Trip-Hop

SPIEDKIKS

SPIEDKIKS

Das deutsche Duo Spiedkiks wurde 2009 gegründet und besteht aus Chris "Kik" Stark und Andi "Spied" Möller. Die beiden hatten sich bein eimem Remix-Wettbewerb bei Myspace kennengelernt und angefreundet. Aus ihrer Zusammenarbeit sind bisher zwei Alben hervorgegangen, die beim Kölner Netlabel rec72 unter der Lienz CC by-sa erschienen sind. Weiterlesen »

Intoxicated Piano

Intoxicated Piano

Heute kann ich mal wieder ein Indie-Pop-Projekt aus Russland präsentieren: Intoxicated Piano. Einziges Bandmitglied ist Oxana "Oxy" Rumiantseva. Die Multiinstrumentalistin aus Ischewsk hat beim russischen Netlabel Mixgalaxy Records ihr Debüt veröffentlicht, "Vice Versa". Fünf Indie-Pop-Songs verwöhnen das Ohr, im Mittelpunkt stehen das Klavier und Oxys Stimme, die stellenweise an Tori Amos erinnert. Weiterlesen »

adamned.age

adamned.age

Hanne Adam wurde 1977 in Hamburg geboren und sammelte dort ihre ersten musikalischen Erfahrungen als Schlagzeugerin und Gitarristen verschiedener Bands. 2007 siedelte sie nach Berlin-Mitte um, wo sie als freischaffende Web- und Grafikdesignerin tätig ist, außerdem macht sie auch Filme und schreibt Gedichte. Musik macht sie unter dem Projektnamen adamned.age. Während sie beim Grafikdesign klare Vorstellungen vor Augen hat, ist bei der Musik eher der Weg das Ziel. Weiterlesen »

Orae

Orae

Orae ist das gemeinsame musikalische Projekt von Geordie Little, Scott Van Manen, Sam Rogers und Jian Kellett-Liew aka Kyson. Die vier Australier sind alte Freunde, haben ganz unterschiedliche musikalische Hintergründe und ihre Debut-EP Alexandrina wurde in Berlin aufgenommen, wo die Musiker zeitweise Leben. Weiterlesen »

Orae

Orae

Orae ist das gemeinsame musikalische Projekt von Geordie Little, Scott Van Manen, Sam Rogers und Jian Kellett-Liew aka Kyson. Die vier Australier sind alte Freunde, haben ganz unterschiedliche musikalische Hintergründe und ihre Debut-EP Alexandrina wurde in Berlin aufgenommen, wo die Musiker zeitweise Leben. Weiterlesen »

Electric Mirrors

Electric Mirrors

Electric Mirrors ist das Projekt der amerikanischen Musiker Derek Rutter und Eddie Palmer, die sich 2003 auf einem College kennenlernten, ihre gemeinsame Liebe zu Bands wir "The Smiths" und "The Pixies" entdeckten und ein paar Jahre später selbst eine Band gründeten. Diese bestand allerdings nicht lange, denn wie so oft trennten sich die Wege der Mitglieder nach der College-Zeit. Weiterlesen »

Cold Flesh Colony

Cold Flesh Colony

Vor gut einem Monat, am 20. September 2012, veröffentlichte das Netlabel Zorch Factory Records das Album "Cold White Light" (CC by-nc-nd) des östereichischen Ein-Mann-Projektes Cold Flesh Colony. Weiterlesen »

Cocolixe

Cocolixe

Fabián D'alesio ist ein Produzent aus Barcelona, der seit 2010 unter dem Namen Cocolixe drei EPs veröffentlicht hat. Am 01. Oktober 2012 erblickte sein jüngste Werk "Domèstico" mit Geburtshilfe des Bostoner Netlabels No Source das Licht der Welt, lizensiert unter Creative Commons BY-NC. Weiterlesen »

Artikel

Projekte

Interviews

Informationen