalische Vorlieben mit- und in die Band einbringen, dann wird es garantiert nicht eintönig. So ist es der Fall bei der spanischen Band Los Sundayers, die aus Madrid stammt und eine Mischung aus Ska, Reggae, Funk, Jazz, Latin und Rock mitbringen. Das sind zwar alles verwandte Spielarten, aber doch hat jedes Lied seinen eigenen Charakter. Gesungen wird hauptsächlich auf Spanisch, manchmal auch in Englisch. Weiterlesen »

Rocketship Park

Rocketship Park

Der Musiker Josh Kaufman aus Brooklyn hatte eigentlich nie vor, seine eigene Musik zu veröffentlichen. Er schrieb aber dennoch jahrelang Songs, nahm sie auf und verteilte sie im Freundeskreis. 2006 wurde dann Rocketship Park aus der Taufe gehoben und 2008 erschien das Erstlingswerk "Off And Away" bei Serious Business Records, dass der Multiinstrumentalist mit einigen befreundeten Musikern aufnahm. Weiterlesen »

Singvøgel

Singvoegel - JETZT

Die Singvøgel hatten bereits auf ihrem Album "Für Zeiten wie diese" zwei Songs unter Creative Commons lizensiert, einmal "Stasi 2.0" das 2011 zur sowas wie der inoffiziellen Hymne zur Freiheit-statt-Angst-Demo wurde und "Helden des Augenblicks", mit dem sich die Band für den Titelsong des Grassroot-Filmprojektes "Krimi Weiterlesen »

Amanda Palmer & The Grand Theft Orchestra

Amanda Palmer Keep Calm And Do It With A Rockstar

Amanda Palmer ist eigentlich niemand, den ich hier noch grossartig vorstellen müßte, denn erstens ist sie bereits bekannt genug und zweitens macht sie nicht mal CC-Musik. Doch drittes ist sie ein Role Model für alle Musiker, die sich selbst vermarkten möchten und viertens räumt sie den Konsumenten ihres aktuellen Albums "Theatre Is Evil" umfangreiche Rechte ein, auch ohne Creative Commons. Weiterlesen »

Red Princess

Red Princess

Heute wird der Free-Music-Friday märchenhaft, denn die russische Gothic-/Alternative-Rock-Band Red Princess erzählt uns auf ihrer jüngsten Single "About Red Riding Hood", also vom Rotkäppchen. Weiterlesen »

The Ross Sea Party: Plains Of Id

The Ross Sea Party - Plains Of Id

Die Ross Sea Party kennt heute eigentlich außer ein paar wenigen Ausgewählten niemand. Ernest Shackleton sagt dagegen schon mehr Menschen etwas. Als er die Antarktis durchqueren wollte, musste er schnell feststellen, dass er nicht genug Vorräte mitnehmen konnte und schickte also ein zweites Schiff mit Verpflegung auf den Weg. Am Ende stellte sich heraus, dass die Anstrengungen und Strapazen vergebens gewesen waren. Ernest Shackleton hatte es nicht geschafft, sein Ziel zu erreichen. Weiterlesen »

The Mom Rockets

The Mom RocketsElmira, Oregon ist die Heimat von ein paar jungen Männern, die sich 2009 als Band den Namen The Mom Rockets gegeben haben. Ihre Musik ist dem Indie-Rock mit leichten Garage-Punk-Anklängen zuzuordnen und dabei sorgen Michael Power, Alan Sylvestre und Tanner Faris, neben Gitarre, Bass, Schlagzeug, mit Instrumenten wie Orgel oder Saxophon dafür, dass ihre Musik immer wieder neue Facetten bekommt. Weiterlesen »

Rock/Metal für umsonst - Teil 3: Demilich

Nach einer kleinen Unterbrechung kommen wir zum dritten Teil der Serie: "Rock/Metal für umsonst"! Um hier ein wenig Rhythmus reinzubringen kommt nach den bekannten Machinae Supremacy wieder eine eher unbekannte Band.

Diese ist hauptsächlich deshalb "unbekannt", weil sie seit über 15 Jahren nicht mehr existiert! Gut, im Jahr 2005 waren sie kurz nochmal zusammen und haben ein paar Gigs gespielt (Anfang 2006 war dann wieder Schluss) und erst im Juli 2010 haben sie nochmal einen (vermutlich) letzten Auftritt geliefert, aber ansonsten gibt es nichts neues. Die Rede ist von der Finnischen Band Demilich. Weiterlesen »

Rock/Metal für umsonst - Teil 2: Machinae Supremacy

Machinae SupremacyWir kommen zu Teil 2 unserer kleinen Serie. Im Gegensatz zum ersten Teil, wo es "exotisch" und vermutlich recht unbekannt zuging, widmen wir uns mal dem "Mainstream". Allerdings nur in dem Sinne, dass Machinae Supremacy wohl eine der bekanntesten Metalbands ist, die (große Teile) ihre Musik kostenlos veröffentlicht. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen