Slowenien

Ich wage Prognose für ESC 2015 - Loic Nottet aus Belgien mit „Rhythm Inside“ gewinnt

LoicNottet.jpg

Wenn in anderen Jahren Buchmacher und Fans den Sieger schon vorab zu kennen glaubten, ist dieses Jahr bislang alles offen. Beiträge, die derzeit als Favoriten gehandelt werden, kommen entweder aus Länder mit starker Fan-Lobby oder erfüllen die immer gleichen Erwartungen homosexueller Fans. Optimistisch davon ausgehend, dass am Finalabend Musik-kundige Juroren und das europäische Publikum entscheiden, glaube ich auf Grundlage der Videos zu den Proben, dass Belgien gewinnt.

„We're gonna rompanpan rompanan tonight“ Weiterlesen »

Eurovision Song Contest 2012 - Slovenia Will Win

Klemen Slakonja as ONE MAN BAND AID - SLOVENIA WILL WIN (Eurovision Song Contest)

Nein, das ist nicht der slowenische Beitrag für 2012. Dieser Beitrag war nur die Krönung des längsten Casting-Vorentscheidungs-Marathons in der Geschichte Sloweniens, das sich formal an unser USFO 2010 und die kroatische Vorentscheidung aus 2011 orientierte und den Titel Misija Evrovizija (Mission Europa) trug. Weiterlesen »

Frauenpower aus Slowenien beim ESC – Maja Keuc

Kurz-URL: http://mkzä.de/969
Maja Keuc - Foto: Dejan Nikolič

Neben Weissrussland und Albanien (ferner auch Zypern und Griechenland) lässt auch der slowenische Beitrag von Maja Keuc gerade noch die Herkunft erahnen. Im Gegensatz zum albanischen Stück, das den Hörer auf Abstand hält, fühle ich mich von der slowenischen Power-Ballade in den Bann gezogen. Das liegt vor allem an der wunderschönen Background-Musik vom Komponisten Matjaz Vlasic mit der nuancierten Instrumentierung und entfernten Anklängen an Zigeunermusik. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen